1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RESET beim Sendersuchlauf

Dieses Thema im Forum "Edision Trojan" wurde erstellt von oq13, 19. August 2011.

  1. oq13
    Offline

    oq13 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. September 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    ich habe mit alen 3 Trojans ein Problem - wenn ich einen Transpondersuchlauf durchführe .
    auf Astra 19,2 12663 MHz H ,macht der Trojan ein Reset bzw. Neustart.
    Andere Frequenzen sind ok.
    Hatte ca. Anfang Juni einen kompletten Suchlauf gemacht, da war noch alles i.O. Firmware ist aktuell die Austria-Fix von Januar .
    Aber auch ein Trojan mit der Original Firmeware bringt keinen Erfolg.Werksreset auch schon durchgeführt,dasselbe Problem. :emoticon-0179-headb

    Was ist die Ursache, was kann man da ändern ?Wer weiß Rat
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. oq13
    Offline

    oq13 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. September 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: RESET beim Sendersuchlauf

    ich muss korrigieren, es ist 12661 / 22000 - auch bei Einzelsuche mit diesen Daten startet der Receiver neu ....:emoticon-0146-punch
     
    #2
  4. oq13
    Offline

    oq13 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. September 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: RESET beim Sendersuchlauf

    leider ist das Problem immer noch da...
    es kann doch nicht sein, dass dies nur meine drei Trojans so veranstalten, und andere nicht?
     
    #3
  5. Dustangel999
    Offline

    Dustangel999 Newbie

    Registriert:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: RESET beim Sendersuchlauf

    hallo, das gleiche problem halbe ich auch. seit der Firmware Austria-Fix von januar trat dieses problem auf. habe auch wieder die orginal firmware edisiontrojan_software_10072009.abs über rs-232 schnittstelle aufgespielt, aber kein erfolg
     
    #4
  6. oq13
    Offline

    oq13 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. September 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: RESET beim Sendersuchlauf

    der Fehler wird von einem bestimmten Transponder ausgelöst, und ist nur durch eine neue Firmware zu beheben....
    die habe ich von Edision aufgrund meiner Reklamation erhalten, hat die Bezeichnung V2.0881 (25.8.2011)
    aufgespielt und der Fehler ist weg. aaaaaber

    das besondere dieser Firmware, sie lässt sich nicht per USB aufspielen (zumindest nicht bei mir) versucht man es ist alles tot und auf dem Display steht ASH ...
    danach habe ich es mit einem NullModemkabel und der Wiederbelebungssoftware probiert und siehe da, damit geht es.

    Sieht man jetzt die Einstellungen durch, tauchen so einige nicht gekannte Punkte auf, mit denen ich jetzt nichts anfangen kann - aber vielleicht kann mir das jemand erklären:

    Zuerst mal kommt beim Drücken der Time-Shift Taste die Auswahl ta oder ts

    Beim USB Upgrade kann man beim Upgrademodus wählen zwischen
    AllCode - S17-2 - maincode - RadioBack - trojan - seeback - default.db - data1 - data2 und userdb .....

    natürlich fehlen in dieser Firmware h hellen Sender ....(A-Paiket) und ein weiteres Problem habe ich festgestellt.

    Die bisher aufgenommenen Sendungen können nicht mehr abgespielt werden, denn der Receiver erkennt zwar die HD aber kein Filesystem, er meldet eine leere unformatierte Festplatte.
    Hänge ich die Platte an einen anderen Trojan mit alter Software, ist alles vorhanden.


    Jetzt habe ich wieder die alte Orig. Firmwar aufgespiele (USB) und die HD wird wieder erkannt.
     
    #5
  7. Dustangel999
    Offline

    Dustangel999 Newbie

    Registriert:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: RESET beim Sendersuchlauf

    das gleiche probl. hatte ich heute auch über update vom usb port mit der V2.0881 und hab es über rs-232 schnittstelle aufgespielt. ging suber an und freute mich schon und dann das. konnte keine änderung mehr vornehmen in Antenne Einrichten, Einzelsatsuche, Multi-Satsuche und Transponterliste. es scheint irgendwie gesperrt zusein. ich kann jedenfalls bei mir nix mehr auswählen. also alles wieder zurück zur letzten firmw. mit´n alten probl. :(.
     
