1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sat Anlage ausrichten und neue Komponenten

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Feldi, 7. Januar 2012.

  1. Feldi
    Offline

    Feldi Newbie

    Registriert:
    25. März 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,
    ich habe ein Problem und zwar möchte ich gerne den Sateliten Atlantic Bird 5°w zusätzlich zu Astra 19.2° empfangen. Wenn ich richtig liege sollte ich mir dazu Am besten eine neue Sat Anlage zulegen und zwar diese hier.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    dazu dann 2 LNB und da wir 8 Receiver angeschlossen haben brauche ich noch einen Multiswitsch. Derzeit habe ich diesen hier in Betrieb.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Kann mir jemand sagen ob der auch für einen Multi LNb Betrieb geeignet ist oder ob ich einen anderen brauche. Derzeit läuft der mit analog und digital empfang. Da das analoge aber mittlerweile nicht mehr benötigt wird könnte ich ja theoretisch den Zweiten anschluss für den Atlantic Bird 3 nehmen.

    Desweiteren bräuchte ich die einstellwerte für das 2. LNB habe da leider noch garkeine Erfahrung mit. Aber soweit ich gelesen habe muss ich den Atlantic Bird 3 am besten in die mitte der Halterung schrauben weil der Satelit wohl nur sehr schwach zu empfangen ist.

    Könnte mir jemand die Daten bzw. Winkel nennen die ich für die beiden Sateliten brauche Der Standort der anlage ist Olpe.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. subseven1970
    Offline

    subseven1970 Hacker

    Registriert:
    16. März 2010
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    28
    yo:)

    man kann die torrodial oder auch eine triax schuessel nehmen.
    habe selbst eine t90 in gebrauch...funzt gut .

    einstellungen fuer den t85 oder t90 erhaeltst du unter satlex.
    da kannst du irgendwo die gewuenschte einstellungen fuer die torrodial eingeben und das programm spuckt dir daten aus.
    eigentlich ganz easy.

    nimm aber die torrodial der 2 generation,ist leichter einzustellen.

    viel spass


    P.S. http://www.satlex.de/de/wavefrontier_calc.html

    hier kannst du alles berechnen lassen.

    Sent from my LG-P990 using Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2012
    #2
    Feldi gefällt das.
  4. Feldi
    Offline

    Feldi Newbie

    Registriert:
    25. März 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat Anlage ausrichten und neue Komponenten

    Und wie sieht es mit dem Multischalter aus? ist der Multifeed fähig?
     
    #3
  5. subseven1970
    Offline

    subseven1970 Hacker

    Registriert:
    16. März 2010
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    28
    sorry,

    benutze selbst nur diseqc.
    wenn du aber 2 lnbs hast ,wirst du mit nur diesem spaun nicht auskommen.
    der ist meines wissens fuer quattro lnbs ausgelegt,die dann 8 receiver versorgen.

    ich wuerde dann 2 quattro lnbs holen,insgesamt 2 deiner switches und dann noch 2/1 diseqc schalter pro receiver.
    mit je einem quattro lnb versorgst du dein spaun switch und verbindest 2 der von beiden ausgehenden kabeln mit einem diseqc schalter zu einem kabel fuer ein receiver.

    es gibt da bestimmt ne andere loesung,aber das wuerde ich so machen:)

    Sent from my LG-P990 using Tapatalk
     
    #4
    Feldi gefällt das.
  6. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.037
    Zustimmungen:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Sat Anlage ausrichten und neue Komponenten

    die lösung mit den disqc schaltern ist sicher auch die preiswertere. ich habe die die auch mit 4 lnb und 4 reci. zu "analog-zeiten" hatte ich auch einen multischalter.
     
    #5
    Feldi gefällt das.
  7. Feldi
    Offline

    Feldi Newbie

    Registriert:
    25. März 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat Anlage ausrichten und neue Komponenten

    Also wenn ich 8 receiver habe und für jeden 2 diseqc schalter pro reciever brauche wird das bestimmt nicht viel billiger als wenn ich einen Multischalter nehme. wie sieht es denn mit dem hier aus.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    gehe ich richtig in der annahme das ich dann keine diseqc schalter mehr brauche.
     
