1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Sat Anlage - Astra und Türksat - Österreich

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von bilo44, 19. Oktober 2013.

  1. bilo44
    Offline

    bilo44 Newbie

    Registriert:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Abend an alle

    bin aus Österreich und brauche euren rat für meinem Einkauf.

    Habe 2 Sat Halterungen an der Hausfassade schon montiert mit jeweils 5 Sat Kabeln
    die ins Keller führen und von dort ins insgesammt 7 Zimmern verteilt werden.

    Empfangen möchte ich Astra und Türksat.

    Soll ich das ganze mit einem Multischalter oder mit Diseqc Schaltern realisiern.

    LG
    Bilal
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. nicko222
    Offline

    nicko222 Meister

    Registriert:
    31. August 2010
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    119
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Pfalz
    AW: Sat Anlage - Astra und Türksat - Österreich

    Bei 7 Anschlüssen (an Twinreceiver gedacht?) und Empfang von 2 Satelliten wird ein Multischalter 9/8 gebraucht (und 2 Quattro LNB von Alps)

    Gruß
     
    #2
  4. bilo44
    Offline

    bilo44 Newbie

    Registriert:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sat Anlage - Astra und Türksat - Österreich

    Zweites Kabel für den Twinreceiver hat der Elektriker leider vergessen.
    Was für ein Multischalter und Sat Schüsseln soll ich nehmen?

    LG
    Bilal
     
    #3
  5. Trick
    Offline

    Trick Board Guru Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    1.286
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    AW: Sat Anlage - Astra und Türksat - Österreich

    Für Astra 19,2° reicht eine 85er Gibertini SE oder eine Fuba DAA 850.
    Für Türksat auf 42° wird's lt. Satbeams in Österreich nur mit reichlich Blech gut.
    110 - 130cm werden empfohlen (je nach Standort).

    Bei den Multischaltern kommt es auf Deinen Geldbeutel an.
    Spaun ist sehr gut aber auch teuer.
    Smart ist auch gut und sichtlich billiger ...
     
    #4
    bilo44 gefällt das.
  6. bilo44
    Offline

    bilo44 Newbie

    Registriert:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sat Anlage - Astra und Türksat - Österreich

    Welche LNBs soll ich nehmen. Was spricht gegen eine lösung mit
    Diseqc Schaltern?
     
    #5
  7. Trick
    Offline

    Trick Board Guru Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    1.286
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    AW: Sat Anlage - Astra und Türksat - Österreich

    Empfehlung meinerseits:
    Inverto Black Premium Quattro (IDLB-QUTL40-PREMU-OPP).

    Für Türksat evtl ein Inverto Black Ultra (IDLB-QUTL40-Ultra-OPP), falls die angegebene Spiegelgröße kleiner ausgefallen ist (100er).

    Wenn Du mit DiSEqC-Schaltern arbeiten möchtest, musst Du auf 2 Octo-LNBs umsatteln. Dazu noch 8 DiSEqC-Schalter und die passende Anzahl an F-Steckern.
    Das ganze wird sichtlich teurer in der Anschaffung als mit einem 9/8 MS.
    Außerdem verstärken Multischalter das Sat-Signal noch etwas und geben Dir etwas mehr Power auf die Kabel zu den einzelnen Zimmern.

    Davon ab, rate ich jedem von Octo-LNBs ab. Sie sind einfach viel zu störanfällig !
     
    #6
    bilo44 und u040201 gefällt das.
  8. bilo44
    Offline

    bilo44 Newbie

    Registriert:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sat Anlage - Astra und Türksat - Österreich

    Soll ich für Astra auch den Inverto Black Ultra nehmen wie für Türksat
    preismäsig ist nicht viel unterschied.
    Fürs Türksat habe ich den Gibertini XP-Premium 100cm ausgesucht.
    Multischalter habe ich vom Spaun den Spaun SMS 9807 NF und vom
    Smart den Multischalter MS 9/8 ES gefunden, welche soll ich nehmen
    oder hasst du einen anderen vorschlag?
    Danke
     
    #7
  9. Trick
    Offline

    Trick Board Guru Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    1.286
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    AW: Sat Anlage - Astra und Türksat - Österreich

    Würde ich nicht empfehlen, da Astra 19,2° zu den Power-Sats zählt.
    Daher kann es passieren, das der Multischalter LNB-Eingangsseitig übersteuert und evtl. auch "abbrennen" kann.

