1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schumacher-Faktor zieht auch in Australien - Kartenverkauf stark angestiegen

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von rooperde, 9. Februar 2010.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    [​IMG]

    Das Comeback von Michael Schumacher hat nicht nur positive Auswirkungen auf die Formel-1-Kartenverkäufe in Deutschland. Auch in Australien merkten die Organisatoren einen starken Anstieg der Ticket-Nachfrage, nachdem Schumacher sein Comeback bekanntgab. Zwar ist das Rennen in diesem Jahr nicht mehr das erste der Saison, laut dem Chef der Australian Grand Prix Corporation, Drew Ward, ist der Kartenverkauf aber um 20 Prozent höher als zur gleichen Zeit voriges Jahr. "Der Schumacher-Faktor hat einen riesigen Unterschied gemacht", wurde Ward von der Herald Sun zitiert.

    Quelle: Formel1
     
    #1

Diese Seite empfehlen