1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Senderliste ohne Anzeige der aktuellen Sendung

Dieses Thema im Forum "Opticum 9600 Mini" wurde erstellt von kRiMe, 2. Mai 2012.

  1. kRiMe
    Offline

    kRiMe Newbie

    Registriert:
    30. April 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Finanzbuchhalter
    Ort:
    Nähe Oldenburg
    Ich habe im Forum schon gestöbert, leider finde ich keinen entsprechenden Eintrag, deshalb verfasse ich ihn schnell.

    Ich möchte gern in der Senderliste angezeigt bekommen, was auf dem jeweiligen Sender gerade für eine Sendung läuft. Ist dies irgendwie möglich??

    Falls es schon Einträge hierzu gibt, bitte Link zum entsprechenden.

    LG
    kRiMe


    P.S.
    Habe gerade mit einem Techniker von Opticum gesprochen. Leider kann der Receiver die Sendung nicht anzeigen.
    Da ich der erste wäre, der dies fordert, würden sie es auch nicht einbauen. Da müssten schon 1000 Leute diese Option fordern.

    Lieg ich denn da ganz allein mit meiner Meinung? :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Frank!
    Offline

    Frank! Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. August 2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo kRiMe, ich wüsste ehrlich gesagt auch nicht, für was das gut sein soll. Denn dadurch würde sicherlich ein schnelles zappen durch die Liste verlangsamt, da einige Daten nachgeladen werden müssen. Für so was gibt es doch den EPG.
    Außerdem, wenn du den EPG aufrufst, stehen doch die Sender in gleicher Reihenfolge wie in der Senderliste. Desewgen erschließt sich mir dein Ansinnen noch weniger.
     
    #2
  4. kRiMe
    Offline

    kRiMe Newbie

    Registriert:
    30. April 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Finanzbuchhalter
    Ort:
    Nähe Oldenburg
    Huhu,

    ich bin das Menü einer Dreambox gewöhnt, da stand immer sofort hinter dem Sender die aktuelle Sendung. Und das sogar Blitzschnell.
    Wenn man sich daran gewöhnt hat, dann wirkt der langsame EPG sehr lächerlich :D Zudem muss man wieder mehr Knöpfe drücken, ohne wirklichen Sinn.

    Zudem ist der EPG sehr sehr sehr langsam, man muss teilweise erstmal auf einen Sender des jeweiligen Transponder drücken, bevor da was steht.

    Der Opticum HD9600 ist echt super, doch da könnte man noch nacharbeiten.

    MMN
     
    #3
  5. Frank!
    Offline

    Frank! Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. August 2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    8
    Der mini bzw. Opticum ist nicht die Dreambox, vom Preis her nicht und auch nicht seitens der Ausstattung/Hardware.
    Was die Sache des EPG betrifft, klar da gibts bessere Lösungen. Entweder die Box sucht selbst zu einem bestimmbaren Zeitpunkt (nachts z.B.) die Daten oder es wird ein Dienst dafür bereit gestellt. So wie bei Opticum, dass beim umschalten alle Daten des Transponders geladen werden, ist sicher die billigste Art. Wird aber bei diversen Herstellern genauso gemacht. Aber sicher auch dem Preis geschuldet. Für einen kurzen Blick reichts.
    Opticum bedeutet Ansprüche runter schrauben und sich aufs Wesentliche konzentrieren, wenn man eine Dream hat/hatte.
     
    #4
  6. kRiMe
    Offline

    kRiMe Newbie

    Registriert:
    30. April 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Finanzbuchhalter
    Ort:
    Nähe Oldenburg
    Ich sag mal so.... die Community ist anspruchslos, sonst gar nix. Der Mini könnte locker die Senderliste und das Programm anzeigen. Es wurde halt noch nicht gefordert (wie vom Opticum-Techniker bestätigt).

    Sicher ist die Dreambox die Nr. 1, aber man muss sich auch nicht immer mit allem zufrieden geben. Wenn jetzt 100 Mails bei Opticum eingehen würden, wäre die Option mit dem nächsten Update sicher da......
     
    #5
  7. Frank!
    Offline

    Frank! Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. August 2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    8
    Wenn ich mir mal so die Hardwaredaten betrachte, der Low-cost Chip STi7105/7111 (HD 9600 Prima/HD TS 9600 Prima), Flash-Speicher 8MB, RAM-Speicher 256 MB, so scheint der Receiver nicht all zu stark hardwaremäßig ausgerüstet zu sein. So dass ich bezweifle, dass zusätzliche Futures implementiert werden könnten ohne Performance-Verlust beim zappen. Da verzichte ich lieber, als das die Kiste noch langsamer wird.

    Übrigends schätze ich, wird dies einer der eigentlichen Probleme sein, die es ab und an mit diversen Emu-Softs gibt. Auch die Entwickler derer können nicht zaubern. Aber sie versuchen das beste aus der Kiste zu holen. Schließlich, und das darf man auch nicht vergessen, machen die das für umsonst. Daher hier mal meinen Dank.
    Die Software von Opticum selbst (mini) scheint ja seit April vergangen Jahres nicht weiter gepflegt zu werden. Von daher wundert mich auch dessen, wass dir einer von Opticum gesagt haben soll...
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2012
    #6
  8. xman1000
    Offline

    xman1000 Newbie

    Registriert:
    1. Dezember 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Senderliste bekommst Du wieder angezeigt, wenn Du unter Menü, Benutzereinstellungen, Uhrzeiteinstellung, Uhrzeiteinstellung (auto), Sommerzeit (ein oder halt aus) stellst.
    Danach müsste der EPG und Senderinfo wieder funktionieren.
    LG

    xman1000
     
    #7

Diese Seite empfehlen