    Doch etwas kleiner als empfohlen ?!
    Dann exakt ausrichen (lassen) und definitiv ein Inverto Black Ultra montieren !

    Spaun ist sehr gut aber auch teuer.
    Smart ist auch gut aber sichtlich billiger.
    Es kommt auf Deinen Geldbeutel an, was Du kaufst.
    Ich habe bisher nur Smart Multischalter verbaut (außer der Kunde wollte was anderes) ... es laufen alle noch wie am ersten Tag ...
     
    #8
    bilo44 gefällt das.
  10. bilo44
    Offline

    bilo44 Newbie

    Registriert:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sat Anlage - Astra und Türksat - Österreich

    Ok. Für Astra:
    1x Inverto Black Premium Quattro (IDLB-QUTL40-PREMU-OPP)
    1x 85er Gibertini SE

    Für Türksat:
    1x Inverto Black Ultra (IDLB-QUTL40-Ultra-OPP)
    1x Gibertini XP-Premium 100cm

    Multischalter nehme ich den Spaun SMS 9807 NF
    der ist nur 43€ teurer.

    Kannst du mir vielleicht auch einen guten Online Händler
    vorschlagen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2013
    #9
  11. Trick
    Offline

    Trick Board Guru Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    1.286
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    AW: Sat Anlage - Astra und Türksat - Österreich

    Bisher gute Erfahrungen habe ich mit:
    HM-Sat
    EG-Sat
    BFM-Satshop
    Satschop24
    seh
    sowie satberlin gemacht.

    Amazon geht aber auch ganz gut und schnell :D
     
    #10
    bilo44 und clubjack gefällt das.
  12. bilo44
    Offline

    bilo44 Newbie

    Registriert:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sat Anlage - Astra und Türksat - Österreich

    Vielen Dank für deine hilfe, werde alles vom
    HM-Sat bestellen.

    lg
    Bilal
     
    #11
  13. Trick
    Offline

    Trick Board Guru Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    1.286
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    AW: Sat Anlage - Astra und Türksat - Österreich

    Gern geschehen.

    Übrigends, danken kann man indem man auf den Button unten links klickt :emoticon-0105-wink:
     
    #12
    bilo44 gefällt das.
  14. bilo44
    Offline

    bilo44 Newbie

    Registriert:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #13
  15. Nappy08
    Offline

    Nappy08 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.894
    Zustimmungen:
    4.529
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    AW: Sat Anlage - Astra und Türksat - Österreich

    Sieht doch ok aus auf den Bildern! Du kannst beide Schüsseln ja frei so einstellen, das sie sich nicht untereinander stören würden!
     
    #14
    bilo44 gefällt das.
  16. Trick
    Offline

    Trick Board Guru Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    1.286
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    AW: Sat Anlage - Astra und Türksat - Österreich

    Was hast Du für einen Elevationswinkel für Astra in Österreich ?
    Ich frage nur weil ich einen Dachvorsprung über dem Astra-Spiegel sehe und m.e. die Gefahr besteht, das der Spiegel etwas von diesem Vorsprung abgeschattet wird.

    Ggf. den oberen Spiegel soweit wie möglich nach unten am Halter montieren.
    Wenn das nicht reicht, den Halter verkehrt herum montieren (erspart Dir neue Löcher zu bohren) und den Spiegel soweit nach unten montieren, das der Dachvorsprung nichts mehr vom Spiegel abschattet.
     
    #15
    bilo44 gefällt das.

Diese Seite empfehlen