1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RTL Nitro holt sich weiteren Serienklassiker

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von kiliantv, 11. Februar 2013.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.721
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    RTL Nitro holt sich weiteren Serienklassiker

    Schon im März wird RTL Nitro eine weitere Serie in sein Tagesprogramm aufnehmen. Dabei handelt es sich um den Klassiker "Starsky & Hutch". Von Michael Knight und K.I.T.T. gibt es künftig nur noch eine Folge pro Tag.

    Bereits seit dem Sendestart bestückt RTL Nitro seine Daytime mit verschieden Serienklassikern und bildet eine Alternative zum Programm der großen Sender. Angesichts der Erfolge, die der Sender damit feiert, wundert es kaum, dass an dieser Strategie festgehalten wird. "Nach unserer Erfahrung würde ich sagen, dass es ein dutzend TV-Serienklassiker auf dem Markt gibt, die das Potential haben langfristig in der Daytime zu tragen", sagte Senderchef Oliver Schablitzki erst im Dezember im DWDL-Interview. Und nach dem Neustart "Alf" hat Schablitzki sich nun einen weiteren Klassiker gesichert.

    Bereits im März nimmt der Spartensender die US-Serie "Starsky & Hutch", die im Free-TV zuletzt auf Das Vierte lief, in sein tägliches Programm auf. Die Kult-Serie mit Paul Michael Glaser und David Soul wird fortan immer um 15:20 Uhr ausgestrahlt. Los geht es bereits am 04. März 2013. Dafür drosselt RTL Nitro die tägliche Dosis "Knight Rider" und zeigt künftig nur noch eine Folge am Vorabend. Die Doppelfolge "Walker, Texas Ranger" startet künftig erst im Anschluss an "Starsky & Hutch" um 16:10 Uhr.

    Quelle: dwdl
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen