1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

reportingglan.exe

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von bronsky, 9. Juni 2013.

  1. bronsky
    Offline

    bronsky Newbie

    Registriert:
    18. September 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen hab mir ne malware eingefangen reportingglan. exe. mein virenscanner erlaubt ihm keinen zugriff aber irgentwo hat er sich eingenistet. kann mir einer zur seite stehen? wäre toll
    danke euch schon mal
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Fisher
    Offline

    Fisher Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.999
    Zustimmungen:
    16.968
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: reportingglan.exe

    Probier`s erstmal mit einer Systemwiederherstellung vor den Tag der Softwareinstallation

    Gruß

    Fisher
     
    #2
  4. bronsky
    Offline

    bronsky Newbie

    Registriert:
    18. September 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: reportingglan.exe

    hi Fischer
    ups, des musst mir schon genauer sagen wie ich da tun muß!

    Gruß
     
    #3
  5. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: reportingglan.exe

    Ich habe hier eine ausfürliche Anleitung gefunden :

    Windows und Systemdateien reparieren

    Wie Sie mit nur wenigen Klicks alle Änderungen und Neuinstallationen in Windows 7 reparieren, zeigen Ihnen unsere Foto-Serien für Windows Vista/7 und für Windows XP.
    Systemwiederherstellung unter Windows 7 und Vista nutzen:


    1. Öffnen Sie über das Start-Menü von Windows 7/Vista die Systemsteuerung.
    2. Wählen Sie unter Anzeige die Option Große Symbole aus. Anschließend klicken Sie auf den Eintrag Wiederherstellung.
    3. Wählen Sie die Option Systemwiederherstellung öffnen und klicken Sie dann auf Weiter.
    4. Wählen Sie Tag und Uhrzeit, zu dem Sie die Einstellungen Ihres Systems zurückgesetzt haben möchten. Klicken Sie dann auf Weiter.
    5. Der Assistent zeigt eine Zusammenfassung des gewählten Wiederherstellungspunktes. Mit Weiter wird der Vorgang eingeleitet und Windows heruntergefahren und neu gestartet.
    Systemwiederherstellung unter Windows XP nutzen:


    1. Öffnen Sie über das Start-Menü von Windows XP den Eintrag Hilfe- und Support.
    2. Wählen Sie die Aufgabe Computeränderungen mit der Systemwiederherstellung rückgängig machen. Auch beim ersten Festlegen des Systemwiederherstellungspunkts muss diese Option gewählt werden.
    3. Im nächsten Schritt wählen Sie die Option Computer zu einem früheren Zeitpunkt wiederherstellen aus. Klicken Sie dann auf Weiter.
    4. Wählen Sie Tag und Uhrzeit, zu dem Sie die Einstellungen Ihres Systems zurückgesetzt haben möchten. Klicken Sie dann auf Weiter.
    5. Der Assistent zeigt eine Zusammenfassung des gewählten Wiederherstellungspunktes. Mit Weiter wird der Vorgang eingeleitet und Windows heruntergefahren und neu gestartet.
     
    #4
  6. bronsky
    Offline

    bronsky Newbie

    Registriert:
    18. September 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: reportingglan.exe

    hi sumsi,

    geht leider nicht.

    grüßle
     
    #5
  7. Fisher
    Offline

    Fisher Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.999
    Zustimmungen:
    16.968
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: reportingglan.exe

    Sorry, dass ich beim letzten Mal nicht gleich antworten konnte, bin meistens nur am Wochenende online:

    Du mußt Dein Antiviren-Programm deaktivieren, während die Systemwiederherstellung läuft, sonst kann sie nicht abgeschlossen werden.

    Gruß

    Fisher
     
    #6
    Anderl und sumsi gefällt das.

Diese Seite empfehlen