1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

S100 mit Cccam und Oscam (HD+ will nicht)

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von The Flyer, 24. August 2010.

  1. The Flyer
    Offline

    The Flyer Ist oft hier

    Registriert:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe eine s100 mit cccam und Oscam installiert.
    Ein Hub von Belkin mit 4 USB Ports!
    Die S02 Karte wird wunderbar erkannt und läuft perfekt nun wolle ich die HD+ einbinden und dort gibt es Probleme ohne ende!
    Bin leider kein grosser Linux experte!

    CCam Version 2.1.3
    Aktive OSCam Version:
    OSCam cardserver v0.99.4svn, build #2702 (i686-pc-linux)

    Die Karte wurde aktiviert mit Scam auf einer Dreambox.

    Bekomme diesen Fehler in den Oscam Logs!

    ERROR: Could not read reader->convention
    2010/08/24 18:36:11 10107 r02 Error activating card.
    2010/08/24 18:36:18 10107 r02 ATR is malformed, it reports 15 historical bytes but there are only 13
    2010/08/24 18:36:19 10107 r02 ATR: ***********
    2010/08/24 18:36:20 10107 r02 Maximum frequency for this card is formally 5 Mhz, clocking it to 3.69 Mhz
    2010/08/24 18:36:22 10107 r02 card system not supported
    2010/08/24 18:36:22 10107 r02 card initializing error
    2010/08/24 18:36:23 10103 s init for all local cards done
    2010/08/24 18:36:23 10103 s anti cascading disabled
    2010/08/24 18:36:23 10103 s client(1) connect from 127.0.0.1 (pid=10133, pipfd=13)
    2010/08/24 18:36:23 10133 c01 Connection closed to client

    Der Smargo ist so programmiert:
    Mode: Fixed
    Frequenzy: 3,69
    Kernel: Normal
    T-Mode = 0
    EGT = 0

    Werde morgen auch dieses hier vornehmen das die USB Ports nicht mehr verdreht werden.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Habt Ihr eine Lösung für mich parat?

    Vielen Dank
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. GianniBlaze
    Online

    GianniBlaze VIP

    Registriert:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    1.040
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: S100 mit Cccam und Oscam (HD+ will nicht)

    Poste doch mal bitte zuerst deine conf.
    Oscam.cof/Oscam.server/oscam.user
     
    #2
  4. r00t
    Offline

    r00t Hacker

    Registriert:
    17. August 2010
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: S100 mit Cccam und Oscam (HD+ will nicht)

    versuchs doch mal ohne HUB also direkt in die usb ports mit den smargos (einen mit ner kleinen usb verlängerung damits passt)
    weil mit den Futro's dingern gibt es anscheint mit manchen usb-hubs probleme

    oder steck die Karte erst bis zum anschlag in den Smargo und zieh sie dann 1-2mm wieder herraus
    (oder verwechsel ich das?)

    die ttyUSB* ports dürften sich eigentlich auch nicht ständig ändern solange du die smargos eingesteckt lässt

    auf meinem debian lenny hat es mit der datei /etc/udev/rules.d/10-udev.rules nicht funktioniert
    stattdessen hab ich in der datei /etc/udev/rules.d/50-udev.rules nach "# USB devices" gesucht und unter diesen abschnitt folgendes geschrieben:

    SUBSYSTEMS=="usb", KERNEL=="ttyUSB*", ATTRS{serial}=="Reader 9FB97F8", SYMLINK+="KDcard"

    wobei Reader 9FB97F8 findest du mithilfe von lsusb -v | grep iSerial herraus:

    iSerial 1 0000:00:1d.1
    iSerial 3 Reader 9FB97F8
    iSerial 1 0000:00:1d.0
    iSerial 1 0000:00:1d.2

    nach einem reboot kannst du dann über /dev/KDcard immer auf diesen Reader zugreifen, egal in welchem usb-port er eingesteckt wird :)
     
    #3

Diese Seite empfehlen