1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Samsung bringt gebogenen OLED-Fernseher und Ultra HD-Flaggschiff für 35.000 Euro

Dieses Thema im Forum "TV News" wurde erstellt von josef.13, 27. Juni 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.615
    Zustimmungen:
    15.202
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung tut es seinem heimischen Rivalen LG nach und bringt einen Fernseher mit der zukunftsträchtigen OLED-Technik und gekrümmtem Bildschirm heraus. Der erste gebogene Flachbildfernseher von Samsung mit organischen Leuchtdioden sei zunächst nur in Südkorea erhältlich, teilte der weltweit größte TV-Gerätehersteller am Donnerstag mit. Die Einführung auf "großen Märkten wird bald stufenweise erfolgen", sagte ein Sprecher. Einen detaillierten Plan gebe es noch nicht.

    Neue Technik hat seinen Preis
    Das 55 Zoll (knapp 140 Zentimeter) große Gerät mit dem hauchdünnen Schirm hat seinen Preis: Wie das LG-Modell soll es für 15.000 Won (etwa 10.000 Euro) angeboten werden. Da ihr erstes OLED-TV-Gerät erst gerade eingeführt worden sei, müsse Samsung die Reaktion noch abwarten, bevor die allgemeine Marktnachfrage eingeschätzt werden könne, sagte der Vizepräsident für die TV-Sparte, Kim Hyun Suk, vor Journalisten in Seoul.

    Im Vergleich zu normalen LCD-Displays mit Flüssigkristallen sind OLED selbstleuchtend. Die Bildwiedergabe soll kontrastreicher und schneller sein. Bisher wurden solche Displays wegen des hohen Preises eher in kleineren Geräten wie Handys eingesetzt. Der gekrümmte Schirm soll einen verbesserten Blickwinkel bieten.

    Es geht auch noch teurer

    Wer noch mehr Geld für einen Fernseher ausgeben möchte, hat auch dazu die Gelegenheit. Samsung stellte am Mittwochabend zum ersten Mal in Deutschland sein neues TV-Flaggschiff S9 Timeless vor. Dabei handelt es sich um einen Fernseher mit 85 Zoll Bildschirm-Diagonale und Ultra HD-Auflösung. Sie liegt bei 3.840 x 2.160 Pixeln und sorgt für nie zuvor gesehene Bilddetails. Unterstützt durch Full LED mit Local Dimming werden nach Herstellerangaben ungeahnte Kontraste mit sattem Schwarz möglich.

    [​IMG]
    Luxus-TV-Flaggschiff aus dem Hause Samsung: der S9 Timeless. Bild: onlinekosten.de

    Besonders ist bei dem Fernseher aber auch das Design. Denn der eigentliche Fernseher wurde in einen Rahmen eingesetzt, in dem wiederum vier Lautsprecher integriert wurden. Darüber hinaus eine ausklappbare HD-Kamera, die zum Beispiel für Videotelefonate über

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    verwendet werden kann. Weitere Extras: integrierte WLAN-Schnittstelle, Decoder für digitale Antennen-, Satelliten oder Kabelsignale und hbbTV-Unterstützung.

    Kostenpunkt für den neuen Luxus-Fernseher, den Samsung selbst als Meisterstück seiner Designer und Entwickler bezeichnet: 34.999 Euro. Nicht weniger als ein komplett ausgestatteter Mittelklasse-Wagen. Damit dürfte die Zielgruppe klar abgesteckt sein. Otto-Normal-Nutzer werden sicher nicht angesprochen. Die Botschaft von Samsung ist aber ohnehin klar: Zeigen, was bei einem Fernseher schon heute möglich ist. Man darf gespannt sein, was als nächstes kommt.

    Quelle: onlinekosten
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.308
    Zustimmungen:
    9.408
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Samsung bringt gebogenen OLED-Fernseher und Ultra HD-Flaggschiff für 35.000 Euro

    fukc , und ich warte wie beklopt bis die dinger rauskommen um ein zu kaufen , aber sorry , ich bin nicht so bescheuert selbst für den 55" so viel zu zahlen

    ich schetzt da mus ich auf alte technig zugreifen ( 60" für 1500€ ) und wenn der kaput geht , erst dann vieleicht ein 80" OLED für 100€ ( vieleicht werden sie dann so bilig das man damit die wände tapeziren wird
     
    #2
  4. osama007
    Offline

    osama007 Spezialist

    Registriert:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Samsung bringt gebogenen OLED-Fernseher und Ultra HD-Flaggschiff für 35.000 Euro

    35.000€, warscheinlich nach der nächsten Wirtschaftskriese, mit 1000% Inflation, wenn eine Kiste Bier 15.000€ kosten wird:wacko1:.
    Wenn so kommt dann ist es OK.

    Gruß
     
    #3
  5. bebe
    Offline

    bebe Elite Lord

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.353
    Zustimmungen:
    1.255
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Oberschwaben
    AW: Samsung bringt gebogenen OLED-Fernseher und Ultra HD-Flaggschiff für 35.000 Euro

    Die Preise der ersten Plasmas war doch ähnlich hoch.
    Da hat man nur den Kopf geschüttelt und ist mit offenem Mund weitergelaufen. Ein paar Jahre später hat dann jeder so ein Teil gekauft.

    bebe
     
    #4

Diese Seite empfehlen