1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Samsung Galaxy Round – Das Ding mit gewölbtem Display

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von josef.13, 9. Oktober 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.600
    Zustimmungen:
    15.188
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Die nächste Generation an

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ist im Anflug. Und dieses Mal ist es nicht die integrierte Hardware wie CPU oder Kamera, die für Aufsehen sorgt, sondern das Display. Als erster Hersteller weltweit bringt

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ein Mobiltelefon auf den Markt, das mit einem gewölbten, Full HD-fähigen AMOLED-Bildschirm ausgestattet ist: das Galaxy Round.

    5,7 Zoll großes Display
    Es soll ab dem 10. Oktober erhältlich sein, wie Samsung in der Nacht zu Mittwoch bekannt gab – und zunächst exklusiv in Südkorea. Es orientiert sich stark am

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , misst an der dünnsten Stelle 7,9 Millimeter und wiegt 154 Gramm. Der konkave Bildschirm erreicht eine Größe von 5,7 Zoll und soll auf Wunsch seines Nutzers mindestens zwei Fenster gleichzeitig darstellen können.

    Auffällig ist, dass Samsung auch beim Galaxy Round eine Rückseite aus Kunstleder gewählt hat. Offensichtlich verabschieden sich die Südkoreaner (vorerst) endgültig davon, ihre Highend-

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    als reine Plastik-Bomber auf den Markt zu bringen. Auf der Vorderseite informiert eine Status-LED über verpasste Anrufe und Nachrichten.

    [​IMG]
    Das Samsung Galaxy Round mit gewölbtem Display. Bild: Samsung Mobile​
    Liegt das Telefon mit dem Display nach oben auf dem Tisch und wird leicht gewippt, werden zum Beispiel Datum und Uhrzeit, die verbleibende Akkukapazität und noch nicht gelesene SMS angezeigt.

    Weitere technische Details (noch) Mangelware

    Mit weiteren offiziellen Details geizt Samsung noch. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge werden aber drei Gigabyte Arbeitsspeicher ebenso verbaut sein wie ein Quadcore-Prozessor Snapdragon 800 von Qualcomm, eine 13 Megapixel-Kamera auf der Rückseite und ein 2.800 mAh starker Akku.

    [​IMG]
    Auch von unten betrachtet wird der konkave Bildschirm sehr deutlich. Bild: Samsung Mobile​

    Ob das Gerät nach Deutschland kommt und zu welchem Preis – bisher noch unklar. Es dürfte aber nur eine Frage der Zeit sein, bis entsprechende Geräte auch hierzulande angeboten werden. Denn neben

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    hat auch

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    die Produktion von gebogenen Smartphone-Displays bereits gestartet.

    Quelle: onlinekosten
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen