1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sat Anlagen Umbau

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Fantomas27, 27. Juni 2012.

  1. Fantomas27
    Offline

    Fantomas27 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo Leute,

    ich muss die Sat-Anlage bei uns umbauen/verbessern.

    Vorhanden sind:

    Zehnder Alu-Schüssel 105cm
    3 LNB - die ausgetauscht werden sollen, da sie mindestens 10 Jahre alt sind und das Gehäuse zum Teil beschädigt ist
    Multischalter Schwaiger 4054 (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    )
    Diseq-Verteiler (Wofür ist der da? muss mich noch etwas einlesen)
    Sat Kabel (altes Kabel, soll gewechselt werden)

    Empfangen werden soll
    Astra 19,2
    Und Hotbird 13° Ost
    Also Standard

    Ich will wechseln:
    Kabel - soll ein höherwertiges ran, aber welches?
    1.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    2.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    oder
    3.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    4.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    LNB - welche soll ich nehmen? Soll ein gutes mit einem geringen Rauschmaß sein. Soll ich Monoblock nehmen oder doch 2 getrennte?

    und es wird noch ein HD-Receiver angeschafft. Da Lese ich mich gerade ein und ist jetzt ncht Bestandteil des Topics

    Ich will die Anlage für 5 Endverbraucher konzipieren.
    Wohnzimmer 2 Verbraucher
    Schlafzimmer 1 Verbraucher
    und Arbeitszimmer 2 Verbraucher
    Beim Kabelverlegen ins Schlafzimmer ziehe ich es durch das Arbeitszimmer durch.

    Welche Stecker soll ich verwenden und bitte auch direkt einen Tip für die passende Zange.

    Danke schon mal
    Fantomas27
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Rickk
    Offline

    Rickk Super Elite User

    Registriert:
    11. September 2009
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    1.211
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Sat Anlagen Umbau

    wieviel willst du ausgeben?
    wenn dann neu und ordentlich, dein schwaiger ist zwar digitaltauglich aber halt nur "tauglich" und hat auch ein paar jahre hinter sich und von einem monoblock rate ich persönlich ab (es ist kein feintuning möglich)
    das wäre für dich interessant und am einfachsten sind aber nur beispiele es geht besser aber auch teurer
    1. multifeedhalter (mußt du mal schauen ob runder oder viereckiger feedarm)
    2. 2 x quatro lnb

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    3. kabel nr.1 wäre ok
    4. multischalter 9/6

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    5. 26 Stk f stecker 8,2mm

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
    Fantomas27 gefällt das.
  4. Fantomas27
    Offline

    Fantomas27 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Sat Anlagen Umbau

    @ Rickk Danke erstmal für deine schnelle Antwort.

    Also, ich würde mal 200€ (paar Euro mehr sind i.O.) investieren wollen.

    zu 1. habe einen eckigen Feedarm
    zu 2. ich denke, es sind die Inverto Black Premium Quad LNB, oder? die werden hier also überall empfohlen, sowie ich gesehen habe.
    zu 3. das Kabel wird dann bestellt.
    zu 4. Kann mir jemand die Zahlen 9/6 und 5/4 bei den Multischaltern erklären?
    zu 5. Sollten es nicht Kompressionstecker sein?

    Danke
     
    #3
  5. radlermo
    Offline

    radlermo Meister

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Netzmeister
    AW: Sat Anlagen Umbau

    Hi,

    die erste Zahl beim Multischalter gibt an für wie viele Kabel der Eingang ausgelegt ist. Pro Satellit braucht man 4 Eingänge. Die ungerade Zahl kommt daher weil ein zusätzlicher Eingang zum einspeisen von terrestrischem Signal (DVB-T) möglich ist.
    Die zweite Zahl gibt die anschließbaren Sattuner an.
     
    #4
    Fantomas27 gefällt das.
  6. Rickk
    Offline

    Rickk Super Elite User

    Registriert:
    11. September 2009
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    1.211
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Sat Anlagen Umbau

    fehler: inverto quatro lnb
     
    #5
    Fantomas27 gefällt das.
  7. Fantomas27
    Offline

    Fantomas27 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Sat Anlagen Umbau

    Ja, stimmt. Quattro. Habe mich auch vertan. Mist. Daran muss ich mich erst gewöhnen.

    Also, wäre das

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    der Richtige hochwertige?
    Und passen die beiden nebeneinander, wenn man Astra und Eutelsat anpeilt?

    Bei den Multischaltern:
    Wo ist der unterschied? Abgesehen vom Preis? Würde jeder meinem Zweck dienlich sein?

    1.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    2.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    3.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Also, mir ist klar, dass "1" 6 Ausgänge und "2" und "3" 8 Ausgänge haben.

