1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schönen Sat-Receiver bis 300 €

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Airbuster, 13. Januar 2012.

  1. Airbuster
    Offline

    Airbuster Ist oft hier

    Registriert:
    18. August 2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Osnabrück
    Hallo Leute,
    ich wollte mir fürs Wohnzimmer einen neuen SAT-Receiver zulegen, ersetzt wird ein Head Black Panther.
    Ich bin nun so verwöhnt von meinem Clark-Tech ET9000 das ich mir für Wohnzimmer auch gerne einen Linux Receiver zulegen möchte.
    Er sollte wie schon im Titel erwähnt nicht mehr als 300 Euro kosten.
    Sollte man da eher den Vu+ Solo oder Uno nehmen? Wie sieht das mit den anderen Herstellern aus als Alternative wie zum Beispiel: Xtrend.
    Festplatte nachträglich einbauen wäre zwar schön muss aber nicht unbedingt sein, solange ich via USB eine Platte im Zweifel betreiben kann.
    Der Receiver soll auch auf einen Rechner im NEtzwerk zugreifen und von da Medien inkl. .mkv abspielen, da bin ich mir bei den Xtrend (ausser natürlich ET 9000) nicht sicher.

    Ich bin gespannt auf Eure Ratschläge.

    Danke für Eure Hilfe und Grüsse

    Airbuster
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    AW: Schönen Sat-Receiver bis 300 €

    Wenn du schon nen CT ET9000 hast, und du damit zufrieden bist, dann bleib einfach beim Hersteller und nimm einen Clarketech/XTrend 5000 bzw. 6000!!
    Dann musste dich nicht umstellen, das Konfigurieren haste auch schon drauf und Skins sowie PlugINs kannste auch die Gleichen nehmen.

    Clarketech und XTrend sind die gleichen Boxen, ist nur vorne der Hersteller anders, aber sonst komplett baugleich!
    Es ist also auch die gleiche Firmware!


    Sonst,
    Dreambox oder Clone davon (500HD, 800se)
    VU+ Box
    GigaBlue800 oder Pingulux wären die Billigvariante!
     
    #2
    Airbuster gefällt das.
  4. Airbuster
    Offline

    Airbuster Ist oft hier

    Registriert:
    18. August 2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Osnabrück
    AW: Schönen Sat-Receiver bis 300 €

    Kann ich für die ET 5000 und 6000 die gleichen Images nehmen wie für den 9000er ?
    Der Unterschied zwischen dem 5000er und dem 6000er ist doch "nur" das der 6000er 512MB hat anstatt 256MB richtig?
    Weil die Variante würde ich natürlich eigentlich bevorzugen, wobei der Vu+ Uno auch sehr gut aussschaut.
     
    #3
  5. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    AW: Schönen Sat-Receiver bis 300 €

    Ja Images gibt es für den 5000/6000 die Gleichen wie für den 9000er, vom Team her.
    aber schau mal hier in der Database, da solltest du alles finden, was du brauchst.
     
    #4
    Airbuster gefällt das.
  6. Airbuster
    Offline

    Airbuster Ist oft hier

    Registriert:
    18. August 2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Osnabrück
    AW: Schönen Sat-Receiver bis 300 €

    Hmm irgendwie finde ich zwar für den ET5000 Images aber für den 6000 garkeine :(
    Vielleicht schau ich ja unter dem falschen Hersteller.
    Ist der Uno von Vu+ den ein besseres Gerät oder tun die sich da nicht viel ?
    Mit der ET 9000 bin ich sehr gut zufrieden, vor allem wird die auch immer mehr supportet ^^
    Irgendwie hundertprozentig sicher bin ich mir noch nicht was ich nehmen soll, von der Preis Leistung her müsste ich ja eigentlich den ET 6000 nehmen :D


    edit: Ja klar ich doof die beiden sind ja baugleich also kann ich die Images vom 500er für den 6000er nehmen :D
    Manchmal stehe ich ein wenig auf der Leitung :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2012
    #5

Diese Seite empfehlen