1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RTL Aufnahme, wie bearbeiten?

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800 HD" wurde erstellt von Kevin2k1, 21. November 2009.

  1. Kevin2k1
    Offline

    Kevin2k1 Meister

    Registriert:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hi Leute!

    ich wollte die aufnahme auf DVD brennen, nur womit kann ich das am besten demuxen? ich habe noch das alte dsjar, welches auf der DM7000S superfunktioniert hat, nur leider bekam ich jetzt immer eine Fehlermeldung. Meine frage an euch, mit welchem Programm kann ich das am besten machen?

    lg.

    Kevin
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.499
    Zustimmungen:
    3.440
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2009
    #2
  4. Kevin2k1
    Offline

    Kevin2k1 Meister

    Registriert:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: RTL Aufnahme, wie bearbeiten?

    Hi!
    danke...habe auch schon einige Programme probiert, und ConvertX so wie den AVS Video Converter. Nur das umwandeln dauert leider je nach Größe bzw. Länge. Ich dachte halt, das es so wie immer ging mit dsjar oder ProjectX zu demuxen, und dann halt wieder wieder zusammensetzen. oder halt mit Mpeg2schnitt. Nur leider bekomm ich immer eine Fehlermeldung, daher meine Frage ob es da anders ist, also bei der DM800 zu der DM7000S. :)
     
    #3
  5. motumba
    Offline

    motumba VIP

    Registriert:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    493
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Germany
    AW: RTL Aufnahme, wie bearbeiten?

    Hi.


    Ist zwar lange her, als ich es machte, aber da es TS-Files sind, musste ich noch nie umkonvertieren. Wäre ja auch mit qualitätsverlusten verbunden.

    Einfach durch projectx oder pvastrumento jagen, danach kann man es zum beispiel mit DVDlab authoren und auf DVD brennen. TS ist ja mehr oder weniger schon mpeg2.
    Müsste nach wie vor auf diese art klappen.
    Höchstens evtl. den Ton umwandeln.

    gruss
     
    #4
  6. Kevin2k1
    Offline

    Kevin2k1 Meister

    Registriert:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: RTL Aufnahme, wie bearbeiten?

    nun...projectx gibt leider eine fehlermeldung...mit DVR-Studio hat es zum glück nun geklappt. :) Naja, so geht es dann auch...ich danke euch.
     
    #5

Diese Seite empfehlen