1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sat News 04.02.2009

Dieses Thema im Forum "SAT-Neuigkeiten" wurde erstellt von deingoldi, 4. Februar 2009.

  1. deingoldi
    Offline

    deingoldi VIP

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sat News 04.02.2009



    Frank Elstner gibt Moderation von "Verstehen Sie Spaß?" ab
    Frank Elstner wird die Moderation von "Verstehen Sie Spaß?" zum Jahresende abgeben und sich künftig stärker auf die Präsentation anderer Unterhaltungssendungen konzentrieren. Der beliebte Showmaster bleibt dem Publikum in der ARD in "Die große Show der Naturwunder" gemeinsam mit Ranga
    Yogeshwar erhalten; im SWR Fernsehen weiter jeden Samstag im Talk "Menschen der Woche". Über die Nachfolge bei "Verstehen Sie Spaß?" führt die ARD gute Gespräche.
    quelle:satnews



    Tagesthemen gewinnen Zuschauer und Marktanteile
    Die Tagesthemen im Ersten sind neben dem ARD-Nachtmagazin das einzige Nachrichtenformat im deutschen Fernsehen, das 2008 sowohl Marktanteile als auch Zuschauer hinzugewonnen hat. Laut GfK-Fernsehforschung haben die Tagesthemen bei den Marktanteilen um 0,5 Prozent auf 10,5 Prozent zugelegt; in der Reichweite entspricht das einem Zugewinn von 40.000 Zuschauern auf durchschnittlich 2,26 Millionen Zuschauer pro Sendung.
    Ausschlaggebend für dieses erfolgreiche Abschneiden ist das umfangreiche Optimierungskonzept, mit dem die Tagesthemen seit November 2007 monatlich konstant mehr Zuschauer als im jeweiligen Vorjahr erreicht haben. "Nach dem Motto ,Weniger ist mehr' haben wir die Themenanzahl reduziert. Eine Auswahl der besten Autoren innerhalb der ARD gewährleistet bei optimierter Redaktion und Technik, dass die Tagesthemen noch erklärender, hintergründiger, gleichermaßen analytischer und emotionaler geworden sind", sagt Thomas Hinrichs, Zweiter Chefredakteur von ARD Aktuell. Hinrichs: "Vor dem Hintergrund der unterschiedlichen Anfangszeiten für die Tagesthemen und teilweise sehr spätem Beginn ist insbesondere die Steigerung der absoluten Zuschauerzahl bemerkenswert. Wir freuen uns, dass der Zuschauer unser Informationsangebot angenommen hat, weil wir in dieser immer bunter werdenden Zeit unserer journalistischen Linie treu geblieben sind."
    quelle:satnews



    Euregio.FM - neuer Sender für Ostbelgien
    Mit Euregio.FM steht ein neuer Sender im Vierländereck Ostbelgien, Luxemburg, Deutschland, Niederlande in den Startlöchern. Geplant ist laut dem "Grenz-Echo" ein werbefreies Radio, das vom deutschsprachigen Ostbelgien aus vorrangig kulturelle Beiträge ausstrahlen will. Derzeit laufen die Genehmigungsverfahren.
    quelle:satnews



    Fußball-Bundesliga sonntags in den Tagesthemen und den Dritten
    Berichte über die Sonntagsspiele der Fußball-Bundesliga sehen die Zuschauer im frei empfangbaren Fernsehen in der kommenden Saison zuerst in der ARD. Ab 21:45 Uhr können die dritten Programme Bilder und Analysen liefern. Im Ersten werden die "Tagesthemen" Spielberichte zeigen.
    Das haben die Intendantinnen und Intendanten der ARD bei ihrer Sitzung in Stuttgart beschlossen. Der ARD-Vorsitzende Peter Boudgoust: "Mit diesem Angebot bekommt der Zuschauer am Sonntag eine aktuelle und breite Fußball-Berichterstattung, in der auch für regionale Belange genügend Platz ist. Die Reichweiten der dritten Programme werden oft zu unrecht unterschätzt. Ihr Marktanteil lag im vergangenen Jahr bundesweit bei 13,2 Prozent und insgesamt damit auf Platz zwei der Hitliste."
    In welchem Umfang die dritten Programme berichten, das liegt jetzt in der Hand der einzelnen Landesrundfunkanstalten. Volker Herres, Programmdirektor Das Erste: "Mit einer ausführlichen Berichterstattung über die Sonntagsspiele in den Tagesthemen werden wir die Fußball-Fans auch im Ersten bestens informieren. Das Erste bleibt der Bundesliga-Sender im deutschen Fernsehen.
    quelle:satnews




