1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schlechter Jugendschutz? Sky droht neuer Ärger

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von kiliantv, 9. Mai 2010.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.720
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Schlechter Jugendschutz? Sky droht neuer Ärger

    Sky wehrt sich gegen Vorwürfe, wonach das eigene Jugendschutzsystem nur unzureichend ist. Ein Mann will den Bezahlsender vor Gericht zu Verbesserungen zwingen - und riskiert im Falle eines Scheiterns damit selbst viel Geld.

    Auf den Pay-TV-Sender Sky könnte ein neues Problem zukommen. Diesmal geht es nicht etwa um die nach wie vor ernüchternden Abo-Zahlen, sondern um das Jugendschutzsystem. Sky sieht sich einem "Focus"-Bericht zufolge mit einem gerichtlichen Beschluss konfrontiert, der ihm die Ausstrahlung vieler Thriller, Action- und Erotikstreifen vor 22 Uhr verbietet.

    Demnach könnte eine Einstweilige Verfügung des Landgerichts Duisburg vom 4. Mai sofort Filme stoppen, die ab 16 oder 18 Jahren freigegeben sind, bis Sky seinen Jugendschutz verbessert. Bei Verstößen droht Sky ein Ordnungsgeld von bis zu 250.000 Euro. Antragsteller der Verfügung ist laut FOCUS der Unternehmer Tobias Huch, dessen Mainzer Firma Resisto IT selbst technische Systeme zur Alterskontrolle für Sex-Seiten im Internet anbietet.

    Huch bemängelt, Minderjährige könnten die Jugendschutz-PIN von Sky meist auf einfache Weise ausrechnen. Nun hat Huch für die Zustellung an Sky einen Monat Zeit - nicht ganz ohne Risiko, denn sollte er später die rechtliche Auseinandersetzung verlieren, müsste er dem Unternehmen wirtschaftliche Schäden ersetzen, die diesem durch die Einstweilige Verfügung entstanden sind. Auf "Focus"-Anfrage sagte Huch, er wolle den Sender zwingen, den Jugendschutz zu verbessern. "Unser Jugendschutzsystem erfüllt alle rechtlichen Anforderungen", wehrte sich Sky. Noch ist der Beschluss des Gerichts allerdings nicht wirksam.

    Quelle: dwdl
     
    #1
    teo, tyson und Sectumsempra gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Wassertropfen
    Offline

    Wassertropfen Stamm User

    Registriert:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    614
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Schlechter Jugendschutz? Sky droht neuer Ärger

    Boah Jugendschutz stimmt ist das nicht das wo man den Pin eingeben muss ? hab das schon seit 10 Jahren nicht mehr gemacht ...ein Oleee auf alle linuxreceiver

    p.s. kenne meinen Pin gar nicht ^^ abr gute idee werde mal suchen wo der Brief ist .....


    Ach der Huch ist das der hat schon alle fast verklagt und will sein scheiss system den anderen aufzwingen .... volldepp in meinen und anderen Augen,der Hansi wollte auch Google Sperren lassen wusste doch das mir der Name bekannt vorkam

    Der Lebt nur von Klagen,sollte ich auch mal tun
    hier > sein Wiki

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
  4. Sectumsempra
    Offline

    Sectumsempra Ist oft hier

    Registriert:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Schlechter Jugendschutz? Sky droht neuer Ärger

    Mich nervt das man den JugendSchutz nicht deaktivieren kann bei meinem sky receiver.bei mir laufen keine Kinder in der Wohnung rum und trotzdem wird der Schutz mir aufgezwungen
     
    #3
  5. Ichijoe
    Offline

    Ichijoe Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Schlechter Jugendschutz? Sky droht neuer Ärger

    Deswegen, ein Linux basiertes Kisten (dBox2, Dreambox, Reelbox, Katherien, azbox, Linux VDR benutzen), und mann muss nicht mit diese scheiße erst anfangen.


    @Wassertropfen:
    Muss ich sagen, es gehts bei mir genau so, zum dank sind der steckbreif nicht so weit weg. Nur das ich ich habe mindest fünf stück irgendwo davon am liegen. Wegen am fehlendem BlueMovie PIN was ich vom UnityMedia ein paar mal bestellen wollte, aber dann keine "PIN" vom diese TNT Postdeinste bekommen, der Gebühr davor habe ich trotzdem bezahlen lassen.

    Zeit dem habe ich RedTube (u.a.) im Net gefunden so wer braucht für so ein Mist vom der Deppen zu bestellen? :ja
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Mai 2010
    #4
  6. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Schlechter Jugendschutz? Sky droht neuer Ärger

    Was kann sky den dafür, wenn die orginaljugendschutzpin nicht geändert wird. Ein geändeter ist der natürlich nicht mehr auszurechnen.
    Ich frag mich, wie Richter solchen Weltfremden Verfügungen erlassen können.
     
    #5
  7. Pretender666
    Offline

    Pretender666 Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    3.209
    Zustimmungen:
    708
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Schlechter Jugendschutz? Sky droht neuer Ärger

    Wenn dann müsste er die Receiverhersteller verklagen, nicht SKY.

    Ausserdem ist hacken strafbar, er sollte in den Knast gehen dafür dass er t-mobile und bundesjustizministerium gehackt hat.

    So ein Schwachsinn. Frag mich wie der an Geld kommt. Kaum eine seiner Klagen hatte Erfolg.

    Hoffe SKY macht ihn fertig!!!!!
     
