1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Rotor Probleme

Dieses Thema im Forum "Dreambox 8000 HD" wurde erstellt von striker80, 9. Oktober 2013.

  1. striker80
    Offline

    striker80 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo DEB Freunde

    Meine 8K und meine Selfsat mit Rotor wollen einfach nicht harmonisieren.

    DB 8000 mit TS Image OE2.0
    Single Selfsat mit Selfsat Rotor

    Folgendes: Wenn ich auf einem Astra Sender schaue und dann auf einen Hotbird Sender wechsle, dann dreht der Rotor in die Grundstellung
    und lässt sich auch nicht mehr überreden eine andere Position anzusteuern.

    Ich mach dann folgendes: Tunereinstellung auf "nichts angeschlossen" stellen, speichern und anschliessend wieder die Rotoreinstellung aktivieren,
    dann lässt sich einmalig einen x beliebigen Sateliten, per Senderwahl ansteuern und wenn ich Glück habe kann ich noch ein weiteres mal auf einen anderen Sateliten wechseln
    dann wars das allerdings wieder und das Spiel beginnt von vorne.

    Einstellungen sind wie Folgt:

    Konfiguration: einfach
    Modus: Rotor (USALS)
    Stromaufnahmen-Messung: Ja
    Schwellwert: 015
    Geschwindigkeit: Langsam

    Habe allerdings schon mehrere Varianten ohne Erfolg ausprobiert.
    Wie auch mehrere Images

    Kennt jemand von euch das Phänomen?

    Besten Dank für euer Feedback

    MfG: Striker80
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. ultima
    Offline

    ultima Elite Lord

    Registriert:
    2. Mai 2009
    Beiträge:
    6.063
    Zustimmungen:
    1.877
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bäcker
    Ort:
    NRW
    AW: Rotor Probleme

    Längen und Breitengrad deines Standorts eingegeben
     
    #2
  4. striker80
    Offline

    striker80 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Rotor Probleme

    Hallo ultima

    Ja das ist alles richtig eingetragen. Ansonsten würde die erstanpeilung auch nicht funktionieren.

    Hatte gestern noch eine 800se zur probe angehängt, die wollte den Rotor gar nicht zum drehen überzeugen.

    Könnte es sein, dass die Kombination zu viel strom benötigt, was die Tuner nicht liefern können?
    Laut den technischen Daten sollte dies jedoch passen.

    Könnte es ev auch an den Kabel liegen?
     
    #3

Diese Seite empfehlen