1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Seagate Barracuda-Festplatten: Plötzliche Ausfälle

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von TheUntouchable, 15. Januar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    In verschiedenen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    häufen sich aktuell Berichte über Probleme mit Seagte-Festplatten vom Typ Barracuda 7200.11. Diese sollen in großen Mengen ohne Vorzeichen den Dienst verweigern.

    Für das Problem ist offenbar die Firmware SD15 der Geräte verantwortlich. In dieser ist ein Fehler vorhanden, der nach einiger Zeit dazu führt, dass die Speichermedien ihre Funktion einstellen und von außen nicht mehr ansprechbar sind.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Mit einem Firmware-Update lässt sich der Bug vermutlich nur beheben, solange die Festplatte noch funktioniert. Da der Code selbst auch auf den Plattern abgelegt ist, kann eine Aktualisierung nicht mehr eingespielt werden, wenn der Ausfall erst einmal da ist. Allerdings wird vom Hersteller derzeit kein Update angeboten.

    Da laut den Berichten verschiedenste Hard- und Software-Zusammenstellungen betroffen sind, gibt es vermutlich keinen äußeren Auslöser für das Versagen der Geräte. Die enthaltenen Daten lassen sich dann nur noch von einem professionellen Datenrettungsdienst zurückholen.

    20 bis 30 Prozent der Serie Barracuda 7200.11 sollen von dem Fehler betroffen sein. Eine Bestätigung seitens Seagates gibt es noch nicht. Der Hersteller scheint das Problem eher totschweigen zu wollen. So beklagen sich Nutzer, dass Beiträge zum Thema im offiziellen Support-Forum ungerechtfertigt geschlossen oder gar gelöscht werden.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.641
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Seagate Barracuda-Festplatten: Plötzliche Ausfälle

    Da ich nur Seagate nutze und sehr zufrieden war und bin gibt es nach dieser Meldung ein FETTES-MINUS
     
    #2
  4. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    AW: Seagate Barracuda-Festplatten: Plötzliche Ausfälle

    Ich hoff mal du hast keine Platte der Betroffenen Serie.. Is wirklich ärgerlich wenn durch einen Softwarefehler, nicht mal durch nen Hardwarefehler! einfach die Platte ihren Geist aufgibt, alle Daten eigentlich noch da sind aber man keinen Zugriff mehr drauf hat.. Find ich wirklich scheisse von Seagate das sie bei so was nicht anders reagieren.. Hab zum Glück nur Samsungplatten :D
     
    #3
  5. @nd1
    Offline

    @nd1 VIP

    Registriert:
    2. August 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Seagate Barracuda-Festplatten: Plötzliche Ausfälle

    Ich habe welche aus dieser Serie, letztes Jahr ist mir eine verreckt, sie war gerade 10 Minuten alt und hatte ein Glück noch nichts drauf, fuhr halt auf einmal nicht mehr hoch, die jetzigen habe ich seit nem halben Jahr, hoffe nur sie haben nicht diese Firmware drauf, Gott sei Dank hab ich das Wichtigste auf ner Western Digital und auf ner Samsung Platte.
     
    #4
  6. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.641
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Seagate Barracuda-Festplatten: Plötzliche Ausfälle




    Nein bin zum Glück nicht betroffen aber allein das Totschweigen dieses Fehlers von Seagate finde ich schon als Schweinerei.
     
    #5
  7. little
    Offline

    little <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    537
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    na HIER... zumi
    AW: Seagate Barracuda-Festplatten: Plötzliche Ausfälle

    Nun gehts hier weiter!!!!!

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Also ich bin nicht betroffen!!! :65:
     
    #6
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen