1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sat-Empfang möglich

Dieses Thema im Forum "Probleme und Fragen" wurde erstellt von Norob, 8. September 2008.

  1. Norob
    Offline

    Norob Ist oft hier

    Registriert:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Harz
    Hallo,
    es geht um folgendes:
    Wir haben hier einen örtlichen Kabelanbieter mit Sat-Direkteinspeisung, allerdings "nur" 180 Sender. Jetzt wollte ich auf Sat umstigen, was aber mit der Wohnlage schlecht aussieht.
    Es ist eine Mietwohnung, direkt am Wald (also viele Bäume) und aufs Dach kann die Schüssel nicht. Es kommt nur ein Fenster in Frage.
    Hier mal eine Zeichnung:
    [​IMG]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Das Problem ist also das Grünzeug. Eventuell könnte ich es rechts daran vorbei schaffen, aber da ist Wald. Und darüber wird wohl nichts.
    Und auf Winter möchte ich nicht warten und dann im Sommer wieder nichts mehr sehen :(

    Hier mal noch ein paar Bilder um das ganze zu verdeutlichen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    und noch eins:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Ich hoffe damit kann man etwas anfangen.
    Dann hab ich die 19,2° E Position mal bei Google Earth makiert und dann ne Linie von da aus gezogen. Ist zwar umständlich, aber so sieht mann weningsten die Richtung schonmal...

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Der rote Punkt im Screenshot ist die Position von der Foto1 gemacht wurde, vom grünen Punkt aus wurde Foto2 gemacht!

    Ich hoffe ihr könnt es euch vorstellen und mir helfen.
    Danke schonmal! :yes:
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. teschno
    Offline

    teschno Power Elite User

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    ISS
    AW: Sat-Empfang möglich

    Brauchst eigentlich nur einen Winkelmesser und eine Wasserwaage, Die Sonne steht um 12 Uhr im Süden und von da aus kannst Du die Position von Astra besimmen. Die nötigen Winkel findest Du hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
  4. Norob
    Offline

    Norob Ist oft hier

    Registriert:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Harz
    AW: Sat-Empfang möglich

    Danke für den Link, werde dann morgen im hellen mich damit nochmal beschäftigen.
     
    #3
  5. SN3f
    Offline

    SN3f Hacker

    Registriert:
    19. August 2008
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sat-Empfang möglich

    Wenn Du den richtigen Winkel hast, gibt´s eine Faustregel:

    Doppelte Entfernung zur Höhe des Hindernisses:
    Also Bäume 10 meter entfernt - Baum 5 Meter höher als Sat-Schüssel - geht noch!

    ... und auch immer daran denken, dass Bäume auch wachsen, sowie die Jahreszeit beachten: im Winter keine Blätter - Signal geht durch die kahlen Äste - im Sommer gibt´s dann plötzlich kein Empfang.

    Weitere Faustregel: Dort, wo die Sonne um 12:30 steht, ist Astra - weiss jetzt aber nicht, wie diese Faustregel mit Sommerzeit abgeglichen ist.. ;-)
     
    #4
  6. Norob
    Offline

    Norob Ist oft hier

    Registriert:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Harz
    AW: Sat-Empfang möglich

    Danke, das hat mir schonmal geholfen, dann werd ich mal messen.
    Wenn noch jemand Tipps hat: Immer her damit! :4:
     
    #5
  7. @nd1
    Offline

    @nd1 VIP

    Registriert:
    2. August 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Sat-Empfang möglich

    Wie wärs wenn du dir mal das anschaust

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , hilft enorm, dort kannst du dann mit Hilfe der Obstacle Funktion auf das Hindernis in der Entfernung gehen und siehst dann wie hoch es von der Schüssel aus gesehen maximal sein darf
     
    #6
  8. Norob
    Offline

    Norob Ist oft hier

    Registriert:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Harz
    AW: Sat-Empfang möglich

    Das schau ich mir dann auch mal an. Jetzt hab ich aber schon das nächste Problem.
    Angenommen es geht, wie kann ich die Schüssel befestigen OHNE zu bohren oder die Wand zu beschädigen?
    Habt ihr Erfahrungen damit:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Und wie verleg ich das Kabel? Kann das durch das Fenster?
    Und zum Schluss: Lont sich eine teure Schüssel oder ist das egal/sind alle gleich? (von der Größe abgesehn)?
     
    #7
  9. @nd1
    Offline

    @nd1 VIP

    Registriert:
    2. August 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Sat-Empfang möglich

    Ich hab das damals auch im Studentenwohnheim ähnlich an der Fensterbank befestigt, funktioniert tadellos. Durchs Fenster kannst du mit ner Fensterdurchführung, ist einfach nen Flachbandkabel, achte aber darauf, dass die Abschirmung einigermaßen gut ist.

