1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

/ (root ) voll

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800se HD - V2" wurde erstellt von Thommy81, 3. Mai 2011.

  1. Thommy81
    Offline

    Thommy81 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. April 2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo Zusammen,

    habe seit 2 Wochen eine DM800se HD. Mit newnigma2 und einem Netgear AccessPoint war alles sehr einfach einzurichten.

    Habe eigentlich immer versucht mich irgendwo durchzulesen, bevor ich hier frage, aber aktuell komme ich nicht weiter ;-) :

    1. Das Root directory ist voll : schon nach dem installieren einer Handvoll Images:


    root@dm800se:~# df
    Filesystem 1K-blocks Used Available Use% Mounted on
    /dev/root 61440 60804 636 99% /
    none 68736 8 68728 0% /dev
    /dev/mtdblock2 3840 2328 1512 61% /boot
    tmpfs 68736 100 68636 0% /var
    tmpfs 68736 8 68728 0% /tmp
    /dev/sda1 624935700 202240 624733460 0% /media/hdd
    root@dm800se:~#
    Warum werden die beiden Partitionen tmpfs angelegt ? Warum schmeisst der das nicht alles einfach auf die Platte ?


    2.
    Suche nach einer Lösung, den Desktopinhalt vom PC aus dem Fernseher zu zeigen ( Win7 64bit) , sowie Ordner auf meinem Notebook für die Dreambox freizugeben, als auch die Platte in der Dreambox freizugeben.
    (Um nicht immer winscp nutzen zu müssen ) .

    Hoffe jemand kann mir hier hilfreiche Tipps geben.

    Viele Grüße

    Thommy
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Thommy81
    Offline

    Thommy81 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. April 2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: / (root ) voll

    Nutze newnigma 3.2. Updates über "online update" sind keine verfügbar


    Habe mittlerweile Probleme mit Abstürzen, weil die rootpartition voll ist.

    Ich kann mir das gar nicht erklären. Vor 3 Tagen geflashed, eine handvoll plugins installiert und zack alles voll ^^

    Wenn ich jetzt versuche Plugins zu entfernen, kommt nur noch :


    Generiere Liste der Pakete. Bitte um Geduld


    Abschliessend :
    Einige Plugins nicht verfügbar:

    newnigmy2/Menu ([Errno 28] No space left on device: "/etc/opkg/opkg.conf")
     
    #2
  4. helma59
    Offline

    helma59 Power Elite User

    Registriert:
    14. Mai 2008
    Beiträge:
    2.243
    Zustimmungen:
    1.129
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: / (root ) voll

    picons im flash oder auf usb ausgelagert?? versuche mal die plugins mit DCC zulöschen .
    Pfad:usr/lib/enigma2/python/plugin
    und schmeiss ein paar skins runter ...Pfad:usr/share/enigma2....(aber nicht den default skin löschen )
    wenn dann keinen besserung dann würde ich neu flashen ...und basta
     
    #3
  5. Thommy81
    Offline

    Thommy81 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. April 2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: / (root ) voll

    Hi,

    danke für die Antwort, hatte das Löschen auch schon mit WinSCP versucht. Gibt nicht viel zu löschen.

    Weiss gar nicht, ob neu flashen etwas bringen würde, wenn automatisch immer so dämlich partitioniert wird, so dass / eh direkt wieder voll ist ...

    Dabei ist ne 640GB Platte intern angeschlossen

    Kann man die Partitionierungen irgendwie beeinflussen, oder der DM sagen, dass alles auf die Festplatte soll ?


    EDIT:
    OK: Es war ein picon, war im flash und fast 12MB gross, ist nun auf der PLatte... wie aktiviert man die ? Sieht alles noch so aus wie vorher
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2011
    #4
  6. helma59
    Offline

    helma59 Power Elite User

    Registriert:
    14. Mai 2008
    Beiträge:
    2.243
    Zustimmungen:
    1.129
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: / (root ) voll

    naja,du solltest die picons auf einen usb stick packen.
    wenn sie auf der platte hast läuft diese immer mit.das wiederum führt zur einer kürzeren lebensdauer deiner platte.
    na was soll denn auf deiner festplatte ausser filme,bilder und einer sicherung deiner einstellungen ?? alles andere wie picons,plugin usw,da würde immer die platte im betrieb mitlaufen.
    ich würde sie neu flashen, und drauf achten das ich nur das installiere was ich auch wirklich benutze.

    mache mal ein screenshot ...system information/speicher
    wenn das so aussieht wie bei mir,dann ist alles ok
     
    #5
    Thommy81 gefällt das.
  7. Thommy81
    Offline

    Thommy81 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. April 2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: / (root ) voll

    Hallo,
    genau ansehen könnte ich mir das erst nach Feierabend; Aber im Grosen und Ganzen sieht JETZT die Speicherbelastung so wie bei dir aus . ( etwas mehr im Schnitt, weil die plugins im flash liegen )



    Wenn ich Plugins installiere : Filebrowser / smb etc dann fragt er nie nach wohin sondern läd es automatisch in den flash.

    Wo kann man einstellen, dass das alles auf einem Stick landet ( den ich dann noch anschliesse, Vielen Dank für den Tip Helmi )


    Eine Frage nur, läuft die Festplatte nich eh permanent mit ?

    Ich meine wenn man beim Fernsehgucken auf die Pausetaste drückt, muss er doch sofort schon aufnehmen.

    Um das Starten der Festplatte zu überbrücken würde der DM doch der Puffer fehlen, oder nicht ?
     
    #6
  8. helma59
    Offline

    helma59 Power Elite User

    Registriert:
    14. Mai 2008
    Beiträge:
    2.243
    Zustimmungen:
    1.129
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: / (root ) voll

    auf denn stick sollst du nur die picons auslagern ...meine haben 16Mb also ziehmlich viel für den flash.wenn du die picons installierst,wirst du du gefragt wo do sie hin sollen
    USB/harddisk/flash du nimmst usb der muss aber angeschlossen sein und erkannt worden sein.
    nein deine festplatte sollte nicht permanent mitlaufen.im menü punkt festplatte kannst du einstellen wann sie je nach gebrauch in standby geschickt wird.
    sie sollte eigendlich nur laufen wenn du aufnahme/abspielen oder timesshift machst.
    danach wird sie je nach einstellung wieder in standby gesetzt.
     
    #7
  9. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: / (root ) voll

    Rate dir neu zu flashen am besten das hier :confused: und du bist auf der neuesten Seite. Picon auf USB-Stick? Eine Auswahl wohin du was speichern möchtest wird dir dann angezeigt wenn auch ein USB-Stick gemounted ist ! :emoticon-0117-talki


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #8
  10. Thommy81
    Offline

    Thommy81 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. April 2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: / (root ) voll

    Hallo,

    ja die Picons auszulagern geht ja schon, hier werde ich nach einem Speicherort gefragt.
    Sind Picons echt nur die Senderlogos ? wie aktiviert man diese nach Installation ?


    Bei den Plugins geschieht das jedoch nur nie. Diese werden, zumindest bei mir , automatisch in den flash geschrieben
     
    #9
  11. helma59
    Offline

    helma59 Power Elite User

    Registriert:
    14. Mai 2008
    Beiträge:
    2.243
    Zustimmungen:
    1.129
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: / (root ) voll

    auch bei werden die plugin auch automatisch in den flash geschrieben.
    nach dem flashen des image ,lösche ich alle plugin die im image und schon vorhanden sind mit DDC.natürlich nur die, die ich nicht benötige.
    und die picos sind nur senderlogos.
    bei NN2 ist es so .....blaue taste>>>NN2 services>>>OSD einstellungen>>>skin picon verzeichnis ......auf dein usb stick stellen und speichern.das wars dann
     
    #10
    Thommy81 gefällt das.
  12. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: / (root ) voll

    Nein reicht noch nicht "OSD-Einstellungen--- Picon only" muß noch eingestellt werden!!:emoticon-0103-cool:
     
    #11
    Thommy81 gefällt das.
  13. Thommy81
    Offline

    Thommy81 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. April 2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: / (root ) voll

    Super vielen Dank.

    Speicher ist nun um einiges leerer und die Picons laufen vom Stick aus.

    Ich gehe mal davon aus, dass man die Dateien unter /autofs/"Stickbezeichnung"/PiconHD einfach austauschen kann wenn man was schöneres findet .

    Hätte noch jemand eine Idee zu dem vorher schon angemerkten schwarzen WebTV ?
     
    #12
  14. helma59
    Offline

    helma59 Power Elite User

    Registriert:
    14. Mai 2008
    Beiträge:
    2.243
    Zustimmungen:
    1.129
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: / (root ) voll

    klar kannst du die daten austauschen,wenn du andere picons möchtest.
    hast du denn auch zugriff auf das webIF deiner box?
    welchen player nutzt du denn auf deinen deinen Pc? nutze mal den VLC player.
     
    #13
  15. Thommy81
    Offline

    Thommy81 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. April 2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi hatte ich oben schon geschrieben.

    Firefox 4
    VLC 1.1.9
    mozilla plugin ist drin
    Win7


    Ich teste das auch mal mit linux ... schon komisch

    Hi hatte ich oben schon geschrieben.

    Firefox 4
    VLC 1.1.9
    mozilla plugin ist drin
    Win7


    Ich teste das auch mal mit linux ... schon komisch

    Oben wird der Kanal und das aktuell laufende Programm angezeigt
    Siehe Anhang
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Mai 2011
    #14
  16. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: / (root ) voll

    Versuchs mal mit Firefox 3.1.6 und oder mit einer niedrigeren VCL Version!!
     
    #15

Diese Seite empfehlen