1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Samsung Galaxy SII - Bleibt hängen - Hilfe?

Dieses Thema im Forum "Samsung Android Handys" wurde erstellt von Fear1337, 7. August 2012.

  1. Fear1337
    Offline

    Fear1337 Ist oft hier

    Registriert:
    25. Dezember 2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    IT
    Guten Tag zusammen,

    ich habe mein Samsung Galaxy S2 nun schon seit einem Jahr. Seit ein paar Wochen gibt es ein Problem.

    Das Handy hat links Lautsprecherregler. Wenn ich es von Laut auf Vibration stelle, klappt es.

    Von Vibration wieder "laut" zu machen, hängt sich das Handy auf.

    Es kommt folgende Meldung:

    1) VideoEditor angehalten
    2) TwLauncher reagiert nicht mehr ( warten / beenden )

    Was kann man dagegen tun?

    Vielen Dank :)

    LG
    Fear1337
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Samsung Galaxy SII - Bleibt hängen - Hilfe?

    Hi

    Einfach mal einen Neustart machen, wenn das nicht hilft, das Gerät in den Ausieferungszustand versetzen.

    Falls es dann immer noch nicht geht, ab zum Service.

    Falls Du den Auslieferungszustand wieder herstellst, kannst Du gleich mal schauen, ob die Neuste Firmware installiert ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2012
    #2
    mischka202, Fear1337 und rocketchef gefällt das.
  4. mischka202
    Offline

    mischka202 Stamm User

    Registriert:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Lasterfahrer
    AW: Samsung Galaxy SII - Bleibt hängen - Hilfe?

    Ich hab zwar nur das Galaxy Plus, aber nach 3 Monaten und mehreren installieren und löschen von Apps, war ein zurücksetzen in den Werkszustand nötig. Irgendwie sind es kleine Computer mit einem Betriebssystem.:emoticon-0136-giggl
     
    #3

Diese Seite empfehlen