1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Seagate ST31000340NS (Fujitsu Siemens) nicht initialisiert

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von wh.for, 2. Januar 2011.

  1. wh.for
    Offline

    wh.for Newbie

    Registriert:
    2. August 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    mir ist vor kurzem eine die oben genannte Festplatte mit 1TB in die Finger gekommen, doch ich kann sie nicht zum arbeiten zwingen.

    Bei Acronis Disk Director und der Win7 Datenträgerverwalung kommt immer "Nicht Initialisiert".

    Weiß jemand eine Methode die Platte zu laufen zu bringen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.348
    Zustimmungen:
    99.644
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Seagate ST31000340NS (Fujitsu Siemens) nicht initialisiert

    Hallo,

    Du kannst die Platte in der Datenträgerverwaltung sehen?
    Dann probier mal
    Rechtsklick auf die Platte dann auf "Neues Einfaches Volume" dann immer auf weiter klicken freien Laufwerkbuchstaben zuweisen und formatieren.

    Gruß!
     
    #2
  4. wh.for
    Offline

    wh.for Newbie

    Registriert:
    2. August 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Seagate ST31000340NS (Fujitsu Siemens) nicht initialisiert

    Also,

    ich kann die HDD nicht bei den Volumen sehen sondern nur unten als "Datenträger 6"

    Beim start der Datenträgerverwaltung erscheint "Datenträgerinitialisierung", welcher mich aufvordert den Datenträger zu initialisieren (eigentlich logisch) und den Partitionsstil zu definieren.

    Bestätige ich dieses Vorgehen, so erscheint eine Fehlermeldung "Verwaltung virtueller Datenträger" "Das System kann die angegebene Datei nicht finden"

    Bis zum erstellen einer Partition komme ich erst garnicht.
     
    #3
  5. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.356
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Seagate ST31000340NS (Fujitsu Siemens) nicht initialisiert

    schreibe mal in eingabe auforderung , Diskpart -> enter _> list disk -> enter ->select volume ? -> enter -> clean volume ?

    ? - numer der festplatte angeben

    dann unter arbeitsplatz , auf die festplatte mit rechte maus taste , format , und warten bis die festplatte formatiert wird
     
    #4
  6. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.348
    Zustimmungen:
    99.644
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Seagate ST31000340NS (Fujitsu Siemens) nicht initialisiert

    Im Bios wird sie richtig erkannt?
     
    #5
  7. wh.for
    Offline

    wh.for Newbie

    Registriert:
    2. August 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Seagate ST31000340NS (Fujitsu Siemens) nicht initialisiert

    Hallo,

    war gestern noch weg, deshalb erst heute die Antwort.

    Bei Diskpart erhalte ich folgende Meldung: "Fehler beim Dienst für virtuelle Datenträger: Bereinigungsvorgänge sind auf dem Datenträger, der das aktuelle Start-, System-, Auslagerungsdatei-, Speicherabbild- oder Ruhezustandsvolume beinhaltet, nicht zulässig."

    zu dir anderl3: In Bios wird die Platte richtig erkannt, im Arbeitsplatz sehe ich sie jedoch nicht, da sie sowohl im Acronis Disk Director als auch in der Datenträgerverwaltung als "nicht Initialisiert" läuft.

    Mit dem drivedetect von Seagate sehe ich, dass dort Fujitsu Siemens neben Seagate steht. Gibt es da vieleicht einen Schutz auf der Platte, dass nur Siemens dies nutzen kann?

    P.S. Danke für eure Antworten.:good:
     
    #6
  8. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.348
    Zustimmungen:
    99.644
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Seagate ST31000340NS (Fujitsu Siemens) nicht initialisiert

    Hallo,

    Normal wird beim hinzufügen eines Datenträgers beim starten der Datenträgerverwaltung ein Assistent zum Initialisieren des
    Datenträgers gestartet.
    Wenn du in der Datenträgerverwaltung bei weitere Aktionen auf "Datenträgt neu einlesen" klickst was passiert dann?
    Wenn der Assistent nicht automatisch gestartet wird, probier mit der
    rechten Maustaste auf das entsprechende Laufwerk (Datenträger 6) klicken, mit der
    linken Maustaste sollte man anschließend "Datenträger initialisieren"
    auswählen können.

    Wie schaut es im Geräte-Manager aus ist da alles im grünen Bereich?


    Gruß!
     
    #7

Diese Seite empfehlen