1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Satteliten News | Update: 14.11.2008

Dieses Thema im Forum "SAT-Neuigkeiten" wurde erstellt von perty, 15. November 2008.

  1. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    Zitat:

    Neuigkeiten:

    Thaicom 78,5 Grad Ost:
    BVN TV hat das Testpaket auf dem Globalbeam, auf 3,450 GHz, h, mit 13,333 und 3/4, verlassen. Neu ist Nickelodeon, Pid's 2003/3003 – in MPEG-4 QPSK, in Viaccess codiert. Von den sieben TV-Programmen senden zwei unverschlüsselt.
    Der Buchmacherkanal Sky International ist auf 3,694 GHz, h, mit 5,000 und 3/4, wieder auf Sendung. Beide Kanäle codieren in Irdeto.

    Telstar 10, 76,5 Grad Ost:
    Im RRsat Digitalpaket auf 3,840 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ist CTV (Ägypten), Pid's 2015/3015, in Biss codiert.

    Intelsat 10, 68,5 Grad Ost:
    Im Ten Sports Digitalpaket auf 3,716 GHz, h, mit 20,800 und 3/4, ist Sports International, Pid's 80/82, z.Zt. uncodiert auf Sendung.

    Turksat 3A, 42 Grad Ost:
    Im Turksat Digitalpaket au 11,096 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, wird der Expo Channel, Pid's 315/269, jetzt unter der Kennung E1_11 Expo Ch, eingelesen. Neu ist Naturel Life, Pid's 316/217. Es ersetzte den Expo Ch. Alle Kanäle in dem Paket – 11 TV und sechs Radios – senden offen.

    Turksat 2A, 42 Grad Ost:
    Im Meltem Digitalpaket auf dem Ostbeam, auf 12,121 GHz, h, mit 7,200 und 5/6, sind neben fünf TV-Programmen, auch drei Radios aufgeschaltet. Es sind Meltem Radyo, Radyo Ilac und Medya FM, Audiopid's 1793, 2049 und 2305. Alle Kanäle senden unverschlüsselt.

    Hellas Sat 39 Grad Ost:
    Im rumänischen Dolce Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,729 GHz, v, mit 30,000 und 7/8, sind jetzt 16 TV-Programme aufgeschaltet. Außer dem Euro Channel und Etno, codieren die restlichen in Videoguard. Neu sind TVR 3 und UTV, Pid's 432/532, bzw. 434/534.

    Paksat 1, 38 Grad Ost:
    Style 360 stellte den digitalen Sendebetrieb auf 3,798 GHz, h, ein.
    Muxic Station hat 3,741 GHz, v, mit 3,254 und 3/4, verlassen.
    Auf 3,819 GHz, h, mit 2,221 und 3/4, startete Sabzbaat Balochistan TV mit Tests, Pid's 530/291 – offen. Da auf dem Northbeam, ist der Empfang an meinem QTH Berlin mit 360 cm Mesh, nicht möglich.

    Astra 1D, 31,3 Grad Ost:
    Ein weiteres türkisches Digitalpaket das in der Vergangenheit auf 42 Grad Ost zu empfangen war, wechselte auf diesen Satelliten. Es sendet auf 12,083 GHz, h, mit 3,332 und 5/6 und enthält TV5 Turkiye, 6News und Radyo_As, Pid's 33/36, 100/110/513, bzw. Audiopid 4118 – alle Offen.

    Badr 3, 30,5 Grad Ost:
    Badr 3, in der Vergangenheit auf 26 Grad Ost, hat seine neue Sendeposition auf 30,5 Grad Ost, in Koposition mit Arabsat 2B.

