1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schumacher braucht neuen Formel-1-Führerschein

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Borko23, 23. Dezember 2009.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 Chef Mod

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Schumacher braucht neuen Formel-1-Führerschein

    Michael Schumacher braucht für sein Comeback einen neuen Formel-1-Führerschein. Die sogenannte Superlizenz läuft am Ende eines Jahres jeweils aus. Schumacher absolvierte sein bis dato letztes Rennen am 22. Oktober 2006 in Sao Paulo.
    In den Regularien der FIA ist im Appendix L, Artikel 5 exakt festgehalten, an welche Bedingungen die Erteilung einer Superlizenz geknüpft ist. Diese führt zur Startberechtigung in der Formel 1. In roten Lettern ist vermerkt, dass der FIA-Weltrat, unterstützt von der Sicherheitskommission, auch in Ausnahmefällen die Lizenz vergeben kann.
    Unter 5.1.2 a) steht, dass einem Piloten die Superlizenz erteilt wird, wenn er in den vorhergehenden drei Jahren mindestens 15 Rennen absolviert hat. Dies trifft auf Schumacher nicht mehr zu - im Gegensatz zu seinem Comeback-Versuch im Sommer.
    In seiner bis dato letzten Formel-1-Saison bestritt der mittlerweile 40-Jährige alle 18 Rennen. Allerdings liegt diese vier Jahre zurück, wenn Schumacher 2010 an den Start gehen wird. Beantragt werden muss die Superlizenz vom nationalen Verband mindestens 14 Tage vor dem ersten Grand Prix 2010. Dieser findet am 14. März in Bahrain statt.
     
    #1
    Pilot und Saxon Lassiter gefällt das.

Diese Seite empfehlen