1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Server abgeraucht, nach neuinstall keine WebIf

Dieses Thema im Forum "CS Root & Vserver" wurde erstellt von Infinity_Beta, 31. August 2012.

  1. Infinity_Beta
    Offline

    Infinity_Beta Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Juni 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallöle,

    ich könnte heulen....er ist tot....einfach Licht aus und stinken auch...

    Nun habe ich mir einen neuen ThinClient gekauft und muß wohl alles wieder einspielen. Und ich hatte eigentlich genug zu kämpfen...und ohne Eure Hilfe, hätte ich es wohl kaum gebacken bekommen. Ich hatte nun gehofft, dass meine gemachten Erfahrungen langen würden das zu schaukeln - nee leider nicht...
    Gehe wieder nach

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    vor.
    Irgendwie bekomme ich aber die OSCAM Konfiguration nicht hin, und das auch noch zu beginn...
    Ich komme nicht auf´s WebIf (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ), IE9 und Mozilla sagen "Webseite kann nicht angezeigt werden". Eine Verbindung mit Putty/WinSCP ist mit den gleichen Daten möglich, die IP des PC lautet 192.168.0.102; CS-Server 192.168.0.109

    oscam.conf
    [global]
    logfile = /var/log/oscam.log
    cachedelay = 120
    nice = -1
    maxlogsize = 4069
    preferlocalcards = 1
    saveinithistory = 1
    [cccam]
    port = XXXX
    version = 2.3.0
    [webif]
    httpport = YYYY
    httphelplang = de
    httpuser = passender User
    httppwd = passendes Pass
    httprefresh = 15
    httpallowed = 127.0.0.1,1.1.1.0-255.255.255.255 (IP-Bereich wird später angepasst)

    Wenn ich "ps" in Putty eingebe kommt
    PID TTY TIME CMD
    1298 pts/0 00:00:01 bash
    1312 pts/0 00:00:00 ps
    ...habe gehofft zu sehen ob OSCAM überhaupt gestartet ist. Kann ich leider nicht, da ich die Anzeige nicht verstehe? Hatte gehofft zumindest einen Eintrag "oscam" zu sehen.

    Nach hier stöbern stieß ich darauf das es auch OSCAM ohne WebIf gibt. Wenn ich WinSCP in die oscam-trunk gehe finde ich eine Datei Namens: module-webif.c und module-webif.h
    Habe ich ein WebIF in meiner OSCAM Version?
    Wie finde ich raus welche OSCAM ich beim Streamboard geladen habe, wegen dem WebIf?
    Die Portweiterleitung ist intern ja auch nicht wichtig?!

    Für Eure Hilfe danke ich vorab!
    Infinity
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kermit
    Online

    Kermit Guest

    AW: Server abgeraucht, nach neuinstall keine WebIf

    Hi,

    du kannst mal die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Version nehmen. Die läuft hier auch auf einem Igel unter Debian.

    Grüße

    Kermit
     
    #2
  4. Infinity_Beta
    Offline

    Infinity_Beta Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Juni 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Server abgeraucht, nach neuinstall keine WebIf

    Hi,
    wie läuft das denn mit der Installation???
    Datei entpacken, auf einen Stick und dann (tmp Ordner? welcher Befehl für inst)?
    Gruß
     
    #3
  5. Kermit
    Online

    Kermit Guest

    AW: Server abgeraucht, nach neuinstall keine WebIf

    Hi,

    da ist nix mit Install. Es handelt sich hierbei nur um das Binary von OScam.
    Die Datei entpacken, nach /usr/local/bin/ kopieren mit z.B. WinSCP, die Rechte anpassen 755 und fertig. Anschließend wie gewohnt OScam starten.

    Grüße

    Kermit
     
    #4
  6. Infinity_Beta
    Offline

    Infinity_Beta Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Juni 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Server abgeraucht, nach neuinstall keine WebIf

    Habe das mit der Binary nun getauscht, gebe ich nun in der Konsole ./oscam ein, dann sollte doch die OSCAM starten? Aber da kommt: -bash: ./oscam: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

    Was habe ich denn da falsch gemacht?
     
