1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rihanna zeigt ihr Brustwarzen-Piercing

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 3. Januar 2012.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Gute Aussichten fürs neue Jahr: Rihanna zeigte ihr Brustwarzenpiercing im transparenten Spitzenkleid auf einer Silvesterparty. Absicht?

    [​IMG]

    [​IMG]

    Nach italienischem Brauch soll rote Unterwäsche an Silvester angeblich Glück bringen. Davon hat Rihanna anscheinend noch nichts gehört, denn die Sängerin verzichtete auf der Silvesterparty von Rapper Sean „Diddy“ Combs in Miami auf ihren BH.

    In ihrem transparenten Spitzenkleid zeigte Rihanna nicht nur ihre Nippel, sie reckte den Fotografen auch ihr Brustwarzenpiercing entgegen. War ihr Busenblitzer Absicht?
    Rihannas Busenblitzer im Spitzenkleid

    Wie dem auch sei, Rihanna hat es ordentlich krachen lassen: „Sonnenbrille und Kopfschmerztabletten – letzte Nacht war der Hammer!“ twitterte sie am folgenden Tag. Für die Party hatte sie extra ihren Urlaub auf ihrer Heimatinsel Barbados unterbrochen. Und wenn Rihanna wohl auch nicht an den Brauch von der roten Unterwäsche glaubt, so hält sie zumindest an einer anderen Tradition fest: Dem Kuss an Mitternacht.

    „Nur zur Info, wir müssen für Silvester 2012 jemanden finden, den ich um Zwölf küssen kann! Meine Freundin Melissa hat es letzte Nacht nicht gebracht“, ließ Rihanna ihre Follower via Twitter wissen. Dass sich bei dem heißen Outfit kein potentieller Verehrer finden ließ, wundert uns allerdings ... vielleicht sollte es Rihanna doch mal mit roter Unterwäsche probieren?

    Quelle: Joy
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen