1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Script für Kanallistenupdate (mit Key-Press-Anfrage)

Dieses Thema im Forum "Finden keinen passenden Bereich" wurde erstellt von Mumpitz23, 11. Dezember 2012.

  1. Mumpitz23
    Offline

    Mumpitz23 Ist oft hier

    Registriert:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    Guten Abend ;)

    Ich bin momentan dabei für Client Receiver (VU+ Duo VTi) ein Script zum updaten der kanallisten zu bauen. An sich funktioniert das auch, aber ich würde gern eine Abfrage einbauen, die den User auffordert eine Taste (OK/EXIT) auf der FB zu drücken. Und genau an dem Punkt komme ich nicht weiter. Ich habe schon in einigen Beiträgen dazu nachgelesen, wie das z.B. am PC geht, aber irgendwie lässt sich das nicht 1:1 auf einen Receiver ummünzen, oder ich stell mich zu blöde an^^
    Darum erstmal die Frage, ob man in einem Shell Script auf dem Resi überhaupt eine Key-Press-Abfrage machen kann. Sollte das gehen hier noch ein paar Fakten.
    Script:
    #!/bin/sh
    #DESCRIPTION=This script will update your Channel-List
    echo "Kanallisten-Update"
    echo "erstelle Ordner..."
    sleep 1
    [ -d /etc/enigma2 ] || mkdir -p /etc/enigma2
    [ -d /etc/tuxbox ] || mkdir -p /etc/tuxbox
    echo "Paket wird heruntergeladen..."
    sleep 1
    wget hxxp://********************************* -O /tmp/changelog.txt
    more /tmp/changelog.txt
    echo ""
    Platzhalter1
    wget hxxp://********************************* -O *******************.ipk
    if [ -e /tmp/ *******************.ipk ]; then
    echo "Alte Dateien werden entfernt..."
    rm *************
    rm *************
    rm *************
    rm *************
    rm *************
    rm *************
    rm *************
    rm *************
    rm *************
    rm *************
    rm *************
    echo "Neue Kanalliste wird installiert..."
    echo ""
    echo "Der Receiver startet nach der Installation automatisch neu"
    sleep 5
    killall rcS
    killall enigma2
    opkg install /tmp/*******************.ipk
    rm /tmp/*******************.ipk
    init 6
    else
    echo ""
    echo "Die Kanalliste konnte nicht aktualisiert werden"
    echo "Bitte versuchen sie es später erneut oder überprüfen sie die Internetverbindung."
    echo ""
    fi
    Platzhalter2

    So wie das Script da steht, funktioniert es einwandfrei. Jedoch fehlt da eine Keyabfrage, die gerade bei größeren ipk's Sinn macht. Darum soll folgendes rein.
    Platzhalter1:
    Eine pause damit man die changelog lesen kann.
    Eine Abfrage, ob man mit OK fortfahren oder mit EXIT abbrechen will
    Wenn man mit OK bestätigt soll es dann weitergehen, d.h. die ipk wird geladen, danach geprüft usw.
    Platzhalter2:
    Wenn man EXIT drückt, werden ipk und changelog aus /tmp gelöscht und der Vorgang danach beendet, denke das müsste break sein.

    Wäre super wenn mir jemand helfen könnte. Habe auch schon den Anstoß bekommen ein Plugin zu bauen, aber davon hab ich keinen Plan ;) Vielleicht kann mir da ja jemand helfen.
    Das Plugin würde dann automatisch die changelog anzeigen und dann auf Key-Abfrage bei OK das script laden das die Sender updatet. Und wenn man Exit drückt beendet sich das Plugin.


    mfg Mumpitz
     
    #1

Diese Seite empfehlen