1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SAT-Anlagen-Zusammenstellung und Kaufberatung, die 1257ste

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Taucheranzug, 15. März 2013.

  1. Taucheranzug
    Offline

    Taucheranzug Hacker

    Registriert:
    20. November 2009
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    28
    Moin an alle,

    bin ein SAT-Noob, der vom Kabel kommt und sich dort mittlerweile ganz gut auskennt. Das bringt mir jetzt aber auch nix mehr :emoticon-0111-blush:emoticon-0111-blush:emoticon-0111-blush!

    Natürlich weiß ich, dass diese Thematik hier schon tausendfach durchgesprochen wurde, aber da alle Fälle anders sind, traue ich mich jetzt mal, euch ein weiteres Mal zu nerven.

    Also, erstmal sehen, ob ich die Begrifflichkeiten richtig kapiert habe -


    • wenn ich zwei Satelliten mit einer Schüssel empfangen will, brauche ich zwei LNB's
    • wenn ich dann zwei Receiver an die beiden LNB's klemmen will, benutze ich zwei Twin-LNB's und zwei 2/1 DiSEqC-Schalter oder einen 4/2 DiSEqC-Schalter
    • bei vier Receivern bräuchte ich zwei Quad-LNB's mit vier 2/1 DiSeqc-Schaltern (oder zwei 4/2 DiSEqC-Schalter)

    Ist das soweit korrekt?

    Was aber brauche ich, wenn ich z.B. zwei Satelliten für fünf Receiver bereitstellen will? Dann bräuchte ich doch auf jeden Fall schonmal zwei Quattro-LNB's mit jeweils einem Multischalter (z.B. zwei 5/6 Multischalter). Und dahinter hänge ich dann noch die DiSEqC-Schalter? Oder mache ich da einen Denkfehler?

    Könnt ihr mir außerdem eine gute Schüssel (die müsste ja dann mind. 80cm sein, korrekt?) und die entsprechenden LNB's/Multischalter/DiSEqC-Schalter empfehlen, so dass ich weiß, welche Ausgaben so in etwa auf mich zukommen?

    Sorry, wenn das jetzt zuviel Fragen auf einmal sein sollten, aber ich bin wie gesagt halt Sat-Noob und für Hilfe sehr dankbar...

    Grüße,

    Taucher
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. u040201
    Online

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.035
    Zustimmungen:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: SAT-Anlagen-Zusammenstellung und Kaufberatung, die 1257ste

    Herzlich willkommen erstmal. Alles kein problem. Musterkonfigurationen mit "Stückliste" findest Du zum beispiel hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    z.t gibt es varianten. Grundsätzlich würde ich immer mehr anschlüsse planen als immo benötigt werden. wünsche ändern sich.
    Als Schüssel sind richtig gut maximum und gilbertini. sollten es mal wesentlich mehr satpositionen werden, dann die t90
     
    #2
    Taucheranzug gefällt das.
  4. Taucheranzug
    Offline

    Taucheranzug Hacker

    Registriert:
    20. November 2009
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: SAT-Anlagen-Zusammenstellung und Kaufberatung, die 1257ste

    OK, danke, hab schon wieder gelernt, dass man keine zusätzlichen DiSEqC-Schalter braucht, wenn man einen Multiswitch einsetzt. Ich tendiere derzeit in der Tat zu einer 85er-Schüssel von Gilbertini, zu zwei Quattro-LNB's von Alps und zu einem Multischalter von Smart (Spaun ist mir zu teuer), entweder 9/6 oder gleich 9/8, kostet ja auch nur einen Zehner mehr.

    Wäre das so ganz ok? Was meint ihr?

    Nochmals Danke!

    Taucher
     
    #3
  5. u040201
    Online

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.035
    Zustimmungen:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: SAT-Anlagen-Zusammenstellung und Kaufberatung, die 1257ste

    nebenbei achte auf gute kabel und stecker, kabel mit reinem kupferkern
     
    #4
  6. radlermo
    Offline

    radlermo Meister

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Netzmeister
    AW: SAT-Anlagen-Zusammenstellung und Kaufberatung, die 1257ste

    Hallo Taucher,

    Da ist es erst mal noch wichtig zu wissen welche beiden Satelliten du empfangen willst!
    Denn, vom "Kinderspiel" bis zu "nicht möglich" ist da alles drin!

    Für eine Empfangsprognose von manchen Satelliten ist auch der ungefähre Standort wichtig zu wissen.
     
    #5
  7. Taucheranzug
    Offline

    Taucheranzug Hacker

    Registriert:
    20. November 2009
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: SAT-Anlagen-Zusammenstellung und Kaufberatung, die 1257ste

    Oh, ach so, sehr ihr, auch das wusste ich natürlich nicht! Also ok, erstmal natürlich Astra 19,2 E und dann noch Eutelsat - allerdings habe ich momentan noch keinen wirklichen Schimmer, welcher Eutelsat da der beste/richtige/einzig mögliche sein könnte... auch da bitte ich um Hilfe....

    Mein Standort ist Ronnenberg bei Hannover!

    Vielen Dank!

    Taucher
     
    #6
  8. u040201
    Online

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.035
    Zustimmungen:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: SAT-Anlagen-Zusammenstellung und Kaufberatung, die 1257ste

    welche sats du anpeilen willst, hängt von deinen interessen/sprachen ab. ich kann ganz gut auf 13 verzichten, möchte aber 28,2/28,5 nicht missen. andere wollen unbedingt -wg. der türkischen programme- 42
     
    #7

Diese Seite empfehlen