    #6
  8. oq13
    Offline

    oq13 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. September 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: RESET beim Sendersuchlauf

    ..schade, wir bleiben auf unserem Problem sitzen, die Receiver sich anscheinend schon zu alt (2 Jahre) und wohl nicht mehr interessant für die Spezialisten ?
     
    #7
  9. kenshiculus
    Offline

    kenshiculus Guest

    AW: RESET beim Sendersuchlauf

    Diese Receiver gibt es seit Oktober 2008, das sind inzwischen über 3 Jahre.
    Mich hat gewundert, dass ihr dafür noch eine "verbesserte" firmware von Edision bekommen habt. Diese Art Resis waren in einer gewissen Übergangszeit zwischen den alten SD Receivern und den neuen HD´s sicher recht sinnvoll, wurden aber sehr schnell abgelöst, als die Preise für die HD Receiver rasant gepurzelt sind. Aufgrund dessen, gibt es nicht arg viele Leute, welche sich damit noch beschäftigen. Von ILTV kommt ja auch für alle nicht-Fulan-Geräte schon längere Zeit nichts mehr.
     
    #8
  10. oq13
    Offline

    oq13 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. September 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: RESET beim Sendersuchlauf

    3 Jahre ist ja wirkich kein Alter, und wenn ein "Fehler auftritt" dann muss er entfernt werden, auch nach 4 oder 5 Jahren, wenn es sein muss gegen einen Obulus. Was macht denn der Endanwender mit einem Receiver, der in seinen TV eingebaut ist ? Praktisch ist kein Sendersuchlauf mehr möglich, da durch den Abbruch nichts gespeichert wird. Also ein FEhler, der durch einen Astra Transponder verursacht wird und keinesfalls ein Verschulden des Endverbrauchers darstellt. Und dann wundert sich der Fachhandel wenn sich der Endverbraucher künftig "wegwerfgeräte" aus dem Internet kauft ...

    Die gelieferte Firmware ist in diesem Fall nicht verbessert sondern wohl irgendeine Repartursoftware, denn erstens nicht mit USB aufspielbar (welcher Ottonormalverbraucher hat ein Nullmodemkabel mit USB Adapter) und dann funktioniert manches nicht oder ganz anders...

    Der Hinweis auf ILTV ist eine andere Geschichte, ich spreche hier von ganz legalen Service bei einem Receiver der zu tausenden verkauft wurde ...

    Stell dir mal vor, du kannst mit deinem Auto nach drei Jahren plötzlich wegen einer technischen Änderung nur noch 40 km/h fahren und für dein Steuergerät gibt es keine neue Software um dies zu beheben.... fahr weiter mit 40 oder kauf dir einen neuen Wagen .... !!
     
    #9
  11. kenshiculus
    Offline

    kenshiculus Guest

    AW: RESET beim Sendersuchlauf

    Meine Privatmeinung bezog sich auf folgendes
    Ich kann dir keine Auskunft für eine Fa. welche Receiver verscherbelt geben, sondern nur meine Meinung zu deinen Wünschen an user in diesem Forum.

    Deine Meinung ist ja richtig, aber hier total an der falschen Stelle. Weshalb schilderst du dies nicht einfach ein weiteres mal dem Reseller EDISION, das liegt in deren Verantwortung und nicht an paar Hobby-Firmwarebastler-Amateuren in Sat-Boards. Würde mich mal interessieren, was EDISION dazu sagt.
     
    #10
  12. oq13
    Offline

    oq13 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. September 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: RESET beim Sendersuchlauf

    wo du recht hast, hast du recht- :good:
    und dies werde ich auch tun und wieder berichten.!
     
    #11
    1 Person gefällt das.
  13. Dustangel999
    Offline

    Dustangel999 Newbie

    Registriert:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: RESET beim Sendersuchlauf

    es gibt nur die möglichkeit eine aktuelle senderliste von einen gerät was funktioniert auf ein anderes gerät zu ubertragen. kann mir da jemand aushelfen ?
     
    #12

Diese Seite empfehlen