1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Router für DLNA nutzen?

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von Michael2010, 14. Juni 2012.

  1. Michael2010
    Offline

    Michael2010 Freak

    Registriert:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo,

    ich wollte folgendes ausprobieren:

    Habe im Wohnzimmer einen internetfähigen TV stehen, den man mit Kabel ans Internet bringen kann.
    Ich habe auch noch einen alten D-Link WlanRouter hier rumstehen.

    Da frage ich mich, ob es möglich ist, den TV über den Router mit dem bestehenden Wlan-Heimnetzwerk zu verbinden?
     
    #1
    danialzuchelkow gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.335
    Zustimmungen:
    9.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Router für DLNA nutzen?

    wieso solte es nicht gehen ??

    du must den D-Link als bridge nutzen , dann wird aus w-lan wider lan , kanst auch so was holen , ist einfacher und schneler zu konfigurieren

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
  4. Michael2010
    Offline

    Michael2010 Freak

    Registriert:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Router für DLNA nutzen?

    Tja, wenn das geht, dann wäre ich sehr dankbar zu erfahren wie ich es einrichte.... :emoticon-0144-nod:
     
    #3
  5. Michael2010
    Offline

    Michael2010 Freak

    Registriert:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Router für DLNA nutzen?

    Ich wollte nun nicht noch extra Geld ausgeben, wenn ich etwas altes vielleicht noch nutzen kann.

    Also am Modem ist ein D-Link DIR615 angeschlossen.
    Und hier im Wohnzimmer wollte ich dann gerne den alten D-Link DI-624+ nutzen.

    Was muss ich denn nun machen, um den als Bridge einzurichten?
     
    #4
  6. MOSMarauder
    Offline

    MOSMarauder Hacker

    Registriert:
    1. März 2011
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DJ
    AW: Router für DLNA nutzen?

    Soweit ich mich erinnere können beide Router das nicht.

    Mara
     
    #5
  7. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: Router für DLNA nutzen?

    Hab es mal in den richtigen Bereich verschoben
     
    #6

Diese Seite empfehlen