1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ryan Dunn - Jackass Star stirbt bei Autounfall

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 22. Juni 2011.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Er liebte das Risiko und konnte von seinen schmerzhaften Stunts gut leben. Leider wurde „Jackass“-Star Ryan Dunn nur 34 Jahre alt. Er kam jetzt bei einem Autounfall ums Leben. Das bestätigte die Mutter seines Show-Kollegen und Kumpels Bam Margera.

    [​IMG]

    Ryan soll bei einem Autounfall in den frühen Morgenstunden am Montag gegen 3 Uhr ums Leben gekommen sein. Er fuhr nicht allein, auch eine weitere Person starb. Unklar ist allerdings, um wen es sich handelt und wer am Steuer saß.

    Nur Stunden vor seinem tödlichen Crash postete der provozierende Darsteller ein Foto auf Twitter, das ihn beim Trinken mit Freunden zeigt. Natürlich fragen sich nun die Fans, ob Ryan womöglich nicht mehr fahrtauglich war, falls er den Wagen überhaupt lenkte.

    Zu Lebzeiten zeigte er wenig Furcht und viel Experimentierfreude, unter anderem in allen „Jackass“-Kinofilmen. Man kennt Ryan auch aus den MTV-Reality-Shows „Viva La Bam“ oder „Homewrecker“. Seine Karriere begann als Mitwirkender in der Skater-Filmreihe „CKY“, die vor mehr als zehn Jahren gedreht wurde.

    UPDATE: Die Ermittlungen der Polizei haben ergeben, dass Ryan beim Unfall selbst am Steuer saß. Als die Beamten am Unfallort eintrafen, habe der 2007 Porsche 911 GT3 in Flammen gestanden. Die Insassen seien ihren Verletzungen erlegen. Unfallursache sei wahrscheinlich eine zu hohe Geschwindigkeit gewesen. Die Identität der zweiten Person muss noch ermittelt werden.

    UPDATE 2: Die zweite verunglückte Person wurde nun identifiziert. Es ist Zachary Hartwell, ein Freund von Ryan und ehemaliger Produktions-Assistet von Jackass 2. Er ist ebenfalls auf dem letzten Foto von Ryan Dunn zu sehen (die Person rechts außen).

    Quelle: Viply
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen