1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

root Passwort resetten

Dieses Thema im Forum "tiTan" wurde erstellt von nap0r, 9. Dezember 2013.

  1. nap0r
    Offline

    nap0r Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. September 2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo,

    ein Freund von mir besitzt eine Kathrein UFS 910. Er hat sie gebraucht von jmd übernommen. Installiert ist ein Titannit Image.
    Beim Versuch sich mit der Box per Telnet zu verbinden wird nach dem root passwort gefragt. Das Problem ist, dass ein leeres Passwort nicht geht (auch nich 0000 oder sowas). Und da wir das Passwort nicht kennen, wäre es irgendwie gut, wenn man das Passwort irgendwie zurücksetzen könnte.
    Oder muss man dazu das Image neu flashen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: root Passwort resetten

    Versoche mal user root und passwort kathrein
     
    #2
  4. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: root Passwort resetten

    Das Paßwort ist Standardmässig leer, also user "root" und passwort nichts eingeben.

    Wenn es nicht geht mußt Du schnell neu flashen, ist doch in 10 Minuten erledigt. :)
     
    #3
  5. nap0r
    Offline

    nap0r Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. September 2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: root Passwort resetten

    Hm, ich kenne mich mit der Box nicht aus und habe auch direkt keinen Zugriff drauf.
    Wenn da schon Titannite drauf ist, reicht es dann einfach die neue Firmware auf den USB Stick zu kopieren und beim Starten einzustecken?
    Oder muss man hier verschiedene Tools nutzen (hatte was von Multi-Boot oder so gelesen)?
     
    #4
  6. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: root Passwort resetten

    Schau mal hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    ist gar nicht so schwer. :)
     
    #5
  7. nap0r
    Offline

    nap0r Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. September 2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: root Passwort resetten

    Okay, danke, bin nun auf der Box.
    CCcam ist wohl installiert. Nur wo kommt die CCcam.cfg hin? /var/keys ist leer und /var/emu ist ein softlink zu /var/bin

    edit: oscam ist auch installiert, aber ich finde nirgends eine config.. /var/swap existiert garnicht
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2013
    #6
  8. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: root Passwort resetten

    in der regel findest du das im etc Verzeichnis.
     
    #7
  9. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: root Passwort resetten

    Du gibst wenig Infos.

    Hast Du neu installiert oder bist Du im alten System?

    Var/swap findest Du,sofern eingerichtet,auf dem USB-Stick.
    Für die 910 ist er enorm wichtig um sie anständig ans laufen zu bekommen.

    Cccam gibt es für diese Boxen (SH4) nicht,Oscam ist die richtige Wahl.

    Installieren kannst Su direkt vom Feed,aber,erst dem USB Stick einrichten.

    Beschrieben ist es alles im obigen Link, hast Du den gelesen?


    By my iPhone 5 via TT
     
    #8
  10. nap0r
    Offline

    nap0r Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. September 2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: root Passwort resetten

    okay, danke, habe OSCam einfach über das Webinterface eingerichtet. Allerdings hängt die Box oft und stürzt manchmal komplett ab.
    Ich vermute mal, da muss dann ein neues Image mal her
     
    #9
  11. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: root Passwort resetten

    Nutzt Du einen Stick?

    Die 910 braucht ihn!


    By my iPhone 5 via TT
     
    #10
  12. nap0r
    Offline

    nap0r Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. September 2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: root Passwort resetten

    Ich nutze die Box garnicht, sondern ein Freund von mir, der aber etwas entfernt und ich hatte halt nur Zugriff per Telnet/OSCam auf die Box.
    Er nutzt keinen USB-Stick, das wird wohl das Problem sein. Was muss man denn machen, um einen USB Stick als SWAP Stick zu nutzen? Einfach FAT32 (oder ext2) formatieren, SWAP als Bezeichnung und die 3 Ordner backup, swapdir, swapextensions ertsellen?
     
    #11
  13. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: root Passwort resetten

    Genau so ist es.
     
    #12
    nap0r gefällt das.
  14. Bulldog3001
    Offline

    Bulldog3001 Meister Supporter

    Registriert:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: root Passwort resetten

    Ansonsten wenn Du titan resetten willst (Auslieferungszustand) kannst Du auch unter Menu / Einstellungen / Werkseinstellungen / Formatiere mnt den Receiver komplett zurücksetzen. Dadurch wird das Passwort des Users root gelöscht und die Default Einstellungen werden neu geladen.

    Was den Stick angeht, so wie in der Anleitung beschrieben: Stick mit HP Tool FAT32 formatieren (nicht schnell) die drei Ordner backup swapdir swapextensions (genaue Schreibweise beachten) und an die 910 stecken.

    titan ist mitlerweile weiterentwickelt, so dass es reicht den Ordner swap auf einem USB Laufwerk zu erkennen - dort wird das swapfile erstellt und swapextensions - dort können Erweiterungen (tpk) hin installiert werden.
     
    #13
    szonic gefällt das.

Diese Seite empfehlen