1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Seriell Flashen einer Dream 500 (auch Clone)

Dieses Thema im Forum "Dreambox 500/500+" wurde erstellt von Holzwurm0101, 9. März 2010.

  1. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.178
    Zustimmungen:
    3.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    Anleitung zum flashen einer Dream 500 (auch Clone)

    Alles was benötigt wird:
    Nullmodemkabel und evtl Adapter von RS232 auf USB
    [​IMG]
    Das Tool Dreamup

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Und ein geeignetes Dream 500 Image (Gemini,oder ein anderes Enigma-Image)
    Bei den Cloneboxen und wo man nicht sicher ist ob die MAC-Adresse stimmt ein Gemini bis 4.2 oder without Bomb
    genug Auswahl an Images in der Datenbase


    So nun gehts los!!
    (Bilder anklicken damit die groß werden)


    Als erstes trennt ihr eure Box vom Netz und verbindet euer Nullmodemkabel mit der Box,dann starte ihr das Programm "DreamUp

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Hier wählt ihr den Com Port aus, an dem eure Box angeschlossen ist
    Auswahl: ohne Netzwerk


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Jetzt "Verbinden"-Knopf anklicken
    und dann das Netzkabel der Box wieder einstecken bitte nun warten

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Nachdem der flash loader zur Box übertragen wurde, wählt ihr über den
    Knopf "Box flashen" die Betriebssoftware aus


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Betriebssoftware auswählen und auf "Öffnen" klicken'

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Zum löschen der alten Einstellungen auf der Box bestätigt ihr bitte den "Flash-Erase"

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Das Hochladen wird gestartet, bitte warten

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Box löscht die alte Betriebssoftware, bitte warten

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Box kopiert die neue Betriebssoftware in den Flashspeicher, bitte warten

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Die alten Einstellungen auf eurer Box werden nun gelöscht.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Die Box wurde erfolgreich geflasht", bitte dann auf "OK" klicken
    danach auf "Trennen / dann Beenden" klicken und Box neu starten


    So und nun habt ihr ein neues Image auf eurer Box und macht dann die Einstellungen gem Bildschirm

    !!!!! Stromunterbrechungen oder das abrubte Abbrechen des Flashvorganges kann das Zerstören des Bootloaders nach sich ziehen.
    In Einzelfällen kann auch der Speicher beschädigt werden(selten)....also Vorsicht!!!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2010
    #1
    endy66, @die, Hunchback1000 und 9 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mike101
    Offline

    mike101 Freak

    Registriert:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Seriell Flashen einer Dream 500 (auch Clone)

    immer wieder wird davon berichtet, dass die Methode nicht funktioniert.
    Bei mir hat es auch nicht funktioniert.
    Deshalb mal ein Methode bei der es sicher funzt:

    Per Ftp das Image in /tmp verzeichnis schieben. Dann in backup.img umbenennen.
    Per Telnet auf die Box gehen und den Befehl eingeben:
    cd /tmp && eraseall /dev/mtd/3 && cp backup.img /dev/mtd/3 && reboot

    abwarten und die Box ist neu geflasht.
     
    #2
    Hunchback1000 und elko86 gefällt das.
  4. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.178
    Zustimmungen:
    3.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    AW: Seriell Flashen einer Dream 500 (auch Clone)

    klar, das ist ja auch über LAN und nicht seriell....und das funkt immer (vorausgesetzt die Einstellungen am PC stimmen)
    und wenn die Box nicht über Telnet ansprechbar ist???? was dann? dann gehts nur so wie oben beschrieben
     
    #3
  5. mike101
    Offline

    mike101 Freak

    Registriert:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Seriell Flashen einer Dream 500 (auch Clone)

    ich will dir nicht widersprechen, aber wenn du unter Google mal folgendes eingibst:
    Dreamup abbruch durch Benutzer
    dann hagelt es ergebnisse
     
    #4
  6. alex4de
    Offline

    alex4de Newbie

    Registriert:
    17. März 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Seriell Flashen einer Dream 500 (auch Clone)

    Joa, was ist wenn man die Box neu hat und vorher zB noch kein Gemini drauf war? Hab gehört das man es dann zwingend mit dreamup machen soll?!
     
    #5
  7. mike101
    Offline

    mike101 Freak

    Registriert:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Seriell Flashen einer Dream 500 (auch Clone)

    probier es doch mit dreamup, wenns klappt ist doch alles gut.
    M.E. ist es keine zwingende Voraussetzung, dass man zuerst Dreamup benutzen soll.
     
    #6
  8. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.178
    Zustimmungen:
    3.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    AW: Seriell Flashen einer Dream 500 (auch Clone)

    Vorraussetzung ist es nicht, nein...aber ich empfehle es.
    Warum?
    weil die Serielle Methode langsamer und schonender für den Flash ist.
     
    #7
    23rs23 gefällt das.
  9. mike101
    Offline

    mike101 Freak

    Registriert:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Seriell Flashen einer Dream 500 (auch Clone)

    Es hat alles seine Vor- und Nachteile. Ich persönlich bete zu den Stomgöttern, dass sie mir genädig sein sollen und mir nicht den Saft abdrehen, wenn das Flashen per seriell 7 Minuten dauert.
    Anders beim Flashen per Lan: da dauert es noch nicht mal ne Minute.

