1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Satelliten News | Update: 03.11.2008

Dieses Thema im Forum "SAT-Neuigkeiten" wurde erstellt von perty, 4. November 2008.

  1. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    Zitat:
    Neuigkeiten:

    Insat 83 Grad Ost:
    Kalaignar TV hat das Tata Communication Digitalpaket auf dem Widebeam, auf 3,934 GHz, v, mit 13,021 und 3/4, verlassen. Neu ist eine Testkarte in MPEG-4 QPSL, mit den Pid's 504/505, in Viaccess codiert.
    Manatelugu TV wurde im RRsat Digitalpaket auf 4,041 GHz, v, mit 7,417 und 7/8, invers, abgeschaltet. Das Programm war uncodiert auf Sendung.

    Thaicom 78,5 Grad Ost:
    Auf dem Regionalbeam, startete im Thaicom Digitalpaket, auf 3,960 GHz, v, 30,000 und 5/6, Filmazia Selection, Pid's 205/305, unverschlüsselt. Der Empfang des Beams ist an meinem QTH Berlin mit 360 cm Mesh nicht möglich.

    Turksat 2A, 42 Grad Ost:
    Kanal D, Star TV und Cartoon Network – offen – haben das Dogan Digitalpaket auf dem Ostbeam, auf 11,861 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, verlassen. Somit enthält das Paket nur noch 12 TV-Programme, drei offen.
    TV Net mit Lalegul 88,4 FM, stellten den Sendebetrieb auf 11,745 GHz, h, mit 2,221 und 3/4, ein. Sie wechselten auf Turksat 3A, 12,644 GHz, v, mit 2,960 und 5/6 – Beide uncodiert.
    Al Jazeera Channel, Al Jazeera English, TV 52 and Tempo TV starteten auf 11,746 GHz, h, mit 27,500 und 5/6. Der Empfang ist an meinem QTH Berlin mit 360 cm Mesh nicht möglich.
    ART Avrasya TV mit Park FM unter Track, wurden auf 11,753 GHz, h, mit 3,000 und 7/8, abgeschaltet. Beide senden weiter auf dem Westbeam, auf 11,958 GHz, v, mit 2,960 und 3/4 - unverschlüsselt.
    Das Digitalpaket mit Show TV und Alem FM unter Track, sowie Alem FM mit dem TV-Bild von Show TV, stellten den Sendebetrieb auf 11,760 GHz, h, mit 5,925 und 3/4, ein. Es wechselte auf 11,963 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern – uncodiert.
    Der Business Channel nahm auf 11,772 GHz, h, mit 3,923 und 5/6, Pid's 100/110, den Sendebetrieb auf – offen.
    Aljazeera stellte den Sendebetrieb auf 11,775 GHz, h, mit 2,221 und 3/4, ein. Das Programm wechselte in das Digitalpaket auf 11,746 GHz, h, mit 27,500 und 5/6.
    Im TRT Digitalpaket auf dem Westbeam, auf 11,919 GHz, v, mit 24,444 und 3/4, nahm TRT Cocuk, Pid's 912/913/7194, den Regelbetrieb auf. Das Programm ist zwischen 7 und 21 Uhr auf Sendung. Die restliche Zeit nutzt TRT 4 den Kanal. Beide Programme werden unter der Kennung TRT 4 eingelesen.
    DTV auf 11,950 GHz, v, mit 2,176 und 3/4, wurde abgeschaltet.
    Park FM schaltete das Programm im Avrasya-TV Digitalpaket auf 11,958 GHz, v, mit 2,958 und 3/4, ab. Kennung ist weiter vorhanden.
    Im Turksat Digitalpaket auf 12,130 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, schaltete Akdeniz TV, Pid's 215/216, Tests auf – uncodiert.

    Turksat 3A, 42 Grad Ost:
    Im TRT Digitalpaket auf 11,094 GHz, h, mit 24,444 und 3/4, nahm TRT Cocuk zwischen 7 und 21 Uhr, mit den Pid's 912/913/7194, den Regelbetrieb auf – offen – wie alle Kanäle in dem Paket. Die restliche Zeit nutzt TRT 4 den Kanal. Kennung ist rund um die Uhr, TRT 4.
    Turksat Tanitim, mit Polis Radyosu, stellten den Sendebetrieb auf 11,732 GHz, h, mit 3,290 und 3/4, ein. Sie wechselten auf den Ostbeam, auf Turksat 2A, 11,745 GHz, h, mit 27,500 und 5/6.
    MZE & 1ST., schaltete die Sendungen auf 12,590 GHz, v, mit 3,000 und 5/6, invers – offen - ab.

    Eutelsat W4, 36 Grad Ost:
    Das russischen NTW+ HD Digitalpaket mit HD Kino, HD Sport, HD Life und Eurosport, wechselte von 12,265, auf 12,073 GHz, lz, mit 27,500 und 3/4. Alle vier TV-Kanäle codieren in Viaccess. Sid's und Pid's wurden übernommen.

    Badr 4, 26 Grad Ost:
    Im Jordan Media City Digitalpaket auf 11,938 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, schaltete Auto 1 die Sendungen ab. Kennung ist weiter vorhanden.

    Badr 6, 26 Grad Ost:
    Im Arabsat Digitalpaket auf dem Emiratebeam – Empfang an meinem QTH Berlin mit 360 cm Mesh nicht möglich – auf 11,900 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, wurde Aqamar mit einem Promo abgeschaltet.

    Eurobird 2, 25,5 Grad Ost:
    Arrai stellte dem Sendebetrieb auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,108 GHz, v, mit 2,220 invers, ein.
    Im Orbit Network Digitalpaket auf 11,094 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, startete Voom HD mit den Pid's 1088/1089 - in Mediaguard und Irdeto verschlüsselt.
    Im Gulfsat Digitalpaket auf dem Mittelost-Superbeam – Empfang an meinem QTH Berlin mit 360 cm Mesh nicht möglich – auf 11,075 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, wurde Al Habeeb TV, abgeschaltet. WTV, Pid's 8002/8114, nahm den Regelbetrieb auf – unverschlüsselt.
    W TV stellte den digitalen Sendebetrieb auf 11,165 GHz, v, ein.
    Supreme Master TV hat das Noorsat Digitalpaket auf 11,585 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, verlassen.
    Auto One TV und Al Hemah stellten den Sendebetrieb im Digitalpaket auf 11,623 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ein. Sada Al Islam, Pid's 421/422 – unverschlüsselt – schaltete Programm auf.
    Auf 11,662 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, startete Auto One TV, Pid's 481/482 – offen – wie alle Kanäle in dem Paket.

    Astra 19,2 Grad Ost:
    Im SES Astra Digitalpaket auf 12,551 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, startete em24, Pid's 5011/5013 – uncodiert.
    TVP HD, im Telewizja Polska Digitalpaket auf 10,773 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, Pid's 517/700, sind z.Zt. offen.

    Eutelsat W2, 16 Grad Ost:
    Im DigitAlb pay-TV Paket auf 11,449 GHz, h, mit 27,500 und 7/8, ist neu Digi Gold, Pid's 2261/2262 Track 2 mit dem Audiopid 2263 – codiert. Service NTSC wurde abgeschaltet.
    Das Satlink Promo unter OU, auf 12,531 GHz, v, hat eine neue Symbolrate. Es sendet jetzt mit 3,600 und 5/6, offen.

    Eurobird 9, 9 Grad Ost:
    Im Arabsat Digitalpaket auf 11,919 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, wurde unter TIN EB9, Pid's 2012/3012, The Israeli Network aufgeschaltet – in Viaccess codiert.
    Maharishi University schaltete das Programme im GlobeCast Digitalpaket auf 11,938 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ab. Auf dem Kanal ist mit den Pid's 1341/1342, eine Testkarte zu sehen – offen.

    Sirius 4,8 Grad Ost:
    Der Sirius Channel schaltete im NSAB Digitalpaket auf 11,881 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, das offene Promo mit den Pid's 5081/5082, ab. Auf dem Kanal ist jetzt eine neutrale Balkentestkarte ohne Senderkennung zu sehen.

    Atlanticbird 4, 7 Grad West:
    Im Nilesat Digitalpaket auf 10,910 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, schaltete Afrah, Pid's 111/112, Sendungen auf – offen.
    Auf 10,775 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, wurde die Kennung Test abgeschaltet. Al Dawliya – offen – wechselte die Pid's. Es sendet jetzt mit 1023/1024 – uncodiert.

    Atlanticbird 1, 12,5 Grad West:
    Im M Bone Digitalpaket auf 12,514 GHz, h, mit 17,450 und 3/4, bzw. auf 12,733 GHz, h, mit 18,000 und 3/4, wurde FacileTV abgeschaltet.

    Intelsat 1R, 45 Grad West:
    Im Televicentro Digitalpaket auf dem US & Latinamericabeam, auf 3,866 GHz, v, mit 11,073 und 7/8, ist Canal 5 El Lider, Pid's 5555/5551, in PowerVu verschlüsselt. Die restlichen Kanäle in dem Paket – drei TV und zwei Radios – senden uncodiert.

    Intelsat 9, 58 Grad West:
    DW-TV USA hat das Digitalpaket auf 3,840 GHz, h, mit 27,690 und 7/8, verlassen.
    Fashion TV Argentina – codiert - stellte den Sendebetrieb im Turner Digitalpaket auf 3,920 GHz, h, mit 27,690 und 7/8, ein.




    Einen schönen Dienstag. mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer.
     
    #1

Diese Seite empfehlen