1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sat-Antenne - Was brauche ich alles dabei?!

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von RedPoint, 27. Juni 2012.

  1. RedPoint
    Offline

    RedPoint Newbie

    Registriert:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo liebe gemeinde,
    ich möchte von meine Motor-Antenne auf eine Wavefrontier T90 Toroidal wechsel, leider verstehe ich nicht ganz was ich alles dabei brauche. Könnet ihr mir bei der Zusammenstellung helfen?

    Was zu brauchen ist, soweit ich es verstanden habe:
    1. 1x Antenne Wavefrontier T90 Toroidal
    2. 1x LNB (aber welche sind gut?) - habe etwas, im Shop gelesen von FullHD HDTV und 3D tauglich. Müssen die LNB's das können und nicht nur der Receiver bzw. das TV-Gerät?
    3. 2x F-Stecker 7mm

    Bis hier alles klar, bis auf dem Teil mit der LNB mit HDTV, 3D und FullHD bei 2. in meine Auflistung.
    Jetzt angenommen ich nehme (bei Nummer 2.) 6x LNB's für 6 versch. Satelliten, was brauche ich um vom Antenne zum Receiver NUR 1 Kabel ziehen zu müssen?
    Meine Antenne ist im Garten, zirka 1m vom Erde ab. Der Kabel ist in der Erde vergraben und führt bis zur Terrassentür wo einen loch im Wand nach Innen gibt.

    Soweit ich gelesen habe, brauche ich:

    4. 1x einen Multischalter
    • ok aber welche Art?
    • muss dieser wieder FullHD, 3D, HDTV tauglich sein?

    Hat jemand damit Erfahrung und kann mir hier mit einen Ratschlag helfen bitte?


    Gruß
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. RedPoint
    Offline

    RedPoint Newbie

    Registriert:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sat-Antenne - Was brauche ich alles dabei?!

    Keiner der sich hier damit auskennt? Kein Sat-Anlagenanbieter hier in Forum der eine Antwort geben kann?
     
    #2
  4. patty1971
    Offline

    patty1971 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. Mai 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sat-Antenne - Was brauche ich alles dabei?!

    Wieviele Geräte willst du denn anschliessen?
    Bei einem Multischalter benötigst du LNB mit 2 Ausgängen.
    Multischalter kommt wie gesagt darauf an, wieviele Geräte angeschlossen werden sollen.
    Ich persönlich finde die von Smart sehr gut, hatte vorher eins von Opticum. Qualitativ konnte ich keine Unterschiede feststellen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #3
    RedPoint gefällt das.
  5. RedPoint
    Offline

    RedPoint Newbie

    Registriert:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sat-Antenne - Was brauche ich alles dabei?!

    Ich möchte nur einen Gerät anschließen, ein receiver, nichts mehr. Ich verstehe leider nicht ganz wie ich an meine Sat-Antenne so ein verteiler anbringen kann. Kann man es draußen irgendwie montieren? Wie ist es mit Temperaturen zB. in Winter bei minus ° ?

    Ich verstehe nicht wieso brauche man bei Multischalter, LNB's mit 2 Ausgängen reicht es nicht wenn ich zB. 6 LNB's mit jeweils einen Ausgang habe? Einen Ausgang der zur dieser Verteiler führt und dort werden alle Sat's *gemischt* und an Receiver gesendet?
     
    #4
  6. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: Sat-Antenne - Was brauche ich alles dabei?!

    Du hast leider im falschen Bereich gepostet , deswegen kriegst du auch kein Feedback. Hoffe die Mods können das mal verschieben nach ;

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    .Erst mal sollten wir klären was du erreichen willst: 6 Satelittenpositionen gehen mit der von dir beschriebenen Antenne schon. von jedem Single LNB muß das Kabel zum Disecq/Multischalter(

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ) gehen. Der ist auch wettergschützt .von da geht zu deinem Resi genau 1 Kabel und dein Resi muß für mehrere Sat gleichzeitig ausgelegt sein. Achte beim LNB auf möglicht geringes Rauschmaß. z.B so einer

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    mfg psychotie
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2012
    #5
    szonic und RedPoint gefällt das.
  7. RedPoint
    Offline

    RedPoint Newbie

    Registriert:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sat-Antenne - Was brauche ich alles dabei?!

    Vielen Dank, habe mein Thread gemeldet mit der bitte um Verschiebung in der richtige Rubrik.

    Ok, ich verstehe das mit der LNB's und Disecq/Multischalter und das da raus einen kabel direkt zur Receiver geht, super, dass möchte ich erreichen.

    Ich verstehe leider das hier noch nicht ganz: "...Resi muß für mehrere Sat gleichzeitig ausgelegt sein". Ich habe einen Xtrend ET9000 Linux Open Source E2 Twin DVB-S2 - in Moment benutze habe ich die einstellungen auf Rotor, da meine Sat-Antenne motor gesteuert ist, der receiver macht alles. Habe gesehen das man auf erweiterte Einstellungen für jedes Satelit einen LNB zuordnen kann, ist dass was du mit "...Resi muß für mehrere Sat gleichzeitig ausgelegt sein" meinst?

    Danke und Gruß
     
    #6
  8. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: Sat-Antenne - Was brauche ich alles dabei?!

    genau , der Resi muß Diceq unterstützen. Der XTrend 9200 kann das.
    mfg psychotie
     
    #7
  9. radlermo
    Offline

    radlermo Meister

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Netzmeister
    AW: Sat-Antenne - Was brauche ich alles dabei?!

    Hi, am besten suchst du dir im Azimutbereich innerhalb max. 45° mal die Sattelliten aus die du Empfangen willst. Dann können wir klären was an deinem Standort möglich ist. Du hast einen sehr guten Receiver mit 2 Tunern, deshalb mußt du auch entscheiden ob beide Tuner alle Sats empfangen sollen. Für deine Situation ist ein Multischalter fehl am Platz, du brauchst Diseqc-Schalter entsprechen den Wünschen s.o.! Gruß rm
     
    #8
    RedPoint gefällt das.
  10. Trick
    Offline

    Trick Board Guru Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    1.286
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    AW: Sat-Antenne - Was brauche ich alles dabei?!

    Um Deine offene Frage auch noch zu beantworten ...

    Alle LNBs, die man heute neu erwerben kann, können das.
    Ebenso alle Multischalter.

    Meine Meinung:
    Hersteller / Verkäufer / Shops, die das extra dick und groß anpreisen, wollen nur den Eindruck erwecken, das sie "bessere Ware" verkaufen als andere. Womöglich auch noch teurer ...

    Zu Analog-Zeiten war das korrekt ...
    Da wir aber schon länger in der digitalen Zeit sind (und es analog nicht mehr gibt), werden bei Multischalterbetrieb immer 4 Anschlüsse für einen vollwertigen Sat-Anschluß benötigt (V/L, V/H, H/L, H/H).
     
    #9
    RedPoint, u040201 und Rickk gefällt das.
  11. u040201
    Online

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.034
    Zustimmungen:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Sat-Antenne - Was brauche ich alles dabei?!

    noch ein hinweis: du hast ein gerät mit twin-tuner, kannst dann also programme auf einem sat sehen und programme von einem anderen aufzeichnen. du musst dann aber 2 kabel zum sat haben.sonst geht nur programm auf einem transponder eines sat sehen und programm von demselben sat und demselben tp aufzeichnen. mit den disqc-schaltern geht das. und wer will schon diese einschränkung?
     
    #10
  12. RedPoint
    Offline

    RedPoint Newbie

    Registriert:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sat-Antenne - Was brauche ich alles dabei?!

    Vielen Dank an alle die mir hier helfen.

    Also, für mein Verständnis:
    1. habe einen Xtrend ET9000 mit 2 Tuner
    2. kaufe eine Wavefrontier T90 Toroidal
    3. kaufe einen Diseq-Schalter
    4. kaufe 'kleinkramm' (kabel, buchsen, usw.)


    Das sind die Satelitten die ich empfangen/anpeilen möchte:
    23,5°E
    19,2°E
    16,0°E
    13,0°E
    9,0°E
    0,8°W


    @radlermo
    Wo wird der Diseq-Schalter montiert? An der Antenne (draußen), drinne vor Receiver?
    Kannst mir bitte etwas empfehlen?

    @u040201
    Das aufnehmen ist bei mir nicht wichtig, aber wenn ich das mit einen diseq-schalter erreichen kann fände ich es toll, brauche ich trotzt diseq-schalter einen 2-ten kabel von receiver zur sat-antenne?
     
    #11
  13. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: Sat-Antenne - Was brauche ich alles dabei?!

    Ich habe dir doch in #5 geschrieben das der Schalter WSG ( wettergeschützt ) ist . Den kannst du direkt unterhalb der Schüssel am Mast montieren , da kommen doch alle Einzelkabel der LNB rein. Von da geht " genau " 1 Kabel zu deinem Resi . Da du sagst ,aufnehmen eines anderen Senders ist nicht wichtig , ist das deine Lösung.
    mfg psychotie
     
    #12
  14. RedPoint
    Offline

    RedPoint Newbie

    Registriert:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sat-Antenne - Was brauche ich alles dabei?!

    Perfect, vielen Dank.
    ...dann liege ich los und suche einen Shop zum bestellen, vielleicht habe ich die möglichkeit alle teile in einen shop zu kaufen und spare ev. an Porto und Versand
     
    #13
  15. Derek Buegel
    Offline

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.511
    Zustimmungen:
    9.982
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Sat-Antenne - Was brauche ich alles dabei?!

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Hier kann man gut bestellen.

    MfG
     
    #14
  16. radlermo
    Offline

    radlermo Meister

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Netzmeister
    AW: Sat-Antenne - Was brauche ich alles dabei?!

    Das Meiste wurde ja schon beantwortet,
    den empfohlenen Shop kann ich ebenfalls nur empfehlen. Der Chefe ist selbst ein Sat-Freak, hat keinen Schrott im Angebot und kannst jederzeit dort anrufen und dir fundiertes Fachwissen einholen!

    Sofern du noch nicht bestellt hast:

    Für deine Satellitenauswahl ist die T90 eher unterfordert, die T85 reicht dicke aus. Bedenke auch, die T90 wird als Aufsatzmontage auf einem 60mm Mast montiert.

    Für deinen zweiten Tuner und deinen Wünschen würde ich dir vorschlagen für Astra 19,2°O einen Twin_LNB zu montieren und ein Koaxkabel direkt zum Tuner zu legen.
    Tuner 1 wie beschrieben über einen Diseqc-Schalter z.B.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , verbinden. An diesem Schalter kannst du später noch um 4 weitere SATs/LNBs erweitern.
    Beachte, nicht benutzte Anschlüsse mit Abschlusswiderständen versehen.

    Mit dieser Konstellation kannst du mit Tuner 1 alle SATs kucken und mit Tuner 2 gleichzeitig Astra 19,2 aufnehmen, oder eben mit Tuner 1 alle SATs aufnehmen und zeitgleich mit Tuner 2 Astra 19,2 kucken!
     
    #15
    RedPoint gefällt das.

Diese Seite empfehlen