1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo repeater (fritzbox 7170) als serverbenutzen..

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von rowdy76, 12. November 2012.

  1. rowdy76
    Offline

    rowdy76 Board Guru

    Registriert:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    83
    hi,
    wie oben erwähnt habe ich vor mein repeater (fritzbox 7170) als server zu betreiben..
    momentan dient meine vu+ duo als server und an der basisstation (gefritze w701v) sind halt die ports geöffnet bzw die dns adresse eingerichtet (läuft schon seit geraumer zeit)..
    nun möchte ich nen schritt weiter.. habe erfolgreich nen repeater (fritzbox 7170) konfiguriert und hätte gerne gewusst ob die daten (dns) und ports weiterhin auf der basis bleiben können und diese zum repeater einfach "forwade"?
    wenn ja, wie genau..?!

    wäre für eine antwort sehr dankbar.. :good:
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. luckybyte
    Offline

    luckybyte Power Elite User

    Registriert:
    16. August 2010
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    1.068
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    zu Hause
    AW: repeater (fritzbox 7170) als serverbenutzen..

    Du meinst die 7170 als CS-Server hinter einem Router (evtl. auch eine Fritte) nutzen?

    Hier ist die Anleitung hierzu:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Die erfolgreiche Einbindung in Dein Netzwerk scheint ja schon funktioniert zu haben. interessant sollte die Portweiterleitung für Dich sein. Wie in der Anleitung zum Schluss beschrieben den nach außen geöffneten Port auf den internen Port an der IP vom CS.Server weiterleiten.
    Oder meintest Du etwas anderes?

    Lucky
     
    #2
    rowdy76 gefällt das.
  4. modino2711
    Online

    modino2711 Elite User

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    860
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: repeater (fritzbox 7170) als serverbenutzen..

    dyndns bleibt wie gehabt auf der basisstation !

    die portweiterleitung wird in der basisstation auf auf die interne IP de repeaters gesetzt.

    zusätzlich muss im repeater im freetzmenü ( nicht avm menü) -> firewall -> portforwarding der gleiche
    port noch mal freigegeben werden.

    hatte früher das gleiche system, eh ich auf nenn debian server umgestellt hab.
     
    #3
    rowdy76 gefällt das.
  5. luckybyte
    Offline

    luckybyte Power Elite User

    Registriert:
    16. August 2010
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    1.068
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    zu Hause
    AW: repeater (fritzbox 7170) als serverbenutzen..

    Nö. Hab ich nicht und funktioniert auch so.

    Lucky
     
    #4
  6. rowdy76
    Offline

    rowdy76 Board Guru

    Registriert:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: repeater (fritzbox 7170) als serverbenutzen..

    vorweg möchte ich dir sehr danken fuer deine antwort
    aber..
    "FEHLER! eintrag schon vorhanden"
    kommt jedesmal wenn ich port 12xxx eingebe..
    EDIT: habe jetzt letzte zahl geändert.. ok, hat er angenommen.. nun wollte ich am repeater zusaetzlich den gleichen port öffnen.. aber ich finde dort nicht die portfreigabe (obwohl schon experten ansicht aktiviert wurde)..??
    dort gibts nur die "freigabe" (fernwartung freigeben)..
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2012
    #5
  7. modino2711
    Online

    modino2711 Elite User

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    860
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: repeater (fritzbox 7170) als serverbenutzen..

    wenn du den repeater als CS server benutzen willst musst du auch freetz installieren !
    hab doch geschrieben:
    zusätzlich muss im repeater im freetzmenü ( nicht avm menü) -> firewall -> portforwarding der gleiche
    port noch mal freigegeben werden.

    nur als weiterleitung von der hauptbox -> repeater -> Reciever brauch nix extra eingerichtet werden.
     
