1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rihannas Nacktfoto-Skandal - Ist sie das wirklich

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 20. November 2013.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Im Internet kursiert derzeit ein Foto, auf dem angeblich Popsängerin Rihanna, 25, komplett nackt und mit einer Alkoholflasche in der Hand auf dem Schoß eines Mannes sitzend zu sehen ist. In Umlauf gebracht wurde der feucht-fröhliche Schnappschuss von dem Rapper Christopher "Young Chris" Reis auf seinem Instagram-Profil.

    [​IMG]

    Überraschen würde es uns nicht, wenn auf dem Foto tatsächlich Rihanna und nicht nur eine Doppelgängerin zu sehen wäre - schließlich zeigt sich die Schönheit aus Barbados so regelmäßig und gerne leichtbekleidet in lasziven Posen, dass OK! Online ihr gar eine Fotostrecke gewidmet hat.

    Allerdings lässt uns eine Sache an der Echtheit des Bildes zweifeln: Die Dame auf dem Foto hat keine Tattoos. Rihannas Körper hingegen ist übersät von Körperverzierungen. Somit müsste das Foto entweder vor vielen Jahren entstanden sein, oder aber eine andere Frau ist nackig baden gegangen.

    Inzwischen ist das Foto wieder vom Profil des Rappers verschwunden. Rihanna hat sich dazu noch nicht geäußert.

    Was meint ihr - ist es RiRi?

    Quelle: OK-Magazin
     
    #1
    rastalani gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. HavanaClub86
    Offline

    HavanaClub86 Ist oft hier

    Registriert:
    11. September 2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Rihannas Nacktfoto-Skandal - Ist sie das wirklich

    Sie könnte es sein. Die Gesicht im Profil kommen schon nahe.
     
    #2
  4. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.224
    Zustimmungen:
    4.006
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Rihannas Nacktfoto-Skandal - Ist sie das wirklich

    Im Profil kommt sie meiner 20 jahrigen Nachbarin ziemlich nahe. Und ich denke, dass ein Püppchen aus Barbados kaum weiße Tittchen hat....
    Und Rihanna ist/war doch ziemlich oft Oben ohen, von daher wäre sie doch eher nahtlos braun. ;-)

    Gruß
    claus13
     
    #3
  5. osama007
    Offline

    osama007 Spezialist

    Registriert:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Rihannas Nacktfoto-Skandal - Ist sie das wirklich

    Die sind nur deshalb so weiß, weil die so abgegriffen sind, da hat sich wohl die Farbe weggescheuert:emoticon-0136-giggl

    Gruß
     
    #4
    Heutenicht, mrwong und claus13 gefällt das.
  6. kartoffelsuppe
    Offline

    kartoffelsuppe Newbie

    Registriert:
    30. November 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Rihannas Nacktfoto-Skandal - Ist sie das wirklich

    Ob sich bei Harald Juhnke ohne Unterhose mehr User zu Wort melden würden ??
     
    #5
  7. BoXer1989
    Offline

    BoXer1989 Newbie

    Registriert:
    8. Januar 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Rihannas Nacktfoto-Skandal - Ist sie das wirklich

    hmm also ich denke nicht, dass sie es ist...ein bischen zu hellhäutig
     
    #6
  8. Roneve
    Offline

    Roneve Spezialist

    Registriert:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    Karoururu
    AW: Rihannas Nacktfoto-Skandal - Ist sie das wirklich

    Was gehen uns Rihannas Titten an, die ist auch nur ein Mensch - schlimm ist nur was wieder mal daraus gemacht wird!
     
    #7

Diese Seite empfehlen