    #5
  7. Kermit
    Online

    Kermit Guest

    AW: Server abgeraucht, nach neuinstall keine WebIf

    Hi,

    was sagt denn ein
    ls -la
    wenn du in dem Verzeichnis bist? Das Ergebnis bitte in Code hier posten.

    Grüße

    Kermit
     
    #6
  8. Infinity_Beta
    Offline

    Infinity_Beta Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Juni 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Server abgeraucht, nach neuinstall keine WebIf

    Bitteschön
    Code:
    insgesamt 32
    drwx------  5 root root 4096 31. Aug 16:35 .
    drwxr-xr-x 21 root root 4096 31. Aug 14:50 ..
    drwx------  2 root root 4096 31. Aug 14:58 .aptitude
    -rw-------  1 root root  965 31. Aug 19:18 .bash_history
    -rw-r--r--  1 root root  570 31. Jan 2010  .bashrc
    drwxr-xr-x 12 root root 4096 31. Aug 18:41 oscam-trunk
    -rw-r--r--  1 root root  140 19. Nov 2007  .profile
    drwxr-xr-x  3 root root 4096 31. Aug 16:25 .subversion
    Noch Ergänzend:
    Obwohl keine Karte im Reader steckt blingt er "fröhlich" vor sich hin, ich meine das war bei meiner ersten Install nicht der Fall. Erst als ich den Reader konfiguriert hatte...kann mich aber auch täuschen
     
    #7
  9. Kermit
    Online

    Kermit Guest

    AW: Server abgeraucht, nach neuinstall keine WebIf

    Hi,

    das ist aber nicht das Verzeichnis von /usr/local/bin und dort gehört die ausführbare OScam Datei hin. Das sieht mir eher aus wie dein root Verzeichnis.

    Grüße

    Kermit
     
    #8
  10. Infinity_Beta
    Offline

    Infinity_Beta Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Juni 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Server abgeraucht, nach neuinstall keine WebIf

    ...ups
    Code:
    drwxrwsr-x  2 root staff   4096 31. Aug 19:17 .
    drwxrwsr-x 10 root staff   4096 31. Aug 14:38 ..
    -rwxr-xr-x  1 root staff 861724 28. Aug 06:03 oscam
     
    #9
  11. Kermit
    Online

    Kermit Guest

    AW: Server abgeraucht, nach neuinstall keine WebIf

    Hi,

    wenn du dich wirklich an die Anleitung gehalten hast, die du oben gepostet hast, dann solltest du OScam nicht auf diese Art und Weise starten sondern mit dem Befehl
    /etc/init.d/oscam start
    Als Alternative (aber auch die schlechtere Möglichkeit) käme auch ein Neustart deines Igel in Frage, denn du hast ja laut Anleitung die Date /etc/rc.local bearbeitet um OScam automatisch starten zu lassen....

    Grüße

    Kermit
     
    #10
  12. Infinity_Beta
    Offline

    Infinity_Beta Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Juni 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Server abgeraucht, nach neuinstall keine WebIf

    Sorry mein Wissen ist eher sehr rudimentär bis fast gleich "ganz wenig". Das mit dem Starten der OSCAM hatte ich aus einem anderen Thread hier, in dem es um die Einbindung der OSCAM geht (meine Suche überschnitt sich mit Deiner Antwort für den Umgang mit der Binary)...da hatte ich den Befehl mit meinem Wissen/Unwissen "Abgeleitet".

    Nach Eintragen von
    /etc/init.d/oscam start
    ist nun das WebIf erreichbar *freufreufreu* warum auch immer die OSCAM nicht schon gestartet war.

    Ich habe die Datei zwar angepasst, aber könntest Du schauen ob es OK so ist? Ist zwar nur die eine Zeile, doch nun kommt ein wenig Unsicherheit dazu...
    /etc/rc.local
    #!/bin/sh -e
    #
    # rc.local
    #
    # This script is executed at the end of each multiuser runlevel.
    # Make sure that the script will "exit 0" on success or any other
    # value on error.
    #
    # In order to enable or disable this script just change the execution
    # bits.
    #
    # By default this script does nothing.
    /usr/local/bin/oscam &
    exit 0
     
    #11
  13. Kermit
    Online

    Kermit Guest

    AW: Server abgeraucht, nach neuinstall keine WebIf

    Hi,

    ja sieht eigentlich gut aus.
    Ist alles kein Problem, für die Fragen sind wir ja hier und versuchen zu helfen.