    Wenn ihr Spaun empfiehlt, dann wäre das doch der Richtige, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2012
    #6
  8. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    8.231
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Sat Anlagen Umbau

    Die lnbs passen nebeneinander
    Der spaun ist richtig ausgesucht. spaun gilt bei vielen als der "mercedes" unter den schalten.
    Die nicht benötigten ausgänge würde ich mit abschlusswiderständen störsicher machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2012
    #7
    Fantomas27 gefällt das.
  9. Fantomas27
    Offline

    Fantomas27 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Sat Anlagen Umbau

    OK, Kabel ist bestellt und die Quattro LNBs auch.

    Jetzt habe ich noch Fragen zum Multischalter

    Ich hole mir den: . multischalter 9/6

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    mehr ist im Budget leider nicht drin.

    Wie sieht es mit der HD-Tauglichkeit bei diesem Multischalter und 3D aus. Das ist doch möglich oder?, Also, wenn mal was gesendet werden sollte.

    Und eine Empfehlung für Kompressionsstecker und Zange wären auch noch toll. :-D

    Danke für eure Hilfe - ihr seid echt schnell
     
    #8
  10. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    8.231
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Sat Anlagen Umbau

    der multischalter hat mit hd nichts zu tun. er verteilt nur die sat-signale (High/low, V/H) auf die ausgänge.
    zu stecker und zange siehe z.b hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ,

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .
    kabeldurchmesser beachten!
     
    #9
  11. Fantomas27
    Offline

    Fantomas27 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Sat Anlagen Umbau

    Aber ich muss bei den Steckern auf eine hohe db Anzahl achten und mein Kabel hat 8,2mm

    Dann würde ich die bestellen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Ist das OK? Oder muss ich noch was bzgl. Qualität beachten?
     
    #10
  12. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    8.231
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Sat Anlagen Umbau

    ja, ist auch gut
     
    #11
  13. Fantomas27
    Offline

    Fantomas27 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Sat Anlagen Umbau

    OK,

    also, ich habe mich jetzt etwas entschieden.

    1. Den Multischalter:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    2. Das Kabel:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    3. LNBs Quattro von Inverto Black Ultra Edition

    Jetzt fehlen mir noch Stecker, Zange und Endwidertstände.

    Endwiderstände sind glaube ich beliebig, Hauptsache 75Ohm oder? Da kann man doch nicht viel falsch machen.

    Als Kompressionsstecker hätte ich gerne gute von Cabelcon für Außenmontage.
    Ich weiß nur nicht, welche ich holen soll
    Hat da jemand einen Tip. Denn für 8,2mm/5mm sehe ich keine. nur für 8,4/4,9 etc. oder 8,4/5,1

    Laut der Faustregel von Antennenland
    [h=3]
    Bei den Steckern bezeichnet die Zahl im Namen (z. B. 4.9 oder 5.1) den Durchmesser des Röhrchens, welches über die erste Folie und das Dielektrikum, gleichzeitig aber unter das Geflecht geschoben werden muss. Ist der Durchmesser des Röhrchens zu klein, lässt es sich nicht über die erste Folie schieben; ist der Durchmesser zu groß, bleibt das Röhrchen am Geflecht hängen und lässt sich ebenfalls nicht aufschieben.

    Faustregel:
    Durchmesser des Dielektrikums plus 0,2 - 0,3 mm
    ergibt den Steckercode.
    Ausnahme
    : die neuen Quick Mount Stecker, bei denen die Zahl den (ungefähren) Außendurchmesser des Kabels angibt.
    [/h]
    Also bleiben nur 2 übrig

    1.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    2.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Wenn ich das richtig sehe. Bitte korrigiert mich.

    Kann die Vorgeschlagene Zange

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    auch mit 8,2mm Kabeln umgehen?

    Und ich konnte bei Google keine Definition für für FFQ1 / FFQ2 / FFQ 3 finden. Was bedeutet das?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2012
    #12
  14. Fantomas27
    Offline

    Fantomas27 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Sat Anlagen Umbau

    OK, habe das o.g. Kabel bestellt, jedoch dieses

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    bekommen. Würdet ihr es behalten oder gegen ein LCD 111 umtauschen?
     
    #13
  15. radlermo
    Offline

    radlermo Meister

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Netzmeister
    AW: Sat Anlagen Umbau

    Die Werte sind OK mußt nicht umtauschen! Es sollte aber nicht den gleichen Preis des LCD111 gehabt haben!
     
    #14
    Fantomas27 gefällt das.
  16. Trick
    Offline

    Trick Board Guru Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.445
    Zustimmungen:
    1.286
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    AW: Sat Anlagen Umbau

    Inverto Quattro Black Ultras in Verbindung mit Multischalter können zum Übersteuern der Multischaltereingänge neigen.

    Ich weiß nicht, warum hier nicht darauf hingewiesen wurde.
    Die Ultra-Serie von Inverto sind sog. High-Power-LNBs mit einer sehr großen Verstärkung und sollten nur montiert werden, wenn die Leitungen vom LNB zum Multischalter länger als ca. 20m sind bzw. bei Quad-LNB die Leitungen länger als ca. 40m sind.

    Besser wären die von Rickk erwähnten Black Premium-LNBs gewesen.
     
    #15
    Fantomas27 gefällt das.

Diese Seite empfehlen