1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Sat-Receiver an AV-Receiver anschließen

Dieses Thema im Forum "Sonstige Audio-Komponenten" wurde erstellt von GOGOLALA, 26. Februar 2012.

  1. GOGOLALA
    Offline

    GOGOLALA Ist oft hier

    Registriert:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Als Heimkino & Surround Neuling habe ich mal eine Frage.
    Habe als Sat-Receiver eine Dreambox 800HD se. Diese würde ich gerne an einem
    AV-Receiver......Subwoofer anschließen.

    Habe mir bis jetzt noch kein Heimkinosystem zugelegt.

    Zuerst würde ich gerne wissen, ob die Dreambox überhaupt geeignet ist.
    Und ob die Dreambox mit dem HDMI bzw. mit dem optischen Ausgang an den
    AV-Receiver angeschlossen wird.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Optisch reicht, denn Hdmi brauchst nur für die hd tonformate. Die liefert bis heute kein Fernsehsender. Also die Dream einfach per optisches Kabel an den Av Receiver schließen und gut...

    Edit: und natürlich ist die Dream dafür geeignet. Du kannst auch die Dream per hdmi an einen hdmi Eingang vom av Receiver anschließen und dann vom hdmi out zum Fernseher gehen. Hat den Vorteil, dass es da ein nettes plugin für die Dream gibt, das den Fernseher mit ausschaltet, wenn die Box in den Standby geht...
    Dein Av Receiver sollte dafür halt Hdmi Eingänge und einen Hdmi Ausgang haben... Davon gehe ich mal aus...

    Gesendet von meinem HTC Desire S mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2012
    #2
    GOGOLALA gefällt das.
  4. GOGOLALA
    Offline

    GOGOLALA Ist oft hier

    Registriert:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Sat-Receiver an AV-Receiver anschließen

    Hört sich gut an.
    Vielen Dank für die Antwort.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Februar 2012
    #3
  5. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Ja, im Prinzip hängt es eher davon ab was dein Av Receiver kann. Die Dream macht einiges mit. Was für einen AV Receiver hast du denn?

    Gesendet von meinem HTC Desire S mit Tapatalk
     
    #4
  6. GOGOLALA
    Offline

    GOGOLALA Ist oft hier

    Registriert:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Sat-Receiver an AV-Receiver anschließen

    Bis jetzt noch keinen, wollte mich erst mal schlau machen ob die DM geht.
     
    #5
  7. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Sat-Receiver an AV-Receiver anschließen

    Grad nochmal geschaut. Die Dream macht also 2x digital mit: optisch und HDMI. Aber kein Coax. Deswegen muss der AV Receiver eben unbedingt min. einen optischen Eingang haben, oder eben HDMI durchschleifen können. Sonst gern nachfragen bzgl. AV Receiver...
     
    #6
    GOGOLALA gefällt das.
  8. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.331
    Zustimmungen:
    12.420
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Hi,

    falls Du später über die Dream Z.b. MKV Dateien abspielen möchtest, macht die Verbindung über HDMI Sinn. Nur so kann gewährleistet werden das auch alle Tonformate am AV ausgegeben werden können (wie Mighty schon sagte). Optischer Ausgang wird heutzutage eigentlich nicht mehr benötigt. (zu geringe Datenrate).


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #7
  9. GOGOLALA
    Offline

    GOGOLALA Ist oft hier

    Registriert:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Sat-Receiver an AV-Receiver anschließen

    Riesen Dank für ALLES!!!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Februar 2012
    #8
  10. Zahnstocher71
    Offline

    Zahnstocher71 Hacker

    Registriert:
    9. März 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    127.0.0.1
    Wobei eine Verbindung per HDMI und daraus resultierenden HD Tonformaten bei MKVs auch nur bei ner vernünftigen Anlage sinn macht. Mit ner 08/15 Sourround Anlage für 300€ ausm Ich bin doch nicht blöd markt hört man da keinen unterschied! Ergo -> Optisches Digital kabel reicht! Hat auch den Vorteil, das nicht immer der AVR mitlaufen muss wenn man nur mal nachrichten schaut (Stichwort: Stromverbrauch!). Auch wenn der AVR den Ton im Standy durchschleichft hat man nen unverhältnismäßig hohen Stromverbrauch!
     
