1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sat-HD + Linux + CS + interne HDD + Mediaplyer

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von nick81, 29. Juli 2011.

  1. nick81
    Offline

    nick81 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich suche nach einem geeigneten Receiver für mich. CS läuft per OSCam auf meiner Fritze und momentan nutze ich eine alte DM600 an meinem TV. Nun soll es aber ein neuer HD Receiver werden mit folgenden Möglichkeiten:

    - CS als Client
    - Single Tuner reicht
    - interne HDD einbaubar
    - Aufnahmefunktion
    - Abspielfunktion von avi und mkv (per HDD und DLNA/Netzwerk)
    - Gute Umschaltzeiten
    - Gute Community hinter der Box (oder hinter der Software (z.B. Enigma 2))
    - Kosten: 160-230€

    Ich hatte mir schonmal die VU+ Solo angesehen (optisch macht die ja nicht gerade was her :) ) und auch die Kathrein 912 sieht ganz nett aus (allerdings muss ich hier auf die interne HDD verzichten). Es würde auch ein Clone tun, bin mir aber nicht sicher ob die Stabilität gut genug ist?

    Gruß Nick
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. nick81
    Offline

    nick81 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sat-HD + Linux + CS + interne HDD + Mediaplyer

    Hallo zusammen,

    Momentan Spiele ich mit dem Gedanken mir eine DM800 se zu holen. Oder habt ihr gute alternativen zu den o.g. genannten Anforderungen?
     
    #2
  4. badbob
    Offline

    badbob Newbie

    Registriert:
    15. April 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sat-HD + Linux + CS + interne HDD + Mediaplyer

    Da ich so einen ähnlichen Receiver suche klinke ich mich hier mal mit ein. Hoffe das ist OK.

    Mein neuer sollte am besten:

    • mit Linux laufen.
    • CS als Client.
    • natürlich HD
    • Meinen Mediaplayer HDX 1000 ersetzen können. Also DIVX, XVID, MKV...usw. abspielen.
    • HDD intern oder über eSATA.(USB?)
    • ertragbare Umschaltzeiten
    • aktive Community

    Hier sind einige die ich mir angeschaut habe:


    • Opticum HD TS 9600
    • DB 800s clone
    • Xtrend ET 5000
    • VU+ Solo

    Preisklasse bis 250€. Ich hoffe Ihr könnt uns ein wenig bei der Entscheidung helfen.

    THX im Vorraus
     
    #3
  5. badbob
    Offline

    badbob Newbie

    Registriert:
    15. April 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sat-HD + Linux + CS + interne HDD + Mediaplyer

    Habe mir eben noch den Coolstream NEO angeschaut. Würde mir auch zusagen und mit 269€ kann ich auch noch leben.

    Möchte mir jemand bei der Entscheidung helfen?


    LG
     
    #4
  6. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Sat-HD + Linux + CS + interne HDD + Mediaplyer

    Wenn du mit Neutrino Betriebsystem was am Hut hast, dann ist die
    Coolstream Neo ( 269€) oder Zee (199€) sehr zum Empfehlen! Hardware mäßig sind beide gleich. Auch die Images sind ident! Bei der Zee ist die FP extern. 600MHz CPU kannst bei anderen HDTV Boxen vergeblich Suchen! Nachfolger der DBox. Sauschnell und ein eigenes Board.
     
    #5
  7. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Sat-HD + Linux + CS + interne HDD + Mediaplyer

    Mein Tip ist die VU+Solo. Stellt die DM800 eindeutig in den Schatten! Images genug. Ebenso Plugins! WLan fähig über USB. Schnelles Flashen mit einem USB Stick. ist in dieser Preisklasse unerreicht !!!!
     
    #6
  8. badbob
    Offline

    badbob Newbie

    Registriert:
    15. April 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sat-HD + Linux + CS + interne HDD + Mediaplyer

    Die gefällt mir auch. Allerdings habe ich einiges über das schlechte SD Bild gelesen und das schreckt mich von dem Receiver ab.
     
    #7
  9. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Sat-HD + Linux + CS + interne HDD + Mediaplyer


    Es kommt immer auf die individuellen TV Einstellungen an. Also ich kann nicht Meckern. Es kommt auch auf das Image an und dessen Voreinstellungen. BlackHole 1.6.4. ist das optimalste Image für die Solo!
     
    #8
  10. itchy777
    Offline

    itchy777 Newbie

    Registriert:
    17. August 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sat-HD + Linux + CS + interne HDD + Mediaplyer

    Imho macht die VU+Solo optisch nich viel her und sieht in einer Schrankwand doch recht günstig aus, weswegen die bei mir schon nicht in Frage kommt.
    Ich bin derzeit auch auf der Suche nach dem HDV Glück und weiß nich welche Box ich mir holen soll, die Coolstream Neo ist in der engeren Wahl, aber die AZBox sieht auch nicht schlecht aus und hat Linux drauf :) nur hab ich zu der noch nich die Infos gefunden, die mir den Vergleich mit der Coolstream möglich machen, hat einer von euch mit dem Ding Erfahrungswerte?!
     
    #9
  11. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Sat-HD + Linux + CS + interne HDD + Mediaplyer

    Die AzBox ist noch immer eine riesige Softwarebaustelle und nicht zum Empfehlen! Die Coolstream ist eine Neutrino Box wie es die DBox ist und war. Sehr gutes Teil! Dann wäre dann noch die VU+Uno. Auswechselbarer Tuner. Die sie haben sind begeistert. Zuletzt noch die Dream 800se. Wenn du mich fragst, zu teuer für das was sie bietet. Fast hätte ich noch die CT9000 vergessen. Sehr beliebt und im Kommen...
     
    #10

Diese Seite empfehlen