1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sat Antenne im Garten

Dieses Thema im Forum "Probleme und Fragen" wurde erstellt von Dedel27, 2. August 2011.

  1. Dedel27
    Offline

    Dedel27 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Dezember 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich möchte eine Sat Antenne im Garte aufstellen, da ich sie dort wesentlich einfacher installieren kann als auf dem Dach und leider
    zur Zeit auch nicht viel Geld über habe um es perfekt zu machen,
    deshalb erstmal so ...

    Nun meine Fragen...

    Die Schüssel soll an einem Rohr im Boden befestigt werden, das Kabel ca. 20 m im Boden zum Haus verlegt werden.

    Nun wollte ich gerne wissen, muß ich die Anlage erden, wenn ja, wie und reicht es, wenn ich das Antennenkabel in einem Gartenschlauch im Boden
    "verbuddel" oder muß es ein spezieller Kabelschlauch sein !?

    Für Eure Infos schon mal vielen Dank im voraus.

    Gruß

    Dedel
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. The_Patcher
    Offline

    The_Patcher Meister

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    43
    Wenn die Schüssel das einzige ist was dort in den Himmel ragt (grins) dann solltest du sie erden. Dazu nimmst du einen Erdungsstab und rammst ihn ca. 1m in die erde. Dann nimmst 16mm Erdungskabel ubd verbindest den Mast der Antenne mitndem Stab in der Erde. Zusätzlich kannst du eine Potenzialausgleichsschiene nach den Lnbs installieren!
    Was das Kabel in der Erde angeht. Es gibt von Kathrein ein Satkabel mit Schwarzem Mantel, das kannst auch direkt in der Erde verlegen.
     
    #2
    S L Y gefällt das.
  4. Dedel27
    Offline

    Dedel27 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Dezember 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sat Antenne im Garten

    Das hört sich doch schon mal gut an ! Die Schüssel wird im Garten wohl in 1,60 m höhe hängen, rechts daneben ist ein 2,50 m hoher Busch und 10 m links neben der Schüssel ist eine Linde ...

    Das mit dem Kabel schaue ich mir mal an - danke !

    Ich dachte mir, es müßte ja eine Ummantelung extra reichen, deswegen die Idee mit nem Gartenschlauch ...
     
    #3
  5. Derek Buegel
    Online

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.525
    Zustimmungen:
    10.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Sat Antenne im Garten

    Von Drehanlagen habe ich nicht viel Ahnung. Aber zum Kabel kann ich was sagen. Wenn das Erdkabel (habe keinen Plan was so was kostet) zu teuer ist, nimm ganz Normales, ohne irgend einen Schlauch. Ich hatte normales 120db-Kabel über 10 Jahre, ohne Probleme, in der Erde. Zieh Es nicht durch einen z.B. Gartenschlauch, da sich in dem Hohlraum Kondenswasser sammelt, was schlechter ist als die normale "Erdfeuchte".

    MfG
     
    #4
  6. Trick
    Offline

    Trick Board Guru Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    1.286
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    AW: Sat Antenne im Garten

    Nein, da die schon geerdet ist.
    Es sei denn, das Rohr ist aus Kunststoff oder dgl.
     
    #5
  7. The_Patcher
    Offline

    The_Patcher Meister

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Sat Antenne im Garten

    du glaubst wohl nicht das er sich ein 4m rohr holt!
    lol!
    um etwas gescheit zu erden müsste er schon knapp 50-100cm in den Boden!
    Außerdem wenn er ein AluRohr holt ist das nicht unbedingt das beste Material für ne Erdung!

    :ja
     
    #6
    MOSCH69 gefällt das.
  8. Trick
    Offline

    Trick Board Guru Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    1.286
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    AW: Sat Antenne im Garten

    Habe ich auch mit keinem Wort betont !
    Ich denke ein Standartmaß von 2-2,5m sollte schon sein.

    Na dann passt das ja ...

    Stimmt.
    Hätte vllt. schreiben sollen " ... kein Kunststoff oder schlecht/nicht leitendes Material".