    #6
  8. moep0815
    Offline

    moep0815 Ist oft hier

    Registriert:
    15. Oktober 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Schlechter Jugendschutz? Sky droht neuer Ärger

    Das wir immer verrückter... Der Vertragspartner von Sky ist Volljährig und damit braucht Sky eigentlich kein Jugendschutz. Es sollte in der Verantwortung des Kunden liegen, das die Kinder nicht jeden mist schauen.

    Ist ja der gleiche mist wie die websperre
     
    #7
  9. suko
    Offline

    suko Newbie

    Registriert:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Schlechter Jugendschutz? Sky droht neuer Ärger

    Schwachsin hoch 10
    welches Kind kann schon den Pin selber ausrechnen vor allen wen man den Pin selber festlegen kann (mitlerweile).Auserdem wen der Pin mehrmals falsch eingegeben wird ,sperrt sich die Box selber.
    Was mich nur selber nervt ist das man es nicht abschalten kann und jedes mal neu eingeben muß wen man Umschaltet.

    gruß sukouno
     
    #8
  10. Sectumsempra
    Offline

    Sectumsempra Ist oft hier

    Registriert:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Schlechter Jugendschutz? Sky droht neuer Ärger

    Eben.vor allem kannst nix auf nehmen wenn nicht zu hause bist da dann immer nur die Seite mit:bitte geben sie den Pin ein auf nimmst
     
    #9
  11. Katze.
    Offline

    Katze. Freak

    Registriert:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    "Bär"lin
    AW: Schlechter Jugendschutz? Sky droht neuer Ärger

    Dieser Jugendschutz-Wahn treibt immer seltenere STIELBLÜTEN!

    ICH entscheide was die Kinder sehen und was nicht!
     
    #10
  12. hib
    Offline

    hib Ist oft hier

    Registriert:
    27. April 2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Homepage:
    AW: Schlechter Jugendschutz? Sky droht neuer Ärger

    Hi,

    ich bin immer noch der Meinung, dass Jugendschutz Sache der Eltern ist
    und die Oeffentlichkeit einen Scheissdreck angeht solange keine Kinder
    missbraucht oder gequaehlt werden. Fuer Kinderschaender wuerde ich
    sogar die Todesstrafe befuerworten, nur mal am Rande bemerkt.
    Der Typ gehoert geteert und gefedert und gevierteilt. Dem gehts doch
    garnicht um die Kinder sondern lediglich um das liebe Geld weil er da ein
    grosses Geschaeft wittert. Ich finde es eine riesen Sauerei, dass Eltern als zu
    bloed hingestellt werden um ihre Kinder zu erziehen. Ich hatte selbst 3 Kinder
    grossgezogen und hatte diesbezueglich nie Problem. Ich hatte denen nur klar
    gemacht, Filme nur fuer ihre Altersgruppe zu schauen. Naja, inzwischen haben
    alle die 18 weit ueberschritten und ich denke, dass es bei mir da kein Problem gab.:ja

    Packt alle Politiker und Bosse in eine Rakete und schiesst sie auf den Mond,
    dann gehts uns wieder besser.
     
    #11
  13. andreas20
    Offline

    andreas20 Newbie

    Registriert:
    6. November 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Schlechter Jugendschutz? Sky droht neuer Ärger

    Ich finde den Jugendschutz für überholt, den erstens solten die Eltern endscheiden und nicht irgend wer.
     
    #12
  14. michael861
    Offline

    michael861 Freak

    Registriert:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    daheim
    AW: Schlechter Jugendschutz? Sky droht neuer Ärger

    Hi!

    Ich finden den Hernn Huch gar nicht so verkehrt.
    Klar, dass er eigene Zwecke verfolgt, aber welcher Großindustielle macht das nicht?
    Er traut sich wenigsten, Sachen auf zudecken, und scheut dabei das Gericht nicht.
    Zum Thema Jugendschutz:
    Wie oft ist es so, dass sich die Kinder mit den Kisten besser auskennen, als die Eltern? Gut, da hilft wahrscheinlich auch kein PIN, aber das System zu überprüfen ist ja nicht schlimm. Und für die, die garkeinen PIN wollen, gibts ja dieses Board ;-)
    Wer weiß, ob der Datenskandal oder andere Sicherheitslücken so public geworden wären, und auch die Fehler unserer großen "Köpfe", wenn nicht da jemand hineingestochen hätte...

    Gruß Michael861
     
    #13
  15. bill9970
    Offline

    bill9970 Newbie

    Registriert:
    20. August 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Schlechter Jugendschutz? Sky droht neuer Ärger

    Dazu kommt noch die Zensur. Die gewaltigsten Szenen sind meistens sowieso ausgeschnitten. Das ist eine Spezialitaet des deutschen TV Marktes.
     
    #14
  16. hib
    Offline

    hib Ist oft hier

    Registriert:
    27. April 2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Homepage:
    AW: Schlechter Jugendschutz? Sky droht neuer Ärger

    Das ist doch alles Bloedsinn, wenn die Kids was wollen kriegen sie es, da kann man sich den ganzen Jugendschutz sonst wo hinschieben und wenn sie nicht legal an was kommen, dann halt illegal.
    Wenn sie es zuhause nicht sehen koennen, dann halt bei einem Kumpel der 18 ist und wenn das nicht geht saugen sie es aus dem Netz. Das Ganze Jugendschutzgeraffel ist echt fuer den Ars** .

    Das einzige zu dem der Jugendschutz was taugt, ist um die Erwachsenen zu aergern sonst zu garnichts.
     
    #15

Diese Seite empfehlen