1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rozehnal-Wechsel zum HSV vor dem Abschluss

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von [Kratos], 28. Juli 2009.

  1. [Kratos]
    Offline

    [Kratos] Ist oft hier

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Traumwelt
    Der Wechsel des tschechischen Nationalspielers David Rozehnal vom italienischen Erstligisten Lazio Rom zum Hamburger SV steht unmittelbar bevor. Der 29 Jahre alte Innenverteidiger wurde am Dienstagabend in der Hansestadt erwartet und soll nach dem obligatorischen Medizincheck am Mittwoch einen Drei-Jahres-Vertrag bis 2012 unterschreiben. Angeblich muss der HSV für Rozehnal fünf Millionen Euro Ablöse zahlen.
    Der 56-malige Nationalspieler absolvierte in der abgelaufenen Saison 28 Einsätze in der Serie A. Zuvor stand er in der englischen Premier League bei Newcastle United, in Frankreich bei Paris St. Germain sowie in Belgien beim FC Brügge unter Vertrag. Bei den Hanseaten soll Rozehnal die Lücke in der Abwehr schließen, die nach der langwierigen Verletzung des Brasilianers Alex Silva (Kreuzbandriss) entstanden ist.

    Fünfter Neuzugang
    Nach dem Brasilianer Ze Roberto (FC Bayern/ablösefrei), dem Niederländer Eljero Elia (Twente Enschede/8,5 Millionen), dem Schweden Marcus Berg (FC Groningen/10 Millionen) und Robert Tesche (Arminia Bielefeld/1 Million) ist Rozehnal der fünfte Zugang der Hamburger für die in zehn Tagen beginnende Bundesligasaison.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. [Kratos]
    Offline

    [Kratos] Ist oft hier

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Traumwelt
    AW: Rozehnal-Wechsel zum HSV vor dem Abschluss

    HSV bringt Rozehnal-Deal unter Dach und Fach


    Der Transfer des tschechischen Nationalspielers David Rozehnal von Lazio Rom zum Bundesligisten Hamburger SV ist perfekt. Das teilte der Verein am Mittwochnachmittag mit. Nach der medizinischen Untersuchung am Mittwoch einigten sich der Verein und der 29 Jahre alte Innenverteidiger auf einen Drei-Jahres-Vertrag plus Option auf ein weiteres Jahr.
    Rozehnal war bereits am Dienstagabend in Hamburg eingetroffen, nachdem sich der Bundesligist mit Lazio nach zähen Verhandlungen auf eine Ablöse von etwa 4,9 Millionen Euro geeinigt hatte. Sein Debüt im HSV-Trikot wird er wahrscheinlich am kommenden Montag (20. 30 Uhr) im DFB-Pokalspiel bei Fortuna Düsseldorf geben.
    Trainer Bruno Labbadia freute sich über die Verstärkung in der Abwehr: "David passt hervorragend in unser Anforderungsprofil. Er ist beidfüßig, sehr schnell und verfügt über internationale Erfahrung." Rozehnal, der während der Verhandlungen "auf gepackten Koffern" saß, erklärte: "Ich bin sehr froh, dass alles geklappt hat. Ich habe in den letzten Tagen sehr viel mit David Jarolim gesprochen und er hat mir durchweg positiv vom gesamten Verein berichtet."


    Fünfter HSV-Neuzugang
    Der 56-malige Nationalspieler absolvierte in der abgelaufenen Saison 28 Einsätze in der Serie A. Zuvor stand er in der englischen Premier League bei Newcastle United, in Frankreich bei Paris St. Germain sowie in Belgien beim FC Brügge unter Vertrag. Bei den Hanseaten soll Rozehnal die Lücke in der Abwehr schließen, die nach der langwierigen Verletzung des Brasilianers Alex Silva (Kreuzbandriss) entstanden ist.
    Nach dem Brasilianer Ze Roberto (FC Bayern/ablösefrei), dem Niederländer Eljero Elia (Twente Enschede/8,5 Millionen Euro), dem Schweden Marcus Berg (FC Groningen/9,5) und Robert Tesche (Arminia Bielefeld/1 Million) ist Rozehnal der fünfte Zugang der Hamburger für die in zehn Tagen beginnende Bundesligasaison.
     
    #2

Diese Seite empfehlen