1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schwarzes Bild und Knacken in der Festplatten-Aufnahme

Dieses Thema im Forum "Sagem" wurde erstellt von Taucheranzug, 4. Mai 2011.

  1. Taucheranzug
    Offline

    Taucheranzug Hacker

    Registriert:
    20. November 2009
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    28
    Moin in die Runde,

    benutze das aktuelle Keywelt-Image V2 auf einer Sagem-dbox2 mit IDE-Interface.

    Folgendes Problem - fast jedes Mal, wenn ich per Timer aus dem Standby aufnehme, landet zwar eine vollständige Datei auf der Festplatte (inkl. korrektem EPG-Namen), aber die Datei zeigt nur einen schwarzen Bildschirm, und man hört ein unregelmäßiges Knacken. Die dbox hat aber vor der Aufnahme korrekt auf den richtigen Sender umgeschaltet; das sehe ich ja am eingestellten Sender nach der Aufnahme.

    Nehme ich manuell per blaue Taste/rote Taste aus dem laufenden Betrieb auf, geht alles gut. Ich hab das Problem nur bei Timer-Aufnahmen. "Playback während Aufnahme" ist in beiden Fällen "an" (kann es daran liegen?).

    Was ich bis jetzt an Einstellungen versucht habe:

    - SPTS-Treiber laden an/aus (in den Treiber- und Bootoptionen)
    - beide Einstellungen zum synchronen Schreiben auf HDD an/aus
    - Schreibcache und Swap-Einstellungen an/aus

    Alles aber ohne Veränderung.

    Was mir aufgefallen ist: beim normalen Zappen über die dbox höre ich während des Umschaltvorgangs oft (während das Bild noch schwarz ist) für ein oder zwei Sekunden exakt das selbe Knacken, bevor der neue Sender erscheint. Kann es vielleicht sein, dass der Emu (verwende Oscam only, Version 1.00 Build 4981 über dvbapi) aus dem Standby irgendwie nicht richtig für die Festplattenaufnahme initialisiert wird?

    Bin für jede Hilfe dankbar!

    Grüße,

    Taucher
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. marcus.past
    Offline

    marcus.past Chef Mod

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Schwarzes Bild und Knacken in der Festplatten-Aufnahme

    mmh.. ist jetzt viell ein bissel weit her geholt, jedoch scheint die OScam auch auf der coolstream nen Problem bei Aufnahmen aus dem standby zu haben

    probier mal spasseshalber mit ner anderen cam
     
    #2
  4. Taucheranzug
    Offline

    Taucheranzug Hacker

    Registriert:
    20. November 2009
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Schwarzes Bild und Knacken in der Festplatten-Aufnahme

    Moin,

    hatte früher cccam drauf; auch damit hatte ich ab und zu vereinzelt Schwierigkeiten bei Aufnahmen, aber bei weitem nicht so heftig wie jetzt mit oscam only. Ich tippe auf die dvbapi-Schnittstelle von oscam, die anscheinend offline geht, wenn man die dbox auf Standby schaltet, und dann bei Aufnahmestart nicht mehr richtig aktiviert wird.

    Die Probleme mit oscam treten übrigens nicht nur bei Timer-Aufnahmen aus dem Standby (da klappt's quasi nie) auf, sondern auch fast immer, wenn ich per Timer eine Aufnahme programmiere und dann die Box eingeschaltet lasse. Die Box schaltet ein paar Minuten vor Aufnahme korrekt auf den programmierten Sender, aber wenn dann die Aufnahme losgeht, wird der Bildschirm meist einfach nur schwarz (als würde nochmal ein Rezap stattfinden), dann kommen diese Knackser-Geräusche, und das wars. Und genau das landet dann auch auf der Platte.

    Ich hab jetzt die Vermutung, dass vielleicht auch die Platte bei Aufnahmebeginn irgendwie nicht richtig gestartet wird und oscam daher irgendwie blockiert. Deswegen hab ich mal im Image auf Version 1.11 des HDD-Treibers geschaltet sowie "Akustik-Management" auf "schnell" gestellt. Sleep-Mode habe ich sowieso aus.
    Scheint auch was gebracht zu haben, zumindest bei eingeschalteter Box. Wenn jetzt die Aufnahme startet, wird das Bild nicht mehr schwarz, sondern läuft einfach unbeeindruckt weiter, und die Aufnahme läuft korrekt durch.

    Aus dem Standby geht aber weiterhin gar nix.

    Hat noch jemand Hilfe anzubieten....?

    Grüße,

    Taucher
     
    #3

Diese Seite empfehlen