1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rootserver und Serverbox

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Woopser, 25. Dezember 2009.

  1. Woopser
    Offline

    Woopser Spezialist

    Registriert:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Daheim
    Hallo,

    ich habe mal eine grundsätzliche Frage.

    Ich habe hier eine Dreambox 600 mit Sky Voll Abo und dazu habe ich noch einen Rootserver Debian (nicht zu Hause sondern im Rechenzentrum) mit dreifach redundant abgesicherte 5 GBit Hochgeschwindigkeits-Glasfaseranbindung. Wenn ich dort jetzt cccam installiere und auf meine Dreambox verbinde und meine Clienten nur vom Rootserver um meine Box zuentlassten, ist das ok und empfehlenswert und lieber über die Box die Clienten eintragen. Natürlich weiß ich das der Rootserver dann Hop1 ist aber macht das was aus ?

    Vielen Dank
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Rootserver und Serverbox

    Wenn Du bloß Deine eigene Karte weiter verteilen willst, wäre ein Rootserver eventuell etwas überdimensioniert. So verlieren Deine Klienten einen Hop und Du kannst noch nicht mal zu Hause Deine Box abschalten oder daran experimentieren, ohne das bei ihnen auch alles dunkel wird.

    Anders schaut das aus, wenn Du mehrere Karten verteilen würdest. Dann macht der Server einen Sinn.
     
    #2
    Woopser gefällt das.

Diese Seite empfehlen