    Thomas Schultheis strategischer Programmberater des Spielfilmsenders Tele 5
    Seit Anfang Februar ist Thomas Schultheis, 43, strategischer Programmberater beim Münchner Spielfilmsender Tele 5. Dort wird er die Bereichsleitungen Programm und Verkauf bei der Optimierung und dem weiteren qualitativen Ausbau des Programmangebots unterstützen
    quelle:satnews



    Antenne Thüringen mit neuen Spartenkanälen im Internet
    Ab heute gibt es noch mehr Antenne Thüringen: Der landesweite private Hörfunksender startet vier Spartekanäle, die über die Homepage

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    zu empfangen sind. Neu im Internet zu hören sind die Programme Antenne Thüringen 80er, Antenne Thüringen Rock, Antenne Thüringen Yesterhit und Antenne Thüringen MyFun Radio.
    quelle:satnews



    ARD: Merkel für TV-Duell bereit
    Die Bundeskanzlerin und ihr Herausforderer sind zu einem Fernsehduell vor der Bundestagswahl im September bereit. Sowohl Angela Merkel (CDU) als auch Frank-Walter Steinmeier (SPD) hätten bei einer ersten Antrage signalisiert, für ein Duell oder mehrere Duelle im Vorfeld der Wahl zur Verfügung zu stehen, teilte ARD-Programmdirektor Volker Herres in Stuttgart mit. Eine konkrete Planung - auch über die Zusammenarbeit mit anderen Sendern - gebe es aber noch nicht, so Herres.
    quelle:satnews




    Saar TV meldet Insolvenz an
    Der private saarländische Fernsehsender "Saar TV" hat Insolvenz angemeldet. Der Geschäftsführer des Unternehmens sagte dem Saarländischen Rundfunk, der Sendebetrieb gehe vorerst weiter. Zusammen mit der saarländischen Politik werde jetzt nach einer Auffanglösung für den Privatsender gesucht. "Saar TV" hatte seinen Sendebetrieb 1996 aufgenommen. An dem Unternehmen sind unter anderem Saarland-Sporttoto und der französische Sender Europe 1 beteiligt.
    quelle:satnews



    Sat Kompakt


    Abschaltung auf Eurobird 1
    Auf Eurobird 1, 28,5° Ost, wurder der Kanal Foxy Bingo DAL auf 11.469 GHz horizontal abgeschaltet.

    T-Mobile DAL auf Astra 2
    Der Kanal T-Mobile DAL ist jetzt über Astra 28,2° Ost auf 12.304 GHz horizontal (SR 27.500, FEC 2/3) zu empfangen.

    Meteo auf 16° Ost
    Der rumänische Wetterkanal Meteo sendet jetzt anstelle von U TV unverschlüsselt über Eutelsat W2, 16° Ost, auf 11.513 GHz vertikal (SR 29.942, FEC 3/4).


    Music Life auf Sendung
    Music Life sendet neu und unverschlüsselt auf Hotbird, 13° Ost, 11.661 GHz vertikal (SR 27.500, FEC 3/4).

    2M auf neuer Frequenz
    2M TV und Radio 2M haben die Frequenz auf Hotbird, 13° Ost, gewechselt. Anstelle von 12.476 GHz horizontal sind die marokkanischen Programme jetzt auf 11.034 GHz vertikal zu empfangen.
     
    #1

Diese Seite empfehlen