    #6
  8. subseven1970
    Offline

    subseven1970 Hacker

    Registriert:
    16. März 2010
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    28
    @ feldi

    yo feldi:)

    das waere wohl die andere loesung:)
    damit klappts natuerlich auch...hast alles in einem.



    in der endsumme wirst du bei den einzelteilen ca.20-30 euro weniger zahlen,hast dann aber zu viele komponente rumliegen.

    viel spass damit.

    Sent from my LG-P990 using Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2012
    #7
    Feldi gefällt das.
  9. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.037
    Zustimmungen:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Sat Anlage ausrichten und neue Komponenten

    und je nach dem wo der multiswitch hägen soll, hast Du x kabel irgendwo durchzuführen. das kann lustig werden, wenn er nicht direkt unter dem dach hängen kann.
     
    #8
  10. Feldi
    Offline

    Feldi Newbie

    Registriert:
    25. März 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat Anlage ausrichten und neue Komponenten

    Warum muss ich überhaupt 4 kabel von jedem lnb zum multischalter legen? Reichen normal nicht 2 kabel. Und wie stelle ich die schüssel am besten ein? Lnb anschrauben und so lange drehen bin es passt? Oder gibt es da einen trick? Die winkel habe ich mir schon berechnet. Wenn ich das richtig verstehe habe ich dann 2 schielende lnb's die werden auf der trägerschiene gleichmäßig angebracht. Nur mit den anderen winkeln die in der berrechnung vor kommen kann ich nichts anfangen.
     
    #9
  11. subseven1970
    Offline

    subseven1970 Hacker

    Registriert:
    16. März 2010
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    28
    wenn du alle programmen empfangen moechtest,brauchst du halt nen quattro mit jeweils 4 kabeln.
    vertikale/horizontale im low bzw.high band,macht 4.
    klar kannst du auch nur 2 anschliessen,empfaengst dann nur paar programme.


    wenn du den t85 nimmst,gerade aufstellen>sehr wichtig.
    tiltwinkel wie elevation und azimuth einstellen.
    dann packst du die 2 lnbs auf die berechnete position>>>hast ja alle werte ueber satlex berechnet!!!!

    Sent from my LG-P990 using Tapatalk
     
    #10
    Feldi gefällt das.
  12. Feldi
    Offline

    Feldi Newbie

    Registriert:
    25. März 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat Anlage ausrichten und neue Komponenten

    Wenn ich die Senderliste gerade richtig verstanden habe sind im High Band nur eine Hand voll Französische Sender zu finden oder? Weil an der jetztigen Anlage habe ich auch nur 2 Kabel vom LNB für den Digitalen empfang. Also höchst wahrscheinlich auch nur Low Band. Oder?
     
    #11
  13. subseven1970
    Offline

    subseven1970 Hacker

    Registriert:
    16. März 2010
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    28
    kenne mich mit dem gebiet nicht so gut aus.
    allerdings wuerde ich mich nicht darauf verlassen.
    bei der kanalbelegung aendert sich immer irgendwas.

    kannst es ja dennoch versuchen.

    Sent from my LG-P990 using Tapatalk
     
    #12
  14. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.037
    Zustimmungen:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Sat Anlage ausrichten und neue Komponenten

    Wahrscheinlich hast Du nur high-band weil auf astra sind die meisten digitalen programme im high-band. das wird sich ändern wenn die low-band transponder der öffis frei werden. da ist immer bewegung!
     
    #13
    Feldi gefällt das.
  15. Feldi
    Offline

    Feldi Newbie

    Registriert:
    25. März 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat Anlage ausrichten und neue Komponenten

    Ok danke dann muss ich halt noch ein paar Löcher in die Wand bohren. Habe die Sachen jetzt bestellt werde dann bei gelegenheit berichten wie es geklappt hat. Danke an alle für die schnellen Antworten.
     
    #14
  16. barsch.
    Offline

    barsch. Spezialist

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Sat Anlage ausrichten und neue Komponenten

    Hier kannst du nachschauen,welche Sender bei deiner Sparvariante fehlen und noch später fehlen werden.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Also besser neue Kabel legen!
     
    #15

Diese Seite empfehlen