1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk S.O.S SAT Problem?

Dieses Thema im Forum "Probleme und Fragen" wurde erstellt von schelde_sun, 2. Juli 2013.

  1. schelde_sun
    Offline

    schelde_sun Hacker

    Registriert:
    16. August 2011
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Zusammen,

    ich hoffe Ihr könnt mir mit einem Problem weiterhelfen…

    *Ich helfe gerade einem Freund von mir, welcher vor geraumer Zeit in eine neue Mietwohnung gezogen ist.

    Er wollte sich nun bei seinem Vermieter beschweren, weil er immer so ein schlechtes TV Bild hat.

    Bis dato hatte er immer seinen Phillips – 42PFL7633D mit einem ganz normalen Antennenkabel an der Dose angeschlossen, hat dabei ca. 24 Sender empfangen und war immer davon ausgegangen er wäre Kabelkunde!

    Als er sich nun beschwert hat, wurde er darauf hingewiesen es gäbe eine SAT Schüssel auf dem Flachdach, welche vor einigen Jahren angeschafft wurde und 8 Parteien im Haus versorgen kann. Die Antennendose in seinem Wohnzimmer wäre mit dieser SAT Schüssel verbunden!!!!

    *1. Sein TV hat keinen integrierten SAT Tuner – trotzdem 24 Kanäle???!!

    2. Antennendose & Antennenkabel für SAT???!!!

    3. Ich habe gestern zu Testzwecken meine DM800se mit unterschiedlichen Tunereinstellungen ausprobiert und habe 0% Empfang reinbekommen!!

    Wir haben bereits ein Hochwertiges Kabel für 40 € - 8 Meter gekauft, welches die Antennendose und die DM800se über einen Adapter verbunden haben und es kam nichts…

    Nach dem 0% Signal sind wir in den Keller und haben dort lediglich, dies vorgefunden (lt. meinem Wissen würde dies nicht für 8 Parteien ausreichen, oder??!!!):
    [​IMG]
    Heute waren Techniker von der Hausverwaltung dort und haben die Leitung an der Dose gemessen. Es wäre angeblich volles Signal da, jedoch sollte er zwischen

    TV und Dose eine Set top Box anschließen! Aber das ist doch ein SAT Receiver, wie die DM800 se!!!

    Habt ihr ne Idee ob wir irgendwie falsch liegen oder die Hausverwaltung da ***** baut?

    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!!!!

    Grüße

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Juli 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.282
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: S.O.S SAT Problem?

    schon mal was von unicable gehört ??

    das ist sat signal der von dose zu dose geht , dazu mustest du deine dream auf unicable im menü umstelen , dann bekommst du auch die sat sender

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
    szonic und schelde_sun gefällt das.
  4. schelde_sun
    Offline

    schelde_sun Hacker

    Registriert:
    16. August 2011
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: S.O.S SAT Problem?

    Ja super, vielen Dank! Hatte mal davon gehört, aber nicht gedacht das es in diesem Fall so ist...

    Was genau und wo muss ich dies denn in meiner 800se einstellen? Auch unter Tuner Einstellungen?

    Grüße

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
     
    #3
  5. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.282
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: S.O.S SAT Problem?

    das kann ich dir leider nicht so genau sagen , da ich bis heute kein unicable angeschlosen habe

    da must du entweder im forum danach suchen , oder warten bis jemand der unicable nutzt dir sagt wie es geht


    @edit

    aus anderem forum - dream 800 und unicable

    Edit: Tuner-config:

    Menü -> Einstellungen -> Kanalsuche -> Tuner-Konfiguration -> Tuner auswählen
    Komfiguration -> erweitert
    Satellit -> wähle einen Satellit
    LNB -> LNB1
    Priority -> Auto
    LOF -> Unicable
    Unicable Konfiguradion -> Unicable Matrix
    Manufacturer -> Herstellername des Multischalter (wie gesagt, nimm einfach den Delta; bzw. wenn Du es schön haben möchtest, passe die unicable.xml an)
    Type -> Name des Multischlaters
    Kanal -> Einen der 8 Kanäle auswählen.
     
    #4
    Pilot, szonic und schelde_sun gefällt das.
  6. Dipol
    Offline

    Dipol Freak

    Registriert:
    24. April 2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: S.O.S SAT Problem?

    Dann können das nur 24 DVB-T-Programme oder von einer Kopfstation in PAL umgesetzte Sat.-Programme sein. DVB-T-Programme können evtl. auch durch schlechte Schirmung aus der Luft aufgenommen werden.

    Ohne Angabe der Dosentype beginnt die Glaskugel zu rauchen ob das eine Einzel- oder Durchgangsdose ist und nur zwei oder mehr Anschlüsse hat.

    Das ist ein BK-Vollbandverstärker der keine Sat.-ZF überträgt! Von diesem VX 86 können nur analoge und digitale BK- oder DVB-T-Signale verstärkt werden. Wie man an den Erdkabeln erkennen kann, wird auch noch ein anderer Hausteil mitversorgt.

    Als Set-Top-Box werden sowohl DVB-C- (Cable) wie auch DVB-S- (Satellite) oder DVB-T- (Terrestrik) Receiver bezeichnet. Der Techniker wird doch wohl gesagt haben welche der drei Varianten zutrifft.

    Das in die Diskussion gebrachte Unicable-System kann zwar 8 Unicable-taugliche Receiver versorgen, dann sollten aber auch zur störungsfreien Einstellung die zugeteilten Userbänder auf der Steckdose oder per Info mitgeteilt sein. An einer Steckdose die nach diesem Verstärker angeschlossen ist kann man jedenfalls keinen Sat.-Receiver im Normal- oder Unicable-Mode betreiben.

    OT: Der nach Norm als innerer Blitzschutz vorgeschriebene Potenzialausgleich wurden auch mal wieder "vergessen".
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2013
    #5
  7. schelde_sun
    Offline

    schelde_sun Hacker

    Registriert:
    16. August 2011
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: S.O.S SAT Problem?

    Danke für diese ausführliche Antwort ;-)

    Haben grad erfahren das es sich um eine Umsetzanlage handelt und dafür würde er einen Kabelreceiver benötigen...

    Hab ich noch nie gehört sowas. ..

    Weiss jemand über dieses System bescheid und ob man als Nutzer mit einer Sat umsetzanlage als SAT CS Client in Frage kommt?

    Grüße

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
     
    #6
  8. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.029
    Zustimmungen:
    8.234
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: S.O.S SAT Problem?

    wenn es sich um eine umsetzanlage handelt, wird auch nur eine begrenzte anzahl von programmen (meistens von 2-3 transpondern) durchgegeben. dafür reicht ein normaler tuner im tv. cs geht damit garnicht!
     
    #7

Diese Seite empfehlen