    Aber das ist alles Ansichtssache und wie Holzwurm schon geschrieben hat, ist es manchmal gar nicht anders als seriell möglich, wenn man nicht per Lan auf die Box kommt.
    An dieser Stelle nochmal ein Dankeschön für die ausführliche Anleitung
     
    #8
    Holzwurm0101 gefällt das.
  10. billy-the-kid
    Offline

    billy-the-kid Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Seriell Flashen einer Dream 500 (auch Clone)

    hi, muss mich mal kurz einklicken hier:

    wenn ich meine Dream 500 Clone flashen will mit dream up, kommt nach ca. 15. Sek folgende Fehlermeldung:

    Boxtyp:DM 500
    Ping Ergebnis ok die Box lebt und spricht uns
    Lade Datei zur Box hoch

    Fehler, upload abgebrochen

    habe es schon mit div. Images probiert, auch versch. Versionen von Dreamup
     
    #9
  11. mike101
    Offline

    mike101 Freak

    Registriert:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Seriell Flashen einer Dream 500 (auch Clone)

    kommst du per Lan auf die Box ?
    Dann probier meine Methode, die ich hier im Thread weiter oben erläutert habe
     
    #10
  12. billy-the-kid
    Offline

    billy-the-kid Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Seriell Flashen einer Dream 500 (auch Clone)


    die Box funktioniert sonst wunderbar...

    nur kann ich kein anderes Image drauf flashen...

    nein, deine Methode habe ich noch net probiert... werde es heue abend mal testen

    :thank_you:

    Edit: sobald ich es getestet habe poste ich es hier, hab im moment keine Zeit

    Edit 03.04.2010 : so, die oben genannte Methode funktioniert wunderbar (mit Telnet)

    Mit dem Nullmodenkabel gehts mittlerweile auch, das komische ist aber, dass es nur klappt, wenn ich nen Adapter USB-RS232 nehme... direkt über meinen Comport kommt immer noch diese Fehlermeldung. Der Comport sollte aber i.O. sein, da div. andere Reciever (D-Box2, Edision, Smart usw...), darauf fehlerlos ansprechen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2010
    #11
  13. reikonsa
    Offline

    reikonsa Newbie

    Registriert:
    11. März 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    BW
    Homepage:
    AW: Seriell Flashen einer Dream 500 (auch Clone)

    hi allen,

    ich habe meine 500er bnestimmt 30mal neu geflasht mit verschieden Images wo es gibt hatte mit Seriell nie Probs, verwende das Dreamup 1.3.3.1
    mit dem neuen Dreamup kommt bei meiner Org sowie Clon Fehlermeldung,
    nehme an das es für die neuen 500er und den anderen Dreams geeignet ist.
    Mitunter kann es auch am Kabel liegen,Anschlüsse mal vertauschen hat auch schon geholfen.

    mfg
     
    #12
    Tom1980 gefällt das.
  14. dendej
    Offline

    dendej Ist oft hier

    Registriert:
    9. Juli 2009
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Seriell Flashen einer Dream 500 (auch Clone)

    Dein Nulmodemkabel ist deffekt.Genau so ist mir Heute pasiert.Habe andere Nulmodem kable genomem id jetzt passt wunderbar.
     
    #13
  15. ilyas2008
    Offline

    ilyas2008 Newbie

    Registriert:
    5. August 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Seriell Flashen einer Dream 500 (auch Clone)

    Hallo Zusammen,

    ich habe die Problematik,dass sich die dm500 beim Booten aufhängt.
    Die Box meldet CCCAM startet und verabschiedet sich. Habe versucht mit DreamUP verschiedene Images auf die Box zuspielen, jedoch immer mit der Fehlermeldung " Upload Error".:emoticon-0132-envy: DreamUp erkennt die Box und das Nullmodemklabel ist inordung. :good:
    Welche Ursachen kann das haben ? Oder sollte ich zunächst das vorhandene Image einem kompletten " Erase" unterziehen ?
    Gruß- Ilyas
     
    #14
  16. Banana33
    Offline

    Banana33 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Seriell Flashen einer Dream 500 (auch Clone)

    Per Ftp das Image in /tmp verzeichnis schieben. Dann in backup.img umbenennen.
    Per Telnet auf die Box gehen und den Befehl eingeben:
    cd /tmp && eraseall /dev/mtd/3 && cp backup.img /dev/mtd/3 && reboot

    abwarten und die Box ist neu geflasht.[/QUOTE]

    SOLL ICH DEN DCC (DREAMBOX-CONTROL-CENTER) VERWENDEN DAFÜR??

    WIE TUE ICH IN BACKUP DAS IMAGE UMBENENNEN?

    WAS SOLL ICH PER TELNET GENAU MACHEN?? BZW WO SOLL ICH DEN OBERLIEGENDEN BEFEHL EINGEBEN??
     
    #15

Diese Seite empfehlen