    #6
  8. rowdy76
    Offline

    rowdy76 Board Guru

    Registriert:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: repeater (fritzbox 7170) als serverbenutzen..

    achso jetzt schon freetz installieren..?! werde es gleich mal machen.. danke..
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. November 2012
    #7
  9. modino2711
    Online

    modino2711 Elite User

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    860
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: repeater (fritzbox 7170) als serverbenutzen..

    na wenn du die box als server betreiben willst, sollteste das schon machen.

    ich hoffe du hast dich eingelesen im bezug auf stickdateien und freetz image flashsen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. November 2012
    #8
  10. rowdy76
    Offline

    rowdy76 Board Guru

    Registriert:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: repeater (fritzbox 7170) als serverbenutzen..

    klar habe ich.. ich wollte doch erst nur vom basis zum repeater forwarden.. wusste nicht, dass schon freetz drauf sein sollte..
    bin gerade am updaten..
    melde mich dann wieder..
     
    #9
  11. modino2711
    Online

    modino2711 Elite User

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    860
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: repeater (fritzbox 7170) als serverbenutzen..

    dafür brauchst du auf dem repeater nix einzurichten, ist ja nur ein verlängerter
    arm zur hauptbox.
     
    #10
  12. rowdy76
    Offline

    rowdy76 Board Guru

    Registriert:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    83
    habe nun "Firmware: 29.04.87-freetz-devel-9514" drauf und bin auf der "freetz-oberfläche"..
    ich glaube ich muss noch etwas installieren, damit ich die erweiterte einstellung wie firewall etc. habe..
    ich werde mal bissl lesen, lesen und nochmal lesen..

    komisch, möchte mich per telnet verbinden.. gebe telnet 192.168.178.1 ein fenster öffnet sich gebe admin ein und dann passwort.. dann kommt die meldung "login incorrect"..
    habe passwort geändert gehabt und diese gebe ich ein.. aber immer diese meldung
    EDIT: ok habs jetzt..
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. November 2012
    #11
  13. rowdy76
    Offline

    rowdy76 Board Guru

    Registriert:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: repeater (fritzbox 7170) als serverbenutzen..

    Hi, ich bin gerade dabei den USB Speicher zu formatieren..
    da steht "kann bis zu 15 dauern (im Einzelfall sogar länger)"
    bei mir sind's schon etwas über ne halbe Stunde und immer noch net fertig.. ist das normal?
    edit: jetzt schon ne stunde..


    "Writing inode tables: 0/29 1/29 2/29 3/29 4/29 5/29 6/29 7/29 8/29 9/29"

    steht dort.. und es lädt immer noch.. seit fast ne std und 15 min. schon.. :OO
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2012
    #12
  14. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.883
    Zustimmungen:
    6.212
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: repeater (fritzbox 7170) als serverbenutzen..

    Nimm das hier zum formatieren:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Geht das damit auch nicht: hau den Stick in die Tonne und nimm einen anderen :ja
     
    #13
  15. rowdy76
    Offline

    rowdy76 Board Guru

    Registriert:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: repeater (fritzbox 7170) als serverbenutzen..

    hab den stick (kingston) jetzt am receiver (vu+ duo) formatiert..
    danach ging alles sofort..
    eine frage habe ich noch:
    nach dem ich uStor & chroot erfolgreich geuppt habe, sollten eigentlich im freetzmenü toolbox/usb-verwaltung doch alle geräte die mit der fritz verbunden sind angezeigt werden.. oder nicht?
    bei mir zumindest hängt ja der usb stick dran.. aber bei mir siehts wie vorher aus.. zeigt mir das gerät nicht an..
    was anderes hängt gerade nicht dran.. (easymouse/hub sind noch auf dem weg)

    komisch finde ich auch, ich habe erfolgreich ustore (wo usb2serial-tool ja vorhanden ist) geuppt.. bloss im freetz menü toolbox/usb verwaltung ist der usb treiber button.. wenn ich drauf klicke, kommt die meldung..:
    "Fehler: Es ist keine 'Stickdaten-Installation' zur Ausführung des Konfigurations-Tools in /var/media/ftp/uStor01/tools/usb2serial vorhanden! Laden Sie ein entsprechendes Archiv zum USB-Speicher-Gerät an Ihrer FRITZ!BOX."
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2012
    #14

Diese Seite empfehlen