    #9
    McMighty gefällt das.
  11. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Du willst dann also wieder nur über den Fernseher hören? Ja, geht, aber dann musst ja jedes Mal den Fernseher Ton wieder anschalten. Außerdem hast dann wieder nur die jämmerlichen Lautsprecher des Fernsehers. Selbst bei normalem TV Ton klingen meine Lautsprecher um Welten Besser als die verbauten im TV...also wegen den paar Kröten im Jahr ist's mir egal. Lieber besseren Sound :) aber guter Einwurf...
     
    #10
  12. Zahnstocher71
    Offline

    Zahnstocher71 Hacker

    Registriert:
    9. März 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    127.0.0.1
    Also ich habs so:

    Bluray Player und Xbox 360 hängen per HDMI am AVR. Da ich dabei IMMER nen guten Sound haben will :)
    DM800SE hängt per HDMI am TV und per optischen Kabel am AVR. Das ganze deswegen weil ich nicht unbedingt nachrichten über alle 5 Speaker hören muss. Klar hört sich das um Welten über ne Anlage an, aber für mich steht dabei schon der Stromverbauch etwas im Vordergrund. Mein Plasma braucht ~250W und mein AVR ~380W.
    Den AVR schalte ich über mein Harmony one nur dann ein, wenn ich ma nen Blockbuster oder nen Film auf Sky schaue, der auch in Dolby 5.1 ausgestrahlt wird.
    Damit bin ich quasi flexibler. Bei ner reinen HDMI -> AVR verbindung hab ich halt immer nen höhren verbauch. (Entweder Standby höher beim durchschleifen, oder dadurch das der AVR halt mitläuft)
    Aber kann ja jeder handhaben wie er möchte. War ja nur nen Tipp.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2012
    #11
    McMighty gefällt das.
  13. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Ne, sag ja, ist ein guter Einwurf. Habs genauso verkabelt wie du. Gigablue per Hdmi am Plasma und per optisch am Avr, weil ich über die Giga keine Hd tonformate höre. MedienPc wird per Hdmi durch den Avr geschliffen. Nur schalte ich mit der Logitech halt immer alles ein... Finde den Sound immer besser als übern Tv, selbst bei Nachrichten :)
    Aber Merci für den Hinweis

    Gesendet von meinem HTC Desire S mit Tapatalk
     
    #12
  14. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    Naja, selbst mit einem 170,00€ Boxen-System wie dem Canton Movie 65 hört man den Unterschied zwischen AC3 und HD-DTS.
    Und nicht vergessen bei der Überlegung, es kommt immer drauf an, was in der mkv-drin ist und wer will da schon immer die Tonformate umwandeln. Und so teuer ist ja z.B. der Yamaha RV-371 auch nicht.
     
    #13
    Pilot und McMighty gefällt das.
  15. Frischling
    Offline

    Frischling Hacker

    Registriert:
    25. November 2011
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    BW
    AW: Sat-Receiver an AV-Receiver anschließen

    Ich habe gerade folgend überlegung:


    ich schau ab und zu tv ohne die avr.
    ton:
    dreambox - optischen - avr (onkyo 509)

    bild:
    dreambox -hdmi - tv


    ich möchte aber auch den internen tv receiver mitnutzen, zb. ich nehme was auf der dreambox auf, und schaue dafür über den internen tv receiver fern. möchte aber den ton über avr höhren.

    ton:
    tv - optischen - avr

    ist das richtig? habe jetzt garkeine hdmi verbindung zwischen tv und avr fällt mir gerade auf.
     
    #14
  16. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Sat-Receiver an AV-Receiver anschließen

    Dafür gibt's per HDMI den sogenannten AudioReturnChannel. Schau mal in Deinem TV Handbuch nach, wie und wo man den aktiviert und dann muss das noch im AVR aktiviert werden...
     
    #15

Diese Seite empfehlen