1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RTL Group rechnet mit steigendem Gewinn

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Skyline01, 22. April 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 Chef Mod

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    RTL Group rechnet mit steigendem Gewinn

    Europas größter Unterhaltungskonzern RTL Group rechnet in diesem Jahr mit einem steigenden Gewinn. „Nach den ersten dreieinhalb Monaten bin ich vorsichtig optimistisch, 2010 das Vorjahresergebnis zu übertreffen“, sagte der Vorsitzende des Verwaltungsrats der RTL Group, Siegfried Luther, der firmeneigenen Zeitschrift „Backstage“. Trotz gesunkener Werbeeinnahmen war der Gewinn 2009 hauchdünn um 0,7 Prozent auf 298 Millionen Euro gestiegen. Ein großes Sparprogramm hatte dies möglich gemacht.

    Entwicklungen „nur zu einem sehr kleinen Grad“ vorherzusagen seien. Dies habe mit dem starken Vorweihnachtsgeschäft 2009 zu tun. „Keiner kann sagen, wie das vierte Quartal dieses Jahr aussieht und welche Überraschungen das zweite Halbjahr für uns bereithält.“

    Die Gruppe mit Hauptsitz in Luxemburg besitzt 45 Fernseh- und 31 Radiostationen in elf Ländern Europas. Dazu gehören in Deutschland neben RTL auch Vox, Super RTL, RTL 2 und N-TV. Die RTL Group ist zu 90,5 Prozent im Besitz des Gütersloher Bertelsmann-Konzerns.

    Quelle: Infosat
     
    #1
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen