1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RTL wirft "DSDS"-Kandidat Orosz raus - angeblich Drogenkonsum

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von Skyline01, 21. März 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    RTL schmeißt "DSDS"-Kandidat raus

    Der Kölner Privatsender RTL hat den Kandidaten Helmut Orosz (30) nach seiner Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" am Sonntag vor die Tür gesetzt.

    Grund dafür sei sein Drogenkonsum während der laufenden Staffel, teilte der Kanal mit. Der 30-jährige habe die Vorwürfe eingeräumt, hieß es. "Wir tolerieren keinen Drogenkonsum bei Kandidaten. Fast sieben Millionen Zuschauer schalteten 'DSDS' Woche für Woche ein, darunter viele Jugendliche ebenso wie ganze Familien. Die Kandidaten sollten, unabhängig von ihrer manchmal schwierigen Vergangenheit, Vorbildfunktion haben", erklärte RTL.

    Orosz hatte am Samstag bei seinen beiden Songs Texthänger und war von der Jury dafür hart kritisiert worden. Die Juroren warfen ihm vor, "lieber feiern zu gehen als seinen Text zu lernen" und war sich einig, dass man mit dieser Einstellung in der Show nichts zu suchen hätte. Trotzdem wählten ihn in die Zuschauer am Samstag eine Runde weiter und Kandidat Manuel Hoffmann musste die Show verlassen. 6,63 Millionen Zuschauer sahen das Format am Vorabend.

    Quelle: magnus.de
     
    #1
    pegas und matti gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. matti
    Offline

    matti VIP

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    231
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Industrie
    Ort:
    Bei Frau und Kindern
    AW: RTL wirft "DSDS"-Kandidat Orosz raus - angeblich Drogenkonsum

    hey diese nachricht ich balsam auf meiner seele. ich habe es meiner freundin immer gesagt. der kunde nimmt was. sie hat es mir nie geglaubt und jetzt diese info.
     
    #2
  4. medix
    Offline

    medix Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: RTL wirft "DSDS"-Kandidat Orosz raus - angeblich Drogenkonsum

    Ich war am Samstag bei Freunden die diesen Mist gesehen haben. Ich wusste nicht mal, dass es den Quatsch immer noch gibt.

    Als Fazit des samstäglichen Kulturabends muss ich sagen: Die singen soooooooooooo schlecht. Das ist ja peinlich. Haben wir echt nichts besseres in good old germany oder geht man als echt begabter Sänger / Sängerin nicht mehr zu so einer Psychoshow?

    Und wie geil: die Beatles, Kurt Cobain, Elvis................................. wären bei DSDS alle rausgeschmissen worden: wegen Drogenkonsums. Scheinheilige Spinner!
     
    #3
  5. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    "DSDS": Manuel Hoffmann rückt für gefeuerten Helmut Orosz nach

    RTL benennt "DSDS"-Nachrücker

    Nachdem Helmut Orosz (30) am Sonntag von der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" wegen Drogenkonsums während der laufenden Staffel ausgeschlossen wurde, rückt Manuel Hoffmann nach.

    Wie der Privatsender am Montag mitteilte, wird er in der sechsten Mottoshow am Samstag wieder antreten. Hoffmann war am Samstag von den Zuschauern rausgewählt worden. RTL hatte Orosz am Sonntag vor die Tür gesetzt. Grund dafür war sein Drogenkonsum während der laufenden Staffel. Der 30-Jährige hat die Vorwürfe eingeräumt. Orosz hatte am Samstag bei seinen beiden Songs Texthänger und war von der Jury dafür hart kritisiert worden.

    Der Rausschmiss hat nach Meinung von RTL keine Auswirkungen auf das Image der Show. "Es wirft kein falsches Licht auf die Staffel, nur weil ein Kandidat rückfällig wird", sagte RTL-Sprecherin Anke Eickmeyer am Montag in Köln.

    "Viele Jugendliche schauen sich die Sendung an, deshalb sollten sich die Kandidaten vorbildlich verhalten." Bei DSDS hat der 30-Jährige alleine wegen seines Alters keine zweite Chance mehr, sagte die RTL-Sprecherin. Orosz werde sich nun einer Therapie unterziehen. "Einen solchen Fall gab es so in der DSDS-Vergangenheit nicht", sagte Eickmeyer.

    Quelle: magnus.de
     
    #4
  6. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    AW: RTL wirft "DSDS"-Kandidat Orosz raus - angeblich Drogenkonsum

    Hier entschuldigt sich Helmut nach dem Kokain-Skandal!

    Nach seinem Rauswurf rückt bei DSDS Manuel Hoffmann in die Top 5 nach

    Es sah in den vergangenen Wochen so gut aus für DSDS-Kandidat Helmut Orosz (30): Bei der Castingshow schaffte er es Woche für Woche eine Runde weiter, letzten Samstag kam er sogar in die Top 5! Jetzt der herbe Rückschlag: Helmut wurde beim Kokain-Konsum erwischt. Die Folge: Der „Deutschland sucht den Superstar“-Kandidat wurde von RTL aus der Show geschmissen.

    Jetzt entschuldigt sich Helmut in einem Video, das er bei Facebook veröffentlicht hat, bei all seinen Fans!


    Helmut Orosz: „Ich muss mich für das, was ich gemacht habe, entschuldigen. Tut mir leid dafür, dass ich schwach geworden bin. Wahrscheinlich war ich noch nicht so weit. Keine Ahnung, vielleicht ist mir das alles zu Kopf gestiegen und ich kam vielleicht mit der Öffentlichkeit nicht klar. Ich kann es nicht genau beschreiben. Da muss ich mir mal Gedanken drüber machen. Trotzdem bin ich nicht überheblich geworden, nicht arrogant oder was, ich bin noch immer der Helle, den ihr kennt. Ich hoffe, dass ihr mir treu bleibt und ich hoffe, dass ihr mir verzeiht.“

    Für seine Fans will er ein Konzert veranstalten, Autogramme geben. Das sei das Mindeste, das sei er seinen Fans schuldig sei.

    Und: „Was ich auf jeden Fall machen werde ist, mir professionelle Hilfe suchen. Damit nicht noch mal so was passiert.“

    Für die Show bedeutet der Rauswurf von Helmut, dass jetzt Manuel Hoffmann eine zweite Chance bekommt. Der war am Samstag vom Publikum rausgewählt worden, kurz danach flog der Kokain-Skandal um Helmut auf.

    „Scheidet jemand aus, rückt ein anderer nach, und das ist in diesem Fall Manuel“, sagte DSDS-Moderator Marco Schreyl in der RTL-Sendung „Punkt 12“. „Wir haben ihn gefragt, er hat ja gesagt – und damit wird er am Samstag auf der DSDS-Bühne stehen.“ Manuel freue sich sehr.

    Für Helmut werden die kommenden Wochen schwierig, der 30-Jährige muss sein Leben in den Griff kriegen. Ein Leben, in dem es viele Dramen gab.

    Knast wegen Körperverletzung

    Im Jahr 2006 erwischt Helmut seine Freundin mit seinem besten Kumpel im Bett. „Ich habe ihm die Nase gebrochen und meiner damaligen Freundin eine Ohrfeige gegeben.“ Urteil: zweieinhalb Jahre Haft. Im August 2009 wurde er wegen guter Führung vorzeitig aus der Haft entlassen.

    Rauschgift
    Mit 18 Jahren nahm Helmut LSD, später schluckte er Ecstasy, danach Kokain. Bis zur vier Gramm in der Woche. Sonntagmorgen 0.55 Uhr: Die erneute Drogenbeichte!

    Steuerhinterziehung
    In 2005 unterschlug er mit seiner Musikfirma 85 000 Euro Gewerbesteuer. Urteil: ein Jahr auf Bewährung.

    • Alkohol
    Er trank regelmäßig sieben Liter Bier am Tag. Wegen seiner Süchte wies sich der Sänger selbst in die Psychiatrie ein. „Ich habe mich von einer Scheiße in die nächste geritten“, bekennt Helmut.

    Jetzt muss er sich offensichtlich wieder helfen lassen...

    Video, wo er sich entschuldigt:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Quelle: Bild.de
     
    #5
  7. medix
    Offline

    medix Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: RTL wirft "DSDS"-Kandidat Orosz raus - angeblich Drogenkonsum

    Und ich wurde schon mal von einer Schlange gebissen. Man ist das Leuteverdummung. Vielleicht nutzt der Sender aber auch bloß das vorhandene Potential an Bekloppten und braucht die gar nicht mehr dumm zu machen.

    Wer kennt von Euch denn noch die Sieger der DSDS-Shows der letzten 4 Jahre?
     
    #6

Diese Seite empfehlen