    Eurobird 1, 28,5 Grad Ost:
    Pitch World und Pitch TV haben das BSkyB Digitalpaket auf 11,223 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, verlassen. Sie wechselten nach 12,691 GHz, v.
    Sky Box Office 51 – codiert – wurde im Digitalpaket auf 11,469 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, abgeschaltet.
    Im BSkyB Digitalpaket auf 11,603 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, ist neu Sky Premiere, Pid's 513/641/8190 Track 2 mit dem Audiopid 681. Es ersetzte die Kennung 4659 und verschlüsselt in Videoguard.
    Auf 11,681 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, wechselten alle Kanäle die Pid's. Es sind die Offenen – Islam Channel, God Europe, Peace TV, Al Jazeera Eng, Scuzz+1, TBN Europe, God Channel, sowie Codiert – Hallmark +1 und Sci Fi. Sie senden jetzt mit 2330/2331/2306, 2313/2314, 2332/2333, 2319/2322, 2317/2318/2305, 2326/2327, 2315/2316, 2328/2329/2308, bzw. 2309/2310/2307 Track 2 mit dem Audiopid 2311.
    Im BSkyB Digitalpaket auf 12,607 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, ist nachts Viewers' Wives, Pid's 2323/2324 aufgeschaltet – codiert.
    Auf 12,691 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, wurde die Kennung 52415 abgeschaltet. Neu ist die Kennung 55524, Pid's 2305/2305, ohne Sendungen. Pitch TV und Pitch World, Pid's 2334/2335, bzw. 2336/2337, nahmen den Regelbetrieb auf. Alle 12 TV-Kanäle senden unverschlüsselt.

    Astra 28,2 Grad Ost:
    Im BSkyB HD Digitalpaket auf 11,856 GHz, v, mit 29,500 und 3/4, startete in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, unter SkyPremiereHD, Sky Movies Premiere HD, Pid's 512/640 Track mit dem Audiopid 661 – in Videoguard verschlüsselt.
    Im HD Digitalpaket auf 12,246 GHz, v, mit 29,500 und 3/4, wurden in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, Sky Action HD und unter der Kennung Crime HD, Crime & Investigation Network HD UK, mit den Pid's 512/660 Track 2 mit dem Audiopid 640, bzw. 515/663, aufgeschaltet – codiert.
    Sky Box Office 50 stellte den Sendebetrieb im BSkyB Digitalpaket auf 12,382 GHz, h, mit 27,500 und 2/3 – verschlüsselt – den Sendebetrieb ein.

    Astra 3A, 23,5 Grad Ost:
    Der Transponder auf 12,685 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, wurde abgeschaltet. Auf ihm waren die ARD TV-Programme Eins Extra, Eins Festival, Eins Plus, ARTE und Phoenix, als Zuführungen für Kabelkopfstationen aufgeschaltet – alle offen. Die Aufschaltung war befristet, Grund war die Umstellung von Kabelnetzen vom Analog- auf Digitalbetrieb.
    Im Sky Link Digitalpaket auf 12,565 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, ist neu Jemne Melodie, Audiopid 1929 – offen.
    Im T-Systems Digitalpaket auf 12,636 GHz, h, mit 2,277 und 5/6, ist zusätzlich zu K-TV, Radio Gloria mit dem Audiopid 768 auf Sendung. Beide – TV und Radio - sind uncodiert zu empfangen.

    Astra 19,2 Grad Ost:
    Die folgende interessante Pressemitteilung von SES-Astra möchte ich den Lesern keineswegs vorenthalten.

    „em24 STARTET AUF ASTRA

    Neuer digitaler Business- und Lifestyle-Sender auf 19,2 Grad Ost /em24 wird free-to-air von Luxemburg ausgestrahlt

    Berlin / Betzdorf (Luxemburg), 14. November 2008 – SES ASTRA, ein Unternehmen der SES-Gruppe (Euronext Paris und Börse Luxemburg: SESG), hat heute mitgeteilt, dass em24, ein digitaler Business- und Lifestyle-Kanal, sein Programm über das ASTRA- Satellitensystem ausstrahlen wird. Der neue Kanal wird ab heute sein deutschsprachiges Programm free-to-air von ASTRAs Orbitalposition 19,2 Grad Ost ausstrahlen.

    em24 wird von EuproMedia mit Sitz in Luxemburg betrieben. Das Programm, ein Mix aus Informationen, Bildung und Unterhaltung, wird auch als Live-Streaming im Internet bereitgestellt werden. „Wir kombinieren die große Reichweite von Satellitenfernsehen mit dem großen Potenzial, welches das Internet uns bietet“, sagte Prof. Dr. André Reuter, Managing Partner von EuproMedia.

    Alexander Oudendijk, Chief Commerical Officer von SES ASTRA, sagte: „Wir begrüßen, dass sich EuproMedia bei der Übertragung seiner Programme für ASTRA entschieden hat und freuen uns, unserem imposanten Programmangebot auf 19,2 Grad Ost einen weiteren Sender hinzufügen zu können. Der Start von em24 zeigt, dass Luxemburg ein attraktiver Standort für Medien und Sender bleibt.“

    Empfangsdetails:
    ASTRA 1G – 19,2 Grad Ost
    Transponder: 108
    Frequenz: 12,552 GHz
    Polarisation: vertikal
    SR 22.000
    FEC 5/6

    Weitere Informationen erhalten Sie bei:
    Markus Payer
    SES ASTRA
    +352 710 725 500
    markus.payer@ses-astra.com

    Über SES ASTRA

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Das SES ASTRA-Satellitensystem ist das führende System für den Direktempfang in Europa. Die Satellitenflotte besteht gegenwärtig aus 14 ASTRA und zwei SIRIUS Satelliten, die zusammen mehr als 117 Millionen Satelliten- und Kabelhaushalte in Europa versorgen und 2.433 analoge und digitale Fernseh- und Radiokanäle übertragen. SES ASTRA versorgt außerdem Unternehmen, Regierungen und ihre Dienststellen mit satellitenbasierten Multimedia-, Telekommunikations- und Internetdiensten. Mit insgesamt 55 HD-Kanälen auf seinen Hauptorbitalpositionen ist SES ASTRA die wichtigste HD-Plattform für Europas führende Sendeanstalten. Die Hauptorbitalpositionen von ASTRA und SIRIUS sind 19,2° Ost, 28,2° Ost, 23,5° Ost., 5° Ost und 31,5 ° Ost.

    SES ASTRA ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen von SES (Euronext Paris, Luxemburger Börse: SESG). SES besitzt drei führende Satelliten-Betreibergesellschaften: SES ASTRA in Europa, SES AMERICOM in Nordamerika, sowie SES NEW SKIES, deren Satelliten globale Abdeckung und weltweite Konnektivität sicherstellen. Das Unternehmen hält des Weiteren 90% an SES SIRIUS in Europa, sowie strategische Beteiligungen an Ciel in Kanada sowie Quetzsat in Mexiko. Über eine Flotte von 39 Satelliten auf 26 Orbitalpositionen rund um den Globus bietet SES umfassende Lösungen für globale Satellitenkommunikation an. Weitere Informationen über SES sind abrufbar unter:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Eutelsat W2, 16 Grad Ost:
    Im DigitAlb pay TV Paket in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, auf 10,975 GHz, h, mit 22,500 und 4/5, startete DigitAlb HD 2, Pid's 1011/1012 Track mit dem Audiopid 1013 – wie alle Kanäle in dem Paket – in Conax verschlüsselt.

    Eurobird 9, 9 Grad Ost:
    Im Digitalpaket auf 11,919 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ist neu Heaven Vision TV, Pid's 2005/3005 – uncodiert.

    Thor 0,8 Grad West:
    Im rumänischen RCS Digitalpaket auf 12,687 GHz, h, mit 27,500 und 3/4 ist Kiss TV, Pid's 519/669, in Nagravision codiert. Somit sendet nur noch ein TV und ein Radio, auf dem Transponder offen.

    Amos 4 Grad West:
    Im RRsat Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,575 GHz, h, mit 8,885 und 3/4, invers, startete FrenchLover TV, Pid's 2014/3014 – in Irdeto codiert.

    Atlanticbird 3, 5 Grad West:
    U2 TV stellte den digitalen Sendebetrieb auf 12,641 GHz, h, ein.
    Das schweizer Stella Digitalpaket in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, auf 11,609 GHz, v, mit 6,942 und 1/2, mit France 3 Grenoble und France 3 Corse Via Stella – Beide offen – wurde abgeschaltet.
    Das Orange Digitalpaket auf 11,471 GHz, v, mit 29,950 und 2/3, mit 2x Orange Foot, cine max, cine happy, cine choc, cine novo, cine geants, M6 und W9 – komplett in Viaccess codiert – wechselte die Sendenorm. Anstatt in MPEG-2, ist es jetzt in DVB-S2 aufgeschaltet.

    NSS 7, 22 Grad West:
    Auf dem Westafricabeam – Empfang an meinem QTH Berlin mit 360 cm Mesh nicht möglich – auf 11,598 GHz, v, mit 2,441, Pid's 33/34, startete Canal Info News.




    Ein schönes Wochenende, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer.
     
    #1

Diese Seite empfehlen