    Grüße

    Kermit
     
    #12
  14. Infinity_Beta
    Offline

    Infinity_Beta Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Juni 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Server abgeraucht, nach neuinstall keine WebIf

    Tausend Dank, nun hangel ich mich mal so weiter (Server sicher machen, SSL und was sonst so noch wieder kommt.
    Kannst Du über meine /etc/rc.local schauen? Ist zwar nur eine Zeile, aber nun werde ich unsicher.
    #!/bin/sh -e
    #
    # rc.local
    #
    # This script is executed at the end of each multiuser runlevel.
    # Make sure that the script will "exit 0" on success or any other
    # value on error.
    #
    # In order to enable or disable this script just change the execution
    # bits.
    #
    # By default this script does nothing.
    /usr/local/bin/oscam &
    exit 0

    Ich glaube sie startet nicht automatisch...

    Ergänzung:
    Bin gerade auf den Stecker getreten, da war der Strom weg. Nach Neustart mußte ich erst wieder "/etc/init.d/oscam start" eingeben. Vorher war das WebIF nicht da.

    Habe nun nochmal durch die Anleitung geschaut und ich finde den Fehler nicht.
    Hier mein Startscript
    #!/bin/sh
    ### BEGIN INIT INFO
    # Provides: oscam
    # Required-Start: $remote_fs $syslog
    # Required-Stop: $remote_fs $syslog
    # Default-Start: 2 3 4 5
    # Default-Stop: 0 1 6
    # Short-Description: open source cam
    ### END INIT INFO
    # /etc/init.d/oscam
    #
    set -e
    DAEMON=/usr/local/bin/oscam
    NAME=oscam
    OPTIONS=-b
    PIDFILE=/var/run/oscam/oscam.pid
    PATH=/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin
    test -x $DAEMON || exit 0
    . /lib/lsb/init-functions
    case "$1" in
    start)
    log_daemon_msg "Starting oscam" "oscam"
    [ -d /var/run/oscam ] || mkdir -p /var/run/oscam
    start-stop-daemon --start --quiet --pidfile $PIDFILE --exec $DAEMON -- $OPTIONS
    log_end_msg $?
    ;;
    stop)
    log_daemon_msg "Stopping oscam" "oscam"
    start-stop-daemon --stop --quiet --pidfile $PIDFILE
    log_end_msg $?
    rm -f $PIDFILE
    ;;
    restart)
    $0 stop && sleep 2 && $0 start
    ;;
    reload|force-reload)
    echo "Reloading $NAME configuration files"
    start-stop-daemon --stop --pidfile $PIDFILE --signal 1 --exec $DAEMON
    echo "."
    ;;
    status)
    pidofproc -p $PIDFILE $DAEMON >/dev/null
    status=$?
    if [ $status -eq 0 ]; then
    log_success_msg "oscam is running."
    else
    log_failure_msg "oscam is not running."
    fi
    exit $status
    ;;
    *)
    echo "Usage: /etc/init.d/$NAME {start|stop|restart|reload}"
    exit 1
    ;;
    esac
    exit 0

    Desweiteren habe ich nach dem Startscript folgendes in die Konsole geschrieben
    chmod a+rx /etc/init.d/oscam
    , es lam direkt die neue Eingabezeile (das ist ja richtig)
    anschließend habe ich die /etc/rc.local angepasst, siehe oben.
    Warum startete nun die OSCAM bei Stromausfall gerade nicht automatisch?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2012
    #13
  15. Kermit
    Online

    Kermit Guest

    AW: Server abgeraucht, nach neuinstall keine WebIf

    Hi,

    kann ich dir nicht sagen. Der Eintrag in der rc.local passt, die Rechte stimmen auch in dem Verzeichnis - da hört mein Wissen bei Linux auf.
    Mit was für einem Editor hast du die rc.local bearbeitet? Was für Rechte hat die rc.local selber?

