1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Saubere CCAM.cfg

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von RedBullF1, 9. Januar 2011.

  1. RedBullF1
    Offline

    RedBullF1 Ist oft hier

    Registriert:
    2. November 2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Halllo

    Ich wollte mal fragen wie eine saubere und schnelle ccam.cfg aussieht.

    Angenommen es wären 3 Boxen DM800 Server Sky komplett, DBOOX2 Client Homecs, DBOX2 Client Ics. Die DBOXEN haben keine weiteren KArten.

    F: user1 user1
    F: user2 user2

    C: ip user1 user1
    C: dynds port user2 user2

    ich habe aber schon öfter von yes oder no am ende der lines gelesen oder hops . Muss ich da noch was einstellen damit es mal keine Freezer gibt?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. derfuchs
    Offline

    derfuchs Spezialist

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Saubere CCAM.cfg

    Du wirst nicht drum rum kommen etwas zu lesen :)

    Hol dir ne tasse Kaffee und lies dir das in Ruhe durch, finde das ist die beste Anleitung hier im Board. Habe selbst damit gelernt.

    grz
     
    #2
  4. Paulchen 100
    Offline

    Paulchen 100 Freak

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    isolierer
    Ort:
    Internet
    AW: Saubere CCAM.cfg

    Hi RedbullF1
    Das yes am Ende der C line bedeutet das du vom Server den Emu mitbenutzen darfst sofern vom Server erlaubt und das no wenn er es nicht erlaubt
    Gruss paulchen
     
    #3
  5. RedBullF1
    Offline

    RedBullF1 Ist oft hier

    Registriert:
    2. November 2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Saubere CCAM.cfg

    Wenn ich jetzt nichts mehr schreib hinter für c oder f line was ist dann aktiviert? Alles also Zugriff auf Emu keys und Hops?

    Was bedeuted es er hat wenn man Yes aktiviert er hat zugrief auf das Emu? Damit ist ja ccam gemmeint? Wieso sollte ich jemand erlauben darauf zu zugreifen?

    Danke für die Hilfe Paulchen...
     
    #4
  6. Paulchen 100
    Offline

    Paulchen 100 Freak

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    isolierer
    Ort:
    Internet
    AW: Saubere CCAM.cfg

    hi
    Warum willst du deine Lines überhaupt mit yes oder no begrenzen
    schreibt deine F. Line so
    F: user pass Port 0 0 0 { 0:0:2 }und vergebe deine C.Line so.

    C: Dyndns user pass Port no { 0:0:2 }
    und du müsstest keine Freezer haben
    Gruss Paukchen
     
    #5
  7. Paulchen 100
    Offline

    Paulchen 100 Freak

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    isolierer
    Ort:
    Internet
    AW: Saubere CCAM.cfg

    hi
    am besten poste mal deine Config
    Gruss
     
    #6
  8. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Saubere CCAM.cfg


    Wenn er die c-line so schreibt bekommt er garnix, weil sie falsch ist:good:
     
    #7
  9. derfuchs
    Offline

    derfuchs Spezialist

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Saubere CCAM.cfg

    So sollte es aussehen (ohne Reshare)
    F: user1,1 pass1 2 0 0 { 0:0:1 }
    C: dyndns port user1,1 pass1 no

    grz
     
    #8
  10. Paulchen 100
    Offline

    Paulchen 100 Freak

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    isolierer
    Ort:
    Internet
    AW: Saubere CCAM.cfg


    hallo Mosch
    Meinte natürlich so
    F: User Pass Port 1 0 0 { 0:0:2 }
    C:Dyndns Port User Pass mit Reshare
    Danke das du mich berichtigt hast
    Gruss Paulchen
     
    #9
  11. STAN001
    Offline

    STAN001 Meister

    Registriert:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    224
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Saubere CCAM.cfg


    Wenn du nix dahinter schreibst, dann ist alles "erlaubt".

    Mit "Zugriff" ist Folgendes gemeint:
    Eine Abo-Karte wird von Zeit zu Zeit aktualisiert. Normal geschieht dies durch dein Antennensignal, wenn du mit dem Server Fernsehen guckst. Es gibt aber auch Geräte die die Abo-Karte haben, aber über die kein Fernsehen geguckt wird (Bestes Beispiel: Fritz-Box); auch diese Karten müssen von Zeit zu Zeit aktualisiert werden (was natürlich normal nicht geht, da kein Antennensignal). Macht man die Aktualisierung nicht, dann schaltet sich die Karte ab.
    Hat man nun o.g. Kombination am Laufen, dann kann man einem Client auch erlauben, das notwendige Update durchzuführen - Das geschieht über das "Yes" in der C-Line (in der F-Line muss es dann aber auch entsprechend angegeben werden...)

    Hat man aber nicht die Konstellation und schaut auch mit dem Server Fernsehen, dann geschieht das alles automatisch und einen solchen Zugriff zu erlauben wäre dann kontraproduktiv!

    Gruß
    STAN
     
    #10
  12. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.219
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Saubere CCAM.cfg

    Immer noch falsch @Paulchen 100:
    F: user pass port 1 0 0 { 0:0:2 }
    In die F-Line gehört kein Port

    User @derfuchs hat die line schon gut gemacht! :good:

    Wenn Du jedoch nur lokale sharen willst reicht es auch so:
    (ohne Reshare)
    F: user1,1 pass1 0 0 0 { 0:0:1 }
    C: dyndns port user1,1 pass1 no

    (mit 1x Reshare)
    F: user1,1 pass1 0 0 0 { 0:0:2 }
    C: dyndns port user1,1 pass1 no

    Grüsse
    szonic
     
    #11
    derfuchs gefällt das.
  13. RedBullF1
    Offline

    RedBullF1 Ist oft hier

    Registriert:
    2. November 2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Saubere CCAM.cfg

    Ok ich werde mal folgende Einstellungen ausprobieren (wie oben geschrieben) :good:

    F: user1,1 pass1 0 0 0 { 0:0:1 }
    C: dyndns port user1,1 pass1 no


    Durch diese Einstellung können die Clients nur auf meine Karte zugreifen sie nicht weitergeben und sie können nichts zurücksharen, also theoretisch ich von ihnen ein Programm empfangen. Hab ich das richtig verstanden?

    Ich möchte ein Abo also meins, an 2 Clients geben, sie sollen es nicht weitergeben können, sie haben keine Abos zum weitergeben und ich soll nichts zurückbekommen also so wenig traffic wie möglich haben.

    Muss eigentlich hinter die C-Line auch noch irgendwas mit der Klammer? {}
     
    #12
  14. czutok
    Offline

    czutok Moderator

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.268
    Zustimmungen:
    9.394
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Saubere CCAM.cfg

    F: user1,1 pass1 0 0 0 { 0:0:1 }
    C: dyndns port user1,1 pass1 no { 0:0:1}
     
    #13
  15. RedBullF1
    Offline

    RedBullF1 Ist oft hier

    Registriert:
    2. November 2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Saubere CCAM.cfg

    F: user1,1 pass1 0 0 0 { 0:0:1 }
    C: dyndns port user1,1 pass1 no { 0:0:1}


    Muss dass in die C-Line damit es in der F-Line funktioniert? Also nur F-Line langt nicht?
     
    #14
  16. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.219
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Saubere CCAM.cfg

    Nein, muss es nicht damit machst Du es nur.... genauer kann man sagen.

    Wobei die C-line durch den Clienten bearbeitet werden kann, wenn es ein Bösling ist.

    "Sichere" Begrenzung gehen nur über die F-Line, die ist bei Dir, die kann keiner ändern!
     
    #15

Diese Seite empfehlen