1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SAT-Receiver (Technisat?!) gesucht der auf 1080p skalieren kann...

Dieses Thema im Forum "Digital HDTV Sat Receiver" wurde erstellt von up&down, 15. Februar 2013.

  1. up&down
    Offline

    up&down Newbie

    Registriert:
    15. Februar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Halli hallo und guten Morgen :emoticon-0111-blush

    Ich möchte meinem offenbar an Zwischenbildberechnungsschwäche
    leidenden Philips 47PFL6067 K 2012 (TV) was Gutes tun und ihm statt
    der derzeit angebotenen 1080i (mehr gibt der Technisat HD8-S leider
    nicht her) künftig (mit Hilfe eines Gerätes das gescheit skalieren kann)
    ein 1080p-Bild kredenzen.

    :thank_you:

    Vollbilder (die 720p der Öffentlich-Rechtlichen) verträgt mein Ph(lop)
    sehr gut, mit HD+ und SD hat er - insbesondere bei Bewegtbildern -
    so seine liebe Müh' und Not.

    :wacko1:

    Da auf der Homepage von Technisat kurioserweise keine genauen Infos
    zur "p-Fähigkeit" der aktuellen Receiver zu finden sind und ich nebenbei
    auch nicht mit dem Hersteller "verheiratet bin", würde ich mich freuen,
    wenn es hier irgendwelche Tips und Vorschläge gäbe.

    :DDD

    Ach übrigens, ohne Festplatte wäre mir am liebsten, da ich für Aufnahmen
    schon einen anderen Recorder nutze und mir die "Geräuschkulisse" beim reinen
    "Fernseh-Glotzen" ersparen möchte...

    Vorab vielen Dank

    up&down
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: SAT-Receiver (Technisat?!) gesucht der auf 1080p skalieren kann...

    Willkommen im Board
    Dein Wunsch in allen Ehren. Aber es gibt derzeit keinen Sender der in 1080 p ausstahlt, also kannst du weiterhin deinen Technisat benutzen , oder wenn das Teil dir nicht mehr zusagt , so haben fast alle Receiver neuerer Bauart 1080p schon zukunftssicher integriert. Wobei ich dir hier ohne deine Ansprüche zu kennen ( Aufnehmen,Time shift, CS,Buget, oder anderes) keine Kaufempfehlung aussprechen kann.
    mfg psychotie
     
    #2
    up&down gefällt das.
  4. geromino
    Offline

    geromino Meister

    Registriert:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: SAT-Receiver (Technisat?!) gesucht der auf 1080p skalieren kann...

    Warum gerade Technisat schreibe mal wie viel Geld du ausgeben willst ob es ein Linux Receiver sein soll usw,dann können wir weiter Reden.Und 1080p können die meisten guten Receiver, im Normalfall reichen 1080i 50Hz aber aus. Sorry psychotie unsere Antworten waren fast zeitgleich.
     
    #3
    up&down gefällt das.
  5. up&down
    Offline

    up&down Newbie

    Registriert:
    15. Februar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SAT-Receiver (Technisat?!) gesucht der auf 1080p skalieren kann...

    Hallo psychotie,
    hallo geromino,

    zunächst einmal vielen Dank, dass Ihr Euch meiner Sache prompt angenommen habt.

    Um Missverständnissen vorzubeugen, noch mal kurz meine aktuellen Erfahrungen...

    Einstellung (Receiver) 720p:

    HD :DDD (Kein Wunder, senden 720p)
    SD :emoticon-0142-happy (für SD-Verhältnisse)
    HD+:emoticon-0114-dull: (Gegenüber 1080i)


    Einstellung (Receiver) 1080i:

    HD :emoticon-0142-happy
    SD :emoticon-0114-dull:
    HD+:emoticon-0142-happy


    ... und Gedanken:

    Ich erwarte mir von 1080p:

    HD :DDD
    SD :emoticon-0142-happy
    HD+:DDD


    O.K., das Leben ist kein Wunschkonzert... aber die Probleme der 6000er Serie von
    Philips mit dem "i" - sprich der Zwischenbildberechnung - über die u. a. in deren
    hauseigenem Support-Forum berichtet wird, spiegeln sich in meinen (subjektiven)
    oben "visualisierten" Erfahrungen wieder.

    Wiederholt wurde von anderen Forumusern berichtet, dass durch eine Skalierung
    seitens des Receivers auf 1080p (TV-Einstellung "nicht skaliert" habe ich eh schon
    eingestellt) in Verbindung mit dem Ausschalten aller "Verschlimmbessererprogramme",
    sich die (Bewegt-) Bildqualität des Philips erheblich verbessert.

    Warum favorisiere ich Technisat?

    Weil er - insbesondere sein "EPG" - bedienerfreundlich ist und mein Gerät stabil und
    zuverlässig läuft und läuft und...

    :connie_finishline:

    Wie bereits erwähnt, sind mir Aufnahmefunktionen, Smart-TV & Co. nicht wichtig.
    Mich interessiert lediglich die Optimierung der Bildqualität... was mir +/- 250 Euro
    wert wäre.

    :emoticon-0105-wink:
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2013
    #4
  6. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: SAT-Receiver (Technisat?!) gesucht der auf 1080p skalieren kann...