    Dennoch würde ein 2-2,5m Rohr im Boden als Blitzschutz schon reichen.
    Außerdem hat er ja noch ...

    Die sollen bekanntlich wesentlich höher sein als 1,6m.
     
    #7
    hottehue gefällt das.
  9. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.919
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ich habe selbst ein 3M Stahl Rohr ca 80 cm tief in die Erde betoniert. Ich habe dazu ein Rotor im Einsatz wobei die schüssel bei 42' im Gebüsch halb drin hängt. Die 42' erreiche ich denn noch Top. Worauf man achten muss ist das der maßt 100% in wage ist. Anderenfalls stimmt der Winkel auf den äußeren Positionen nicht.



    - Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #8
    hottehue gefällt das.
  10. Dedel27
    Offline

    Dedel27 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Dezember 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sat Antenne im Garten

    Vielen Dank für die Tips ...

    Das Stahlrohr habe ich von einem alten Schaukelgerüst, das schon vor
    30 Jahren bei meinen Eltern im Garten stand, das ist bestimmt 3 m lang, und
    wird dementsprechend mindestens 1,50 m in den Boden gebracht und
    ich wollte es in einem 10 L Eimer betonieren, ich denke dann sollte das nicht mehr wackeln :emoticon-0138-think dann muß ich es auch nicht extra erdden, oder ?

    Den Gartenschlauch wollte ich eigentlich an beiden Enden verschließen,
    ich dachte das wäre so wie wenn ich ne andere Hülle verwende ... und habe gehofft, das die Feuchtugkeit fern bleibt ...
     
    #9
  11. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.919
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    1,50 m ist übertrieben. Zuhause hab ich für meine t90 ein ebenfalls 3 m Rohr genutzt welches ich in ein 60 cm Loch gestellt hab und mit betont nur voll gemacht hab. Da wackelt nix und die Antenne hat ca 20 kg.


    - Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. August 2011
    #10
  12. Dedel27
    Offline

    Dedel27 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Dezember 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sat Antenne im Garten

    Ich dachte, daß ich eine bestimmte Tiefe wegen der Erdung benötige ...

    Ich bin froh, wenn ich nicht so tief buddeln muß...

    Bin gerade am schauen, welches Kabel am besten geeignet ist ... bei amazon gibt es ja einige günstige ...
     
    #11
  13. barsch.
    Offline

    barsch. Spezialist

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Sat Antenne im Garten

    Musst du aber,wen du nach Din erden willst. Dazu müsste ein Staberder 2,50m tief in den Erdboden gerammt werden.Aber das Beste kommt noch.Das Ende der 2,50m langen Erdungsstange ist nicht Oberkante Erdreich,sondern 0,5m tiefer! Das bedeutet 3m von OK-Erdreich! Die zuvor gegebenen Tips mögen zwar alle gut gemeint sein,treffen aber in keiner Weise zu! Auch ein 1m tief in den Erdboden eingelassenes Antennenrohr ist nicht nach Din geerdet! Darauf kommt es aber an,wenn die Versicherung zahlen soll.
    Alles nachzulesen bei Kleiske Absatz 5 "Bauteile"

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Die Alternativen stehen dort auch beschrieben.
     
    #12
  14. Dedel27
    Offline

    Dedel27 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Dezember 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sat Antenne im Garten

    o.k. - dann werde ich noch mal ein bisserl lesen ...

    und hat jemand nen Tip für nen günstiges gutes Kabel ? Oder macht das gar nicht so viel aus ?

    Habe nen Edision Vip 2 und zur Zeit noch ne 60'er Schüssel ... die erstmal
    reichen sollte ...
     
    #13
  15. The_Patcher
    Offline

    The_Patcher Meister

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    43
    Barsch ich sagte nicht das er nur den mast einbuddeln soll. Bessr lesen
     
    #14
  16. barsch.
    Offline

    barsch. Spezialist

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Sat Antenne im Garten

    Aber das hast du doch geschrieben.und das ist eben schlicht und einfach falsch!

     
    #15

Diese Seite empfehlen