1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schumacher trifft sich mit Montezemolo - Die Freigabe von Ferrari holen

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von rooperde, 15. Dezember 2009.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    [​IMG]

    Die Geschichten um Michael Schumachers Comeback mit Mercedes GP ziehen momentan im Stundentakt immer weitere Kreise. Nun berichtet auto motor und sport, dass der siebenfache Weltmeister diese Woche bei Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo sein wird, um sich von ihm die Freigabe aus dem Ferrari-Beratervertrag zu holen. Diese soll nur noch Formsache sein, da Montezemolo ihm keine Steine in den Weg legen will. Kommt dann noch die ärztliche Freigabe nach einer weiteren Nackenuntersuchung, soll einer Vertragsunterschrift bei Mercedes nichts mehr im Weg stehen. Sein Manager Willi Weber hält sich derweil immer noch bedeckt, nach aktuellem Informationsstand ist der Deal jedenfalls noch nicht endgültig beschlossen.

    Quelle: Formel1
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. RubiconX1
    Offline

    RubiconX1 Freak

    Registriert:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Schumacher trifft sich mit Montezemolo - Die Freigabe von Ferrari holen

    Montezemolo hat Seinen Segen schon gegeben,ist alles klar mit Mercedes laut NTV-Nachrichten.:read:
     
    #2

Diese Seite empfehlen