    Jetzt Schüssel ist nicht gleich Schüssel, ich würde dir daher die Technisat Schüsseln (Technisat Digidish) empfehlen, die sind klein und super im Empfang. Wenn du es gleich auf mehrere Satelliten abgesehen hast würd ich dir gleich die Technisat Multytenne empfehlen, dank des erstklassigen LNBs sind bei Ausrichtung auf 19,2° Ost gleich 4 Satelliten gleichzeitig mit dieser kleinen Schüssel möglich. Eutelsat Hotbird 13° Ost, Astra 19,2° Ost, Astra 23,5° Ost und Astra/Eurobird 28,5° Ost
     
    #8
  10. Norob
    Offline

    Norob Ist oft hier

    Registriert:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Harz
    AW: Sat-Empfang möglich

    Du hast mir mal wieder geholfen :41:
    Die Seite die du vorher gesagt hast geht aber nicht richtig. Es befindet sich immer in gleicher Entfernung ein Hinderniss, selbst wenn dort gar keins ist.
     
    #9
  11. @nd1
    Offline

    @nd1 VIP

    Registriert:
    2. August 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Sat-Empfang möglich

    Das Obstacle hast du aktiviert? Das kannst du dann mit der Maus auf die Position ziehen
     
    #10
  12. Norob
    Offline

    Norob Ist oft hier

    Registriert:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Harz
    AW: Sat-Empfang möglich

    Oh, wusste nicht, dass man das verschieben kann :1:
    Dachte das zeigt Hindernisse von selbst. Ich probiers nochmal!

    EDIT: Ist es eigentlich mit einer teuren Schüssel nicht ganz so schlimm wenn etwas Wald dazwischen ist?
     
    #11
  13. @nd1
    Offline

    @nd1 VIP

    Registriert:
    2. August 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Sat-Empfang möglich

    Was heisst etwas, kannst du den Himmel durch die Blätter noch erkennen? Allgemein schirmen Bäume Funkwellen leider sehr stark ab, das heisst es kann sein, dass es jetzt geht, weht aber ein Wind, ist es durchaus möglich, dass der Empfang aussetzt, das allerbeste ist einfach mit ner Schüssel zu probieren, anders wirst net rausfinden ob der Baum oder die Bäume tatsächlich zu hoch sind und wie stark sie schirmen, vllt kennst ja jemand, der dir mal eine kleine Schüssel leihen kann. Bei meinem Nachbarn z.B. hängt die Schüssel aber auch so, dass es durch nen Baum geht und bei ihm funktionierts und von mir nen Gegenbeispiel Camping, ungefähr gleiches Szenario, aber bei mir gings nicht wirklich toll und als dann der Wind einsetzte war kaum noch ein ruckelfreies Bild möglich, pauschal kann man also leider nichts sagen
     
    #12
  14. Norob
    Offline

    Norob Ist oft hier

    Registriert:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Harz
    AW: Sat-Empfang möglich

    An manchen Stellen kann man den Himmel etwas erkennen. Das reicht dann wohl aber nicht.
    Leider haben alle, die ich kenne Kabel oder nur eine Satschüssel die man aber schlecht demontieren kann, nur um mal kurz zu testen. Vielleicht find ich ja noch wen...
    Kann ich auch eine Schüssel kaufen und es testen und diese im Notfall zurück bringen?
     
    #13
  15. SN3f
    Offline

    SN3f Hacker

    Registriert:
    19. August 2008
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sat-Empfang möglich

    Hallo...

    Zum Thema teuere Schüssel ./. Wald:
    Gegen Hindernisse hilft evtl. eine grössere Schüssel. Markenartikel bringen hier nichts...

    Befestigung am Fenster: Es gibt Saugnäpfe, die bis zu einer Grösse von 60 cm. auch bei sturm stabil sind - darüber würde ich sie nicht verenden...

    ... hinterm Fensterglas kann der Emfpang deutlich schlechter sein, hängt von dem verwendeten Glas ab...
    Je "wärmeisuliernder", desto schlechterer Empfang.

    Allgemein Qualitätsunterschied von Schüsseln: Billigschüsseln können bei gleicher Größe bis zu 20 dB weniger Empfnagsstärke haben (das sind Welten!) - hängt mit der Verarbeitungsqualität, Beschichtung und "genauigkeit" der Form zusammen, die ist bei billigen Schüsseln eben nicht gegeben.

    Empfehlenswert: Kathrein, Gibertini, Hirschmann, Technisat.
    Geheimtip1: Telestar - das sind die Bilig-Marke von Technisat.
    Geheimtip2: Conrad Hausmarke - von den ganz billigen sind das so ziemlich die besten...


    Wenn es mit den Hindernis partout nicht klappt - hat ein Nachbar (Ausländer) eine Schüssel? Häng´ Dich einfach dran ;-)
     
    #14
  16. SN3f
    Offline

    SN3f Hacker

    Registriert:
    19. August 2008
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sat-Empfang möglich


    Eigentlich nicht, aber in D gibts ein 14-Tage-Rückgaberecht. "Die Farbe gefällt mir nicht!" müsste reichen.

    ... Wenn der Verkäufer dann noch stur ist, eine Woche später sagen:"Die Montageanleitung ist unverständlich" (ist sie fast immer!) - das gilt rechtlich als "Defekt" und kann bis zu 6 Monaten als Umtauschgrund herhalten.
     
    #15

Diese Seite empfehlen