1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Samsung Galaxy S3 geht plötzlich in Flammen

Dieses Thema im Forum "Android News und Gerüchte" wurde erstellt von darius1, 22. Juni 2012.

  1. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D


    [TH="align: center"]
    [/TH]

    Aktuell kursieren Fotos im Netz, welche ein angebranntes Samsung Galaxy S3 zeigen. Laut Samsung wurde man über diesen Fall bereits informiert und hat entsprechende Untersuchungen eingeleitet.
    Aufgetaucht sind diese Bilder in einem

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Laut dem Besitzer gab es wohl während einer Autofahrt einen kleinen Knall im Galaxy S3, welches darauf hin urplötzlich in Flammen auf ging. Auf den Fotos können wir das angeschmorte Gehäuse sehr gut erkennen.
    Der Besitzer selbst ist sehr verärgert über diese Geschichte, schließlich hätte es auch beim Telefonieren passieren können und er Verletzungen davon tragen können. Seinen Garantieanspruch hat er bereits in Anspruch genommen und das Gerät bei Carphone Warehouse abgegeben. Laut einem entsprechendem Eintrag im

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , sei auch das Unternehmen auf Südkorea bereits über diesem dubiosen Fall informiert und man untersuche die die Sache sobald das Gerät eintrifft.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
    scorpi und Schnauke gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. spkahal
    Offline

    spkahal Elite User Supporter

    Registriert:
    3. April 2010
    Beiträge:
    1.928
    Zustimmungen:
    2.131
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    on the Road again
    Homepage:
    Und des Rätsels Lösung ist:

    Der Eigentümer hat nach erstem Verdacht das Handy in der Mikrowelle getrocknet. :banghead:

    Da die Mikrowelle wie das Telefon im 2,4GHz-Bereich arbeiten, gab es wohl Interferenzen und das Telefon wurde intern beschädigt. Später löste dieser Schaden zuvor genannten Effekt aus.
    Samsung will dies allerdings von externen Experten nochmals prüfen lassen.

    Der Besitzer darf sein getauschtes Gerät auch behalten. :confused:


    Fazit:
    Wie blöd muss ein Mensch sein???


    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
    #2

Diese Seite empfehlen