    OK , habe dich jetzt glaub ich verstanden.
    Was ist wenn du in einem Jahr Lust auf ein ABo kriegst? Sagen wir mal HD+ und oder oder SKY ??
    Und du ne tolle Sendung gerne sehen möchtest und dann dein Gerät nicht aufnehmen kann und sogar Beschränkungen hat was das Aufnehmen angeht ( z.B. bei HD+ oder Sky) ??
    und dann haben die Sender immer mehr tolle Features wie Mediatheken und HBBTv und dein Receiver kann das nicht ??
    Blöd oder ?????
    Wenn man die Kohle hat , kauft man dann neu.
    Wenn mann aber nen Fuchs war , hat man schon son Teil.
    Z.B den XTrend 4000
    Der kann sowas nämlich alles .
    Kostet etwa 160€ .
    mfg psychotie
     
    #5
  7. up&down
    Offline

    up&down Newbie

    Registriert:
    15. Februar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SAT-Receiver (Technisat?!) gesucht der auf 1080p skalieren kann...

    Hallo psychotie,

    ich nutze bereits HD + (via Unicam-Modul): Wie hätte ich mir auch sonst ein Urteil über
    die (Bewegt-) Bildqualität der "privaten" HDler (1080i) erlauben können...

    :emoticon-0127-lipss

    Ich habe auch kein Problem mit einem (Festplatten-) Receiver, sofern er bei "normalem"
    Betrieb - sprich wenn keine Aufnahme erfolgt - nicht den Fernsehabend akustisch durch
    die üblichen ("Platten"-) Geräusche verdirbt... Diese Kulisse "genieße" ich täglich um die
    10 Stunden an meinem Arbeitsplatz.

    :emoticon-0106-cryin

    HBBTv und andere "Spielereien" habe ich mir bei dem Ph(lop) wohl oder übel mit eingekauft.

    :emoticon-0119-puke:

    Mir geht es in der Tat nur um die Optimierung des Bildes, insbesondere bei Sportsendungen
    und Dokumentationen der HD+ und SD-Sender.

    Würden alle "Anstalten" 720p verwenden, wäre der Thread schlicht überflüssig...

    Ich suche nach wie vor einen 1080p-fähigen "Puristen", dessen Hersteller idealerweise
    seinen Firmensitz in der Eifel hat...

    :emoticon-0111-blush
     
    #6
  8. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: SAT-Receiver (Technisat?!) gesucht der auf 1080p skalieren kann...

    Das ist nicht so einfach, da sich Technisat, wie Du schon schriebst, sehr mit technischen Daten zurückhält,

    ich denke ehrlich gesagt, das wir Dir bei Deinem Problem nicht weiterhelfen können, ruf doch einfach mal bei Technisat an und frag nach, besorge Dir ggf., einen Technisat-Receiver bei dem Händler Deines Vertrauens und vereinbare eine evt. Rückgabe, falls es nicht gehen sollte, das solltest Du relativ schnell testen können, wenn Du den Recie an den TV anschliesst
     
    #7
    up&down gefällt das.
  9. up&down
    Offline

    up&down Newbie

    Registriert:
    15. Februar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SAT-Receiver (Technisat?!) gesucht der auf 1080p skalieren kann...

    Hallo extra,

    Danke für Deinen Beitrag. :thank_you:

    Habe heute mal entsprechende Anfragen auf den Homepages
    von Technisat und Telestar gestellt...

    Ach übrigen's, für alle die nicht glauben wollen, dass sich hinter
    den beiden Firmen letztendlich der gleiche Hersteller verbirgt....
    eine kleine Kuriosität am Rande:

    Ich habe beide Anfragen im Abstand von ca. 60 Minuten gestellt
    und - oh Wunder - von Technisat und Telestar jeweils ein "Ticket"
    erhalten, bei denen sich von den insgesamt 16 Ziffern lediglich die
    letzten 3 unterschieden: -136 zu -351.

    :whistle2:
     
    #8
  10. up&down
    Offline

    up&down Newbie

    Registriert:
    15. Februar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SAT-Receiver (Technisat?!) gesucht der auf 1080p skalieren kann...

    So, lange genug gewartet... :emoticon-0160-movie

    Also...die Telestar-Ecke im Großraumbüro war richtig flink und
    hat mich gleich am nächsten Tag darüber informiert, dass die
    Diginovas leider nicht auf 1080p skalieren können.

    :382:

    Offenbar habe ich mit meiner Anfrage im Gut & Günstig - Bereich die
    Technisat-Fraktion im gleichen Gemäuer gegen mich aufgebracht....
    ...ich warte immer noch auf eine Antwort.

    :047:
     
    #9
  11. Ipo
    Offline

    Ipo Meister

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    544
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Boz.
    AW: SAT-Receiver (Technisat?!) gesucht der auf 1080p skalieren kann...

    ET4000 !!!, wie schon gesagt!

    • wenn du kein Display am Receiver brauchst,
    • wenn dir die Fernbedienung gegenüber Technisat zusagt,
    • wenn du wirklich 1080p benötigst,
    • wenn die Box flott sein soll,
    • wenn Erweiterungen und persönliche Abstimmung gewünscht,

    Das EPG von Technisat kenne ich nicht,
    das vom Xtrend finde ich sehr ok.
     
    #10
    up&down gefällt das.
  12. up&down
    Offline

    up&down Newbie

    Registriert:
    15. Februar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SAT-Receiver (Technisat?!) gesucht der auf 1080p skalieren kann...

    Halli Hallo,

    was lange währt...

    Ich habe doch heute tatsächlich, nach genau 10 Tagen,
    eine "Entschuldigungsmail" von Technisat erhalten... mit
    den gewünschten Informationen.

    :353:

    Für alle Interessierten:

    1080p "können"...

    - DigiCorder ISIO S
    - DigiCorder ISIO HD S3
    - DIGIT ISIO S
    - DIGIT ISIO S1

    :352: @ Alle
     
    #11

Diese Seite empfehlen