1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SATELCO EasyWatch PCI (DVB-C)

Dieses Thema im Forum "Kabel Karten" wurde erstellt von xelectro87x, 13. Juni 2008.

  1. xelectro87x
    Offline

    xelectro87x Newbie

    Registriert:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe mir vor 1 1/2 - 2 Monaten einen HTPC meinem "alten" PC zusammen gebastelt. Meine System beinhaltet folgendes:

    Board: ASRock 4Core (blablabla -> ich weis is nichts gescheites, aber hab damals schnell eines gebraucht und unser EDV-Fritze aus dem Ort, hatte nur dies eine da)
    CPU: P4 3,4 HT
    RAM: 2 GB
    Graka: Asus 7300GT Silenc mit 512 mb ram
    FP: 750 Gig
    Gehäuse: Thermaltake DH101 (mit Display)
    Tv-Card: SATELCO EasyWatch PCI (DVB-C)
    OS: Windows Vista Ultimate
    Viewer: MC, mit plug-in der Satelco Software
    TV: Samsung LS32R81B

    So nun mein Problem, von der Leistung her sollte mein PC doch logger ausreichend sein, aaaber es rückelt!!! Es rückelt wie sau, kann "kaum" flüssig TV schaun. Besonders schlimm sind ARD, ZDF und Co -> gerade bei der momentane EM sehr schade.

    Hat jemand eine Idee, was ich machen könnten!? TV Karte in die Tonne kloppen und ne neue holen?`

    Gruß Jochen
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. E-tRoN
    Offline

    E-tRoN Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SATELCO EasyWatch PCI (DVB-C)

    MC? das ist sicher Mediacenter oder?

    Welchen Mpeg2 codec benutzt du?
     
    #2

Diese Seite empfehlen