    Grüße

    Kermit
     
    #14
  16. Infinity_Beta
    Offline

    Infinity_Beta Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Juni 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Server abgeraucht, nach neuinstall keine WebIf

    Guten Morgen,
    rc.local habe mit WinSCP erstellt. Bin mir aber nicht sicher, ob evtl. ich sie mit Word oder so bearbeitet habe. Daher habe ich sie vorsorglich heute nochmal gelöscht und neuerstellt außschließlich mit WinSCP, Rechte der Datei sind jetzt auf 644. Sollte ja nun passen, oder?
    Neustarten des Igels will ich nun aber nicht nochmal extra ausprobieren, dass werde ich machen wenn die Eirichtung beendet ist und mein Igel seinen Winterplatz gefunden hat. Dann werde ich dazu berichten.

    Habe gestern auch noch den ersten Reader installiert bekommen und intern auch schon Bild. Extern konnte ich nicht testen, war ein bißchen spät.... Anschließend wollte ich noch den zweiten installieren, doch da wird pauschal die Seriennummer nicht erkannt, gibt im Log der OSCAM auch Fehlermeldungen als ich den ohne udev mit /dev/ttyUSB0 einbinden wollte...dabei ist der neu...schnief...denk mal der ist Schrott?!

    Nun denn, ich werde weiter die Configs machen...
    Gruß
    Infinity

    P.S.
    Ich hatte hier ein HowTow gefunden für Oscam Server mit Camd3.5 an cccam client...wo war das nochmal?
    Hab´s gefunden und schon eingepflegt => läuft
    Nun werde ich mich mal ans Umstellen machen und dann mal schauen ob die OSCAM wieder startet.

    ....update nach Neustart
    Nein, OSCAM startet nicht! *heul*
    Weder das WebIf kann ich erreichen, noch wird´s helle. Wenn ich in der Konsole " /etc/init.d/oscam start" eingebe scheint OSCAM zu starten. Ich erfahre zumndest nichts anderes als Fehlermeldung oder so. Doch auch anschließend ist das WebIf nicht da und auch helle wird´s nicht.
    Woran kann das nur liegen? Ich komme einfach nicht weiter, und suche deshalb dringend Unterstützung jeglicher Art.

    Habe in var/log/oscam was gefunden, vlt. hilft es?
    2012/09/01 16:11:49 0 s thread B748D6C0 exit with signal 15
    2012/09/01 16:11:49 0 s cannot remove oscam version file /tmp/.oscam/oscam.version (errno=2 No such file or directory)
    2012/09/01 16:11:49 0 s cardserver down
    2012/09/01 16:11:49 0 s sky-v13 [mouse] Killing reader
    2012/09/01 16:11:49 0 s userdb 1 accounts freed
    2012/09/01 16:11:49 0 s thread B75DCB20 exit with signal 15
    2012/09/01 16:11:49 0 s cannot remove oscam version file /tmp/.oscam/oscam.version (errno=2 No such file or directory)
    2012/09/01 16:11:49 0 s cardserver down
    2012/09/01 16:11:49 0 s killing client TESTNEU
    2012/09/01 16:11:49 0 s sky-v13 [videoguard2] Killing reader
    2012/09/01 16:11:49 0 s userdb 1 accounts freed
    2012/09/01 16:11:49 0 s thread B73BA6C0 exit with signal 15
    2012/09/01 16:11:49 0 s cardserver down
    2012/09/01 16:11:49 0 s userdb 0 accounts freed

    OH, wichtig Update :)))
    Nachdem ich nun etliche Stunden mit lesen und "basteln" verbracht habe, lüpt´s nun wieder.

    Hier meine Lösung, vlt hilft es jemanden?!
    Nachdem ich oft den Hinweis laß, dass man nach Möglichkeit alles in der Konsole machen soll, habe ich die von mir in WinSCP geänderten Datein nochmal mit Putty überarbeitet. D.h. meine Einträge/Änderungen gelöscht und neu eingetragen. Anschließend ein Reboot und fast alles fein, Camd35 hat sich in "nichts" aufgelöst.
    Werde nun alle Änderungen NUR noch mit Putty machen, WinSCP werde ich nur zum Anschauen nutzen.

    ----------------Nutzt also die Konsole-------------------

    Danke Kermit für Deine Unterstützung!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2012
    #15

Diese Seite empfehlen