1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Ruckeln bei HD-Sendern

Dieses Thema im Forum "Pingulux" wurde erstellt von peeen, 21. Dezember 2013.

  1. peeen
    Offline

    peeen Newbie

    Registriert:
    31. Dezember 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich nutze auf meinem Pingulux SPARK.

    Dabei kommt es immer wieder vor wenn ich HD-Sender schaue, dass Bild- und Tonruckler auftreten.

    Dabei ist es egal ob ich über die SKY v13 (Bundesliga HD) oder auch nur ARD HD schaue.


    Hat jemand von euch eine Idee was ich da machen könnte.

    Ggf. auch eine alternative zu Spark, wo ich relativ Problemlos ein OSCAM & CCLient zum laufen bekomme?



    Grüße
    peeen
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.389
    Zustimmungen:
    23.804
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Ruckeln bei HD-Sendern

    Hallo peen,

    wie groß sind die Empfangs Pegel bei den ruckelden Sendern?
    Vielleicht Schüssel nicht korrekt genug ausgerichtet.
    Oder zu klein. Mit zu wenig Schlechtwezzer Reserven.
    Oder zu altes LNB.
    Was für Emu läuft bei dir?


    Mlg Pilot
     
    #2
  4. peeen
    Offline

    peeen Newbie

    Registriert:
    31. Dezember 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Ruckeln bei HD-Sendern

    hi,

    der Empfangspegel liegt bei 77%
    Die gleichen Probleme habe ich auch, wenn ich den Receiver an eine andere Schüssel anschließe.

    Ich habe das ILTV-Plugin installiert und verwende da OSCAM & CCCAM.
     
    #3
  5. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.389
    Zustimmungen:
    23.804
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Ruckeln bei HD-Sendern

    Was für Emu hast du aktiviert: mgcamd oder oscam?

    Mlg Pilot
     
    #4
  6. peeen
    Offline

    peeen Newbie

    Registriert:
    31. Dezember 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Ruckeln bei HD-Sendern

    OSCAM habe ich aktiviert, weil ich darüber auch noch einen CS betreibe.
    Aber es kann eig. nicht an den OSCAM liegen, da ich die Probleme auch habe, wenn ich diesen Deaktiviere.
     
    #5
  7. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.389
    Zustimmungen:
    23.804
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Ruckeln bei HD-Sendern

    Wenn du das Ruckeln auch hast, wenn du CS deaktivierts, kann es nur an was Anderesc liegen.
    Eventuell Bäume/Ste vor der Schüsssel?
    Die durch Windbewegungun in den Schüsselbereich kommen.
    Oder schüssel überhaupt windlastig.
    Wie alt ist dein LNB.
    Wie alt sind die Sat kabel: Korrosion.....
    F_ Stecker kontrollieren....

    Mlg Pilot
     
    #6
  8. peeen
    Offline

    peeen Newbie

    Registriert:
    31. Dezember 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Ruckeln bei HD-Sendern

    also ich habe eine Flachantenne von Selfsat mit intigriertem LNB.
    Bäume o.Ä. können sich nicht dazwischen schieben, komplett freie Bahn.
    an sonsten ist auch alle Hardware ganz neu.

    Es ist so, dass die Probleme nicht bei allen HD sendern auftreten. Und ja sowieso nicht bei SD Sendern.
     
    #7
  9. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.389
    Zustimmungen:
    23.804
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Ruckeln bei HD-Sendern

    schon klar. Die hatte ich auch bei meiner Tochter.
    Die mußt du sehr optimal ausrichten. Da geht es um 1/10mmm. Selbst beim Anziehen der Muttern verstellt es sich. Muß vorher mit eingerechnet werden.
    Am Besten so:
    Sehr kurzes Kabel von selfsat. zu einem Receiver direkt neben der Schüssel.
    Auf die Sender die ruckeln stell: dann auf sat einrichten und jetzt nachjustieren, bis der beste Wert da ist.
    Am Besten das Teil rüberpacken, was mit dabei war(Schlechtwetter Simulation).

    Feuchtigkeit im LNB beseitigen: Fön.

    Mlg Pilot
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2015
    #